[Sammelthread]: DSP-Radios

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Japhi

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von Japhi » Di 23. Jan 2018, 09:38

Für jeden, der keine Filtermodifikation durchführen möchte/kann sind die DSP-Teile auf jeden Fall eine Empfehlung. Es geht eben nur auch besser, aber auch deutlich schlechter.
Und davon ab: Roadstar, Degen und die HD-Sonys sind so gut wie nicht mehr erhältlich. Bevor man also deutlich über 200€ für einen Sangean ATS909X hinlegt, ist man mit dem XHDATA besser bedient.

Habakukk

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von Habakukk » Sa 10. Mär 2018, 10:17

OT: Falls jemand Interesse am XHDATA D-808 hat, ich würde mich von meinem trennen. Das Radio ist kaum genutzt, also praktisch neuwertig. Neupreis waren 70 Euro, ich würde das Gerät für 50€ (inkl. Versand) abgeben.

Habakukk
Beiträge: 1710
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von Habakukk » Di 26. Feb 2019, 16:23

Ein neues chinesisches DSP-Radio, das "RADIWOW R-108" wurde mit einem Tecsun 380 verglichen:
https://eureka-fumi.blogspot.com/2019/0 ... vhLXAxTDhw

Scheint wohl rein von der Optik her ein etwas kleinerer XHDATA D-808 unter anderem Label zu sein.
Zuletzt geändert von Habakukk am Di 12. Mär 2019, 10:53, insgesamt 1-mal geändert.

SpaßmitRadio
Beiträge: 32
Registriert: Di 4. Sep 2018, 17:34

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von SpaßmitRadio » Do 28. Feb 2019, 08:43

Hi , das Radiwow R-108 in der Bucht für 50 € :
https://www.ebay.de/itm/RADIWOW-R-108-R ... :rk:1:pf:0

_Yoshi_
Beiträge: 558
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von _Yoshi_ » Do 28. Feb 2019, 22:03

Mit SSB wäre der Top.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr


SpaßmitRadio
Beiträge: 32
Registriert: Di 4. Sep 2018, 17:34

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von SpaßmitRadio » So 6. Okt 2019, 09:16

Hi , auf https://swling.com/blog/ ein 5 min Video "Tecsun PL-990 unboxing video" zu sehen :
https://www.youtube.com/watch?v=9asB3ke ... e=youtu.be

SpaßmitRadio
Beiträge: 32
Registriert: Di 4. Sep 2018, 17:34

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von SpaßmitRadio » Di 22. Okt 2019, 13:37

Hi , ich habe auf https://swling.com/blog/2019/10/tecsun- ... and-photo/
einen neuen Tecsun H-501 gefunden. Im Forum sind weiter Fotos enthalten :
https://vcfm.ru/forum/viewtopic.php?f=9 ... 65#p127676
Dateianhänge
Tecsun-H-501-   .jpg


SpaßmitRadio
Beiträge: 32
Registriert: Di 4. Sep 2018, 17:34

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von SpaßmitRadio » So 3. Nov 2019, 21:41

Hi , Neues von Tecsun : https://swling.com/blog/2019/11/update- ... and-h-501/
sowie https://swling.com/blog/2019/11/the-new ... p-antenna/
und eine neue Antenne für LW, MW und KW ab 25 $ " AN-48X " aktive Loop Antenne :
https://www.anon-co.com/product/tecsun-an48x-antenna

SpaßmitRadio
Beiträge: 32
Registriert: Di 4. Sep 2018, 17:34

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von SpaßmitRadio » Mi 13. Nov 2019, 10:29

Hi , Ich habe gestern schon einen Artikel zum " The new Malahit-DSP: A portable all-in-one wideband SDR receiver " auf
https://swling.com/blog/2019/11/the-new ... -receiver/
gelesen. Es ist von einem Bausatz oder fertigem Gerät bis 200 $ innerhalb Russlands die Rede.
Für versierte " Löter " von SMD Bauteilen auch billiger mit verschiedensten Downloads.

_Yoshi_
Beiträge: 558
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von _Yoshi_ » Mi 13. Nov 2019, 18:13

Der Empfänger sieht interessant aus.
Was für ein DSP Tuner ist da verbaut?

