Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
MainMan
Beiträge: 144
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von MainMan » Mo 11. Mär 2019, 21:47

OT: Sieht nicht gut für den Herrn S.
https://www.augsburger-allgemeine.de/au ... 48071.html

florian.langer
Beiträge: 9
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 22:13

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von florian.langer » Mo 11. Mär 2019, 23:18

the jazzman hat geschrieben:
So 10. Mär 2019, 11:56
Die Tage von Family TV resp. deren Umbenennung in tm3 sind wohl gezählt...

Bild
Aus welcher Quelle stammen diese EPG-Daten?

Radio Fan
Beiträge: 258
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Radio Fan » Mo 11. Mär 2019, 23:28

Ganz simpel :
Wenn du einen Receiver mit EPG-Funktion hast, kannst du dir das auch so anzeigen lassen.
Was anderes habe ich auch nicht gemacht. Vorschau geht jetzt z.B. bis Do ;)

MainMan
Beiträge: 144
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von MainMan » Mi 13. Mär 2019, 11:16

MainMan hat geschrieben:
Mo 11. Mär 2019, 21:47
OT: Sieht nicht gut für den Herrn S.
https://www.augsburger-allgemeine.de/au ... 48071.html
Storost ist gestern vom Amtsgericht Augsburg u.A. wegen Betruges und Insolvenzverschleppung verurteilt worden.
Der Sendebetrieb von FamilyTV bzw. tm3 wird zum Monatsende eingestellt.

https://www.dwdl.de/nachrichten/71395/t ... ngestellt/

Spacelab
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Spacelab » Mi 13. Mär 2019, 11:47

Also ich weiß ja nicht ob ich bei diesem Mann Bewunderung oder Fassungslosigkeit empfinden soll. So kaltschnäuzig muss man erstmal sein und der Justiz mehrmals den Mittelfinger zeigen. "Was? Ihr entzieht mir die Sendelizenz wegen mehrerer Vergehen? Na dann senden wir doch trotzdem weiter, heben auch noch die zweite Hand mit dem ausgestreckten Mittelfinger und machen zur Krönung eine Liveshow wo ein Relaunch angekündigt wird. Natürlich unter einem Namen an dem wir gar nicht die Namensrechte haben." Jetzt wird er verknackt mit dem Hinweis das er beim kleinsten Pups ohne Umwege direkt in den Knast wandert und er stellt sich breitbeinig vor die Presse und verkündet das er den Sendebetrieb nun doch einstellt. Aber nicht wegen des Urteils. Neeeiiin natürlich nicht! Er hört auf weil er gesundheitliche Probleme hat. Damit hebt er dann zum dritten mal den Mittelfinger so nach dem Motto "Die Justiz hat mich nicht klein gekriegt. Ich höre auf weil ich es so will." Echt unglaublich. :eek:

MainMan
Beiträge: 144
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von MainMan » Mi 13. Mär 2019, 12:09

Spacelab hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 11:47
Also ich weiß ja nicht ob ich bei diesem Mann Bewunderung oder Fassungslosigkeit empfinden soll.
Weder noch. Das ist ganz offensichtlich pathologisch, siehe auch die Tatsache, dass er viermal (!) beim Fahren ohne Führerschein erwischt wurde.
Wer halbwegs zurechnungsfähig ist, würde dies spätestens nach der ersten Anzeige sein lassen. Im Klartext: Der Kerl ist ernsthaft krank.
Jedenfalls wird er mit dieser Vorgeschichte und der entsprechenden Berichterstattung bei DF, dwdl, meedia usw. in der Medienbranche keinen Fuß mehr auf den Boden kriegen.

the jazzman
Beiträge: 59
Registriert: So 2. Sep 2018, 14:19

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von the jazzman » Mi 13. Mär 2019, 12:19

Fehlt bloß noch, das er Reichsbürger ist... (dann muss er die Gerichtsurteile ja praktischerweise auch nicht anerkennen...)

Saarländer (aus Elm)
Beiträge: 96
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:59
Wohnort: 6631 Elm/Saar

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Saarländer (aus Elm) » Mi 13. Mär 2019, 12:20

Ich frage mich, wie das Programm so lange auf Astra senden konnte, wenn die Kosten für die Transponderkapazität nicht gestemmt werden konnten.
SES tut es wohl nicht weh, weil der Platz auf dem Transponder ohnehin leer stehen würde, und ist froh über jeden, der überhaupt noch als Neukunde zu gewinnen ist.
Aber unter diesen Rahmenbedingungen sind solche Kunden auch nicht gut fürs Geschäft.

