Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
pomnitz26
Beiträge: 521
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von pomnitz26 » So 4. Nov 2018, 09:18

NICK hat seine Kennung in NICK/MTV+ geändert.
Über DVB-T2 gibt es nur NICK HD

Kreisel
Beiträge: 7
Registriert: So 7. Okt 2018, 12:38

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Kreisel » So 4. Nov 2018, 13:48

Als Kennung, oder läuft da kein MTV+?

elchris
Beiträge: 34
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:48
Wohnort: hier

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von elchris » So 4. Nov 2018, 13:59

Ob Viacom es irgendwann mal schafft, all ihre Festplatten 24/7 auf den Sat zu schicken? Jetzt machens VIVA zu damit auch Nachts ComedyCentral laufen kann und statt Nick (als bekannteste und wichtigste Marke) weiter zu stärken läuft jetzt Nachts eine MTV Variante.

Dieser Laden glaubt sich wohl weiterhin im Jahr 2000 wo man seine Sender öfters umstrukturierte als RTL2 Aussehen und Position seines Cornerlogos ändern konnte...
Servus aus München und Niederbayern.
Unterwegs auf Schiene und Straße mit DAB+ und viel Handyzeugs.

Spacelab
Administrator
Beiträge: 598
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Spacelab » So 4. Nov 2018, 14:11

elchris hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 13:59
Jetzt machens VIVA zu damit auch Nachts ComedyCentral laufen kann
Ich dachte CC lief nur abends und nachts und tagsüber VIVA.
elchris hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 13:59
Nick (als bekannteste und wichtigste Marke)
Die wichtigste Marke ist ComedyCentral. Alleine schon aufgrund der unzähligen Eigenproduktionen und Beteiligungen. In der Sat Vision war mal eine Liste abgedruckt wo und wie der Laden überall beteiligt ist. Das waren fast 2 A4 Seiten.

DABM
Beiträge: 28
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:13

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von DABM » So 4. Nov 2018, 14:13

MTV+ hat die Nachtschiene von Nick übernommen. Bei MTV+ sind Wiederholungen vom Hauptprogramm (MTV Deutschland) zu sehn.

BetacamSP
Beiträge: 14
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:03

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von BetacamSP » So 4. Nov 2018, 14:45

elchris hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 13:59
Ob Viacom es irgendwann mal schafft, all ihre Festplatten 24/7 auf den Sat zu schicken? Jetzt machens VIVA zu damit auch Nachts ComedyCentral laufen kann und statt Nick (als bekannteste und wichtigste Marke) weiter zu stärken läuft jetzt Nachts eine MTV Variante.

Dieser Laden glaubt sich wohl weiterhin im Jahr 2000 wo man seine Sender öfters umstrukturierte als RTL2 Aussehen und Position seines Cornerlogos ändern konnte...
Der war gut :D An die vielen Cornerlogo Änderungen von RTL2 damals kann ich mich auch noch gut erinnern...

Ansonsten sind sowohl MTV als auch VIVA seit vielen Jahren Sender die die Welt nicht braucht...
QTH: nahe Weiden/Oberpfalz, 49° 35' N 12° 9' O
TV Empfänger: Telefunken PAL Color S540 E
RX: Degen DE 1103

Eckhard.
Beiträge: 68
Registriert: So 2. Sep 2018, 10:15

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Eckhard. » So 4. Nov 2018, 18:49

DABM hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 14:13
MTV+ hat die Nachtschiene von Nick übernommen. Bei MTV+ sind Wiederholungen vom Hauptprogramm (MTV Deutschland) zu sehn.
Vermutlich hat man die Bezeichnung "MTV+" in Anlehnung an die in England über Sat übliche Vorgehensweise gewählt, Sendungen des Hauptprogramms (hier: MTV Deutschland) zeitversetzt auf einem gesonderten Sat-Programmplatz mit der "+" Bezeichnung auszustrahlen.

robiH
Beiträge: 86
Registriert: So 2. Sep 2018, 01:40

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von robiH » So 4. Nov 2018, 21:13

Müßte das dann nicht +1 heißen?

pomnitz26
Beiträge: 521
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von pomnitz26 » So 4. Nov 2018, 21:47

robiH hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 21:13
Müßte das dann nicht +1 heißen?
Nein, schau dir mal die Unterschiede im EPG an.

robiH
Beiträge: 86
Registriert: So 2. Sep 2018, 01:40

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von robiH » So 4. Nov 2018, 22:22

Ich sehe nur einen Nachlauf von einer Stunde.

mittendrin
Beiträge: 99
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von mittendrin » So 4. Nov 2018, 22:27

robiH hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 21:13
Müßte das dann nicht +1 heißen?
TOGGO plus: Deine Lieblingsserien jetzt eine Stunde später
https://www.youtube.com/watch?v=FPLHRZBq4go
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23

elchris
Beiträge: 34
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:48
Wohnort: hier

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von elchris » Mo 5. Nov 2018, 06:23

Spacelab hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 14:11
Ich dachte CC lief nur abends und nachts und tagsüber VIVA.
VIVA 2-14Uhr, Comedy Central 14-2Uhr.
Spacelab hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 14:11

Die wichtigste Marke ist ComedyCentral. Alleine schon aufgrund der unzähligen Eigenproduktionen und Beteiligungen. In der Sat Vision war mal eine Liste abgedruckt wo und wie der Laden überall beteiligt ist. Das waren fast 2 A4 Seiten.
ComedyCentral ist international mittlerweile die wichtigste Marke von Viacom - in Deutschland nach Bekanntheitsgrad und Marktanteilen ist das Nick(elodeon), vorallem da man hier in der Zielgruppe gleichauf mit der Konkurrenz (KIKA, SuperRTL) ist. Der Marktanteil von VIVA war zuletzt nicht mehr messbar...
Servus aus München und Niederbayern.
Unterwegs auf Schiene und Straße mit DAB+ und viel Handyzeugs.

wolfgangF
Beiträge: 50
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 11:39

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von wolfgangF » Mo 5. Nov 2018, 18:32

Baden TV ist immer noch weg. Wie peinlich ist das denn?

MainMan
Beiträge: 144
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von MainMan » Di 6. Nov 2018, 13:05

Baden TV testet momentan auf der genannten Frequenz.

Die dauerhafte Aufschaltung 24/7 erfolgt Ende dieser Woche.

Cha
Beiträge: 272
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Cha » Di 6. Nov 2018, 19:20

elchris hat geschrieben:
Mo 5. Nov 2018, 06:23
Der Marktanteil von VIVA war zuletzt nicht mehr messbar...
Das verwechselt Du mit MTV - dessen Marktanteil ist seit der Free-TV-Aufschaltung immer noch so gut wie 0%. Viva hingegen kommt in der Zielgruppe auf knapp 1%.

Hier die frischen Daten vom vergangenen Monat: https://www.dwdl.de/zahlenzentrale/6955 ... _noch_nie/
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013

Antworten