Die Hauptprozessor ist ein ARM STM32H743VIT6 MCU.
Interessant wäre in dieser Bauweise ein Tuner der bis etwa 2GHz geht.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr

Andi_Bayern
Beiträge: 98
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:49
Wohnort: München

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von Andi_Bayern » Mi 13. Nov 2019, 20:13

_Yoshi_ hat geschrieben:
Mi 13. Nov 2019, 18:13
Der Empfänger sieht interessant aus.
Was für ein DSP Tuner ist da verbaut?
Die Liste der Bauteile gibt es hier in diesem Forum: http://hamforum.ru/viewtopic.php?t=193
Микросхемы:
PE4283
PE42641
MSI001
BGA614
NAU8822
STM32H743VIT6
TP4056
FM25W256
Der Tuner ist also ein Mirics MSi001.


Ergänzung: Welcher Chip ist was:
  • PE4283 = SPDT High Power UltraCMOS™ DC – 4.0 GHz RF Switch (Peregrine Semiconductor)
  • PE42641 = SP4T UltraCMOS® RF Switch 100 MHz – 3.0 GHz (Peregrine Semiconductor)
  • MSI001 = Multi-mode Tuner (Mirics)
  • BGA614 = Silicon Germanium Broadband MMIC Amplifier (Infineon)
  • NAU8822 = 24-bit Stereo Audio Codec with Speaker Driver (Nuvoton)
  • STM32H743VIT6 = High-performance and DSP with DP-FPU, Arm Cortex-M7 MCU with 2MBytes of Flash memory, 1MB RAM, 480 MHz CPU, Art Accelerator, L1 cache, external memory interface, large set of peripherals (ST Micro)
  • TP4056 = 1A Standalone Linear Li-lon Battery Charger with Thermal Regulation in SOP-8 (NanJing Top Power ASIC Corp.)
  • FM25W256 = 256-Kbit (32K × 8) Serial (SPI) F-RAM (Cypress)

Viele Grüße,
Andi
DAB-Playersoftware für Noxon-Stick & Co.: https://www.ukwtv.de/cms/downloads-asid ... gsinn.html
Support-Forum: https://www.rundfunkforum.de/viewtopic.php?f=11&t=55891

Standort: München-Bogenhausen

ullibg
Beiträge: 187
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:59

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von ullibg » Do 14. Nov 2019, 12:25

Das Gerät scheint nicht schlecht zu sein!
SpaßmitRadio hat geschrieben:
Mi 13. Nov 2019, 10:29
Hi , Ich habe gestern schon einen Artikel zum " The new Malahit-DSP: A portable all-in-one wideband SDR receiver " auf
https://swling.com/blog/2019/11/the-new ... -receiver/
gelesen. Es ist von einem Bausatz oder fertigem Gerät bis 200 $ innerhalb Russlands die Rede.
Für versierte " Löter " von SMD Bauteilen auch billiger mit verschiedensten Downloads.
Standort: 10E14 / 51N49, 360m ü. N.N., LdKr. Osterode/Harz
UKW-FM PORTABEL: Blaupunkt Panda CC (SHARX),Hyundai i10 Autoradio(Serie), 9-ELE. Eigenbau nach P.Körner, 9.2 nach Körner von Antennenland
DAB+ : Roberts expression mit Teleskopantenne

MarioMax97
Beiträge: 142
Registriert: So 19. Mai 2019, 12:01

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von MarioMax97 » Mi 27. Nov 2019, 17:00

Ich nutze wenn ich nach Überreichweiten gucke meistens mein Sangean SIR-100. Wenn ich zu Hause in meinem Elternhaus bin dann nutze ich aus manchmal meinen Sangean ATS 909x oder meine Digitalradio-Geräte von Dual wobei bei einem der Geräte das Display defekt ist.
Aber Liveradio höre ich meistens über Streaming oder wenn kein WLAN vorhanden ist dann höre ich meistens Podcasts oder meine gespeicherte .mp3-Musik. Immerhin bleibe ich der Rundfunktechnik treu und gucke manchmal noch nach wenn ich z.B. eine Überreichweite auf UKW oder DAB+ habe. Aber auf jeden Fall werde ich mich über die Neuigkeiten der WDR-Sendemasten informieren wenn es z.B. mal Wartungsarbeiten gibt und die Sender ausfallen damit ich hin und wieder mal beim Analogen bzw. Digitalen Empfang aufs Band gucke.
Ansonsten besitze ich noch einen alten Weltempfänger von meinem Vater und ein DAB+-Duschradio was mein Vater aber meistens benutzt.
Aber werde meinem Vater Bescheid sagen dass er mir das gleiche nochmal für meine Wohngruppe bestellt.

Antworten