Goldi
Beiträge: 64
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 20:26

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Goldi » Mi 13. Mär 2019, 13:10

Spacelab hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 11:47
Also ich weiß ja nicht ob ich bei diesem Mann Bewunderung oder Fassungslosigkeit empfinden soll. So kaltschnäuzig muss man erstmal sein und der Justiz mehrmals den Mittelfinger zeigen. "Was? Ihr entzieht mir die Sendelizenz wegen mehrerer Vergehen? Na dann senden wir doch trotzdem weiter, heben auch noch die zweite Hand mit dem ausgestreckten Mittelfinger und machen zur Krönung eine Liveshow wo ein Relaunch angekündigt wird. Natürlich unter einem Namen an dem wir gar nicht die Namensrechte haben." Jetzt wird er verknackt mit dem Hinweis das er beim kleinsten Pups ohne Umwege direkt in den Knast wandert und er stellt sich breitbeinig vor die Presse und verkündet das er den Sendebetrieb nun doch einstellt. Aber nicht wegen des Urteils. Neeeiiin natürlich nicht! Er hört auf weil er gesundheitliche Probleme hat. Damit hebt er dann zum dritten mal den Mittelfinger so nach dem Motto "Die Justiz hat mich nicht klein gekriegt. Ich höre auf weil ich es so will." Echt unglaublich. :eek:
Ja,Du hast es hier genau auf den Punkt gebracht und dieser mieser Typ hat es immer wieder geschafft,den Rechtsstaat vorzuführen und alle TV - Unternehmen mit den sogenannten - supertollen - Vorständen,welche immer nur die Geldvermehrung in den abgeschlossenen Verträgen im Auge hatten,um mit dem Luser Umsätze zu machen ....
Er hebt jetzt beide Hände und seine Hosentaschen zeigen - leer - also der Ganove ist nach 3 Jahren !!!!!! Privatinsolvenz schuldenfrei und lacht alle aus .....
Alle werden danach 30 Jahre !!!!! die Gerichte bemühen,um an das Geld zu kommen,nur ist das sinnlos,denn - niemals - wird der Typ all die Forderungen je begleichen.
Jetzt macht er gesundheitliche Probleme für seine Betrügereien verantwortlich ,genauso wie die anderen Verbrecher,welche sich auf psychische Aussetzer immer berufen,um den Knast zu umgehen .... :motz:
Es ist eine Schande für unseren Rechtsstaat ....... :rolleyes:
Was kann man dagegen nur tun ..... :gruebel: - NICHTS - !!!!!!!!!!!!!!!

iro
Beiträge: 352
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von iro » Mi 13. Mär 2019, 13:21

Goldi hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 13:10
Was kann man dagegen nur tun ..... :gruebel: - NICHTS - !!!!!!!!!!!!!!!
Doch: https://www.russen-inkasso.com/ ;) Möglicherweise kommen dann noch einige gesundheitliche Probleme hinzu...

Karl Ranseier
Beiträge: 4
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:43

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Karl Ranseier » Mi 13. Mär 2019, 14:59

Und weg ist es.

Japhi
Beiträge: 173
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Bochum-Innenstadt
Kontaktdaten:

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Japhi » Do 14. Mär 2019, 11:02

iro hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 13:21
Goldi hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 13:10
Was kann man dagegen nur tun ..... :gruebel: - NICHTS - !!!!!!!!!!!!!!!
Doch: https://www.russen-inkasso.com/ ;) Möglicherweise kommen dann noch einige gesundheitliche Probleme hinzu...
Die sind effektiv :D
QTH: Bochum-Innenstadt (NRW)
Degen DE1103 (82/53), Roadstar TRA2350P (110/53), Dacia MediaNav DAB+

Goldi
Beiträge: 64
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 20:26

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Goldi » Mi 20. Mär 2019, 15:57

MainMan hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 12:09
Spacelab hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 11:47
Also ich weiß ja nicht ob ich bei diesem Mann Bewunderung oder Fassungslosigkeit empfinden soll.
Weder noch. Das ist ganz offensichtlich pathologisch, siehe auch die Tatsache, dass er viermal (!) beim Fahren ohne Führerschein erwischt wurde.
Wer halbwegs zurechnungsfähig ist, würde dies spätestens nach der ersten Anzeige sein lassen. Im Klartext: Der Kerl ist ernsthaft krank.
Jedenfalls wird er mit dieser Vorgeschichte und der entsprechenden Berichterstattung bei DF, dwdl, meedia usw. in der Medienbranche keinen Fuß mehr auf den Boden kriegen.
Endlich ist TM3 für - IMMER - vom Sendebereich verschwunden ..... :spos:
Dieser Zambono gehört nach Sibirien und dort kann er sich ja eine selbstgebaute Antenne zusammen basteln und Selbstgespräche in der Wildnis führen ..... solche Ganoven haben in unserem Rechtsstaat nichts verloren um sich Sendelizensen zu erschwindeln,mit allen Tricks' hat er die IT - Sender um Millionen betrogen .....
So ein Verhalten verdient nur noch eins - tiefe menschliche Verachtung .... :motz: :motz:

Antworten