Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Spacelab » Mi 9. Okt 2019, 16:05

Nahezu null Kosten und eine weitere Werbeeinnahmequelle. Passt doch.

Aber hatte RTL, zu denen ja VOX gehört, nicht gesagt das man zuerst mal RTLplus aufmöbeln möchte? Wobei RTLplus für mich eh ein Buch mit sieben Siegeln ist. Da läuft ja wirklich nur der älteste Doku-Soap Schrott wie "Das Strafgericht" in 4:3. Und trotzdem soll das Programm, laut einer Meldung bei DWDL, an manchen tagen mehr Zuschauer haben als Nitro auf dem jetzt mal wirklich gute (Klassiker)Serien und Sport laufen.

zerobase now
Beiträge: 667
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von zerobase now » Mi 9. Okt 2019, 16:23

Braucht kein Mensch, aber jetzt haben wenigstens alle großen Privaten einen Ableger. Außer RTL die haben sogar zwei.

pomnitz26
Beiträge: 1038
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von pomnitz26 » Mi 9. Okt 2019, 23:49

Ich persönlich mag NITRO auch. Meine Eltern hatten immer das Gericht gesehen, was auch immer und wo das wussten sie aber nicht, nur das Gericht. Manchmal habe ich mich gefragt warum ich das überhaupt vorn gespeichert habe? Der Hersteller der Boxen sorgt ja sowieso dafür das alle Programme auf dem Stand bleiben, also drin war er schon.

MainMan
Beiträge: 232
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von MainMan » Do 10. Okt 2019, 21:37

Wird interessant, auf welchen TP VOXup gepackt werden soll.
Der TP 89 (12,188 GHz) ist bei allen kleinen Kabelanlagen und Antennengemeinschaften drin, gäbe somit maximale technische Reichweite ab Sendestart.
Problem: Der TP ist bereits voll. Da müssten die Kollegen vom CBC was anderes runternehmen.

DerGeneral
Beiträge: 311
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von DerGeneral » Fr 11. Okt 2019, 08:42

Der Transponder ist seit Jahren chronisch überfüllt. Ich schaue mir ohnehin keine SD-Sender mehr an. So lange RTLplus nicht auf ASTRA in HD startet, schalte ich den genau so wenig ein wie ein künftiges VOX up, selbst wenn mal wieder ganz kultige Wiederholungen wie "Alles Nichts Oder!?" oder "Dall-As" laufen würden.

Worüber ich mich mal richtig freuen würde, wäre eine Wiederholung der "Löwenjagd". :) Die ersten Ausgaben mit Viktor Worms durfte ich leider nicht miterleben, da wir erst ein Jahr später Kabelanschluss hatten. Leider wurde das noch nie wiederholt, im Netz gibt es auch gar nichts und RTL scheint keine Aufzeichnungen von damals mehr zu haben.

(RTL) NITRO läuft hier gelegentlich bei Fußball oder der ein oder anderen Kultserie.

PAM
Beiträge: 4604
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von PAM » Fr 11. Okt 2019, 10:58

Du solltest berücksichtigen, in welcher Auflösung bzw. welchem Format das Material vorliegt, das ein Sender aus dem Archiv kramt und ausstrahlt. Wann hatte denn z. B. RTL überhaupt damit angefangen, eigene Produktionen in HD aufzuzeichnen bzw. das von den beauftragten externen Produktionsfirmen verlangt?
[JO62rr]

Jens1978
Beiträge: 187
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 01:08
Wohnort: Bremer Umland

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Jens1978 » Fr 11. Okt 2019, 11:23

DerGeneral hat geschrieben:Ich schaue mir ohnehin keine SD-Sender mehr an. So lange RTLplus nicht auf ASTRA in HD startet[...]
Und ich schaue mir keine Sender an, bei denen ich zahlen muss um mit Unterschichten-Pöbelfernsehen und Werbung berieselt zu werden ... egal ob in HD oder SD :bruell: :verrueckt: Der Inhalt zählt ... hmm, bei RTL Inhalt ... :joke: :gruebel:

RTLSat1Pro7VOX laufen bei mir nie, wenn dann höchsten mal ntv oder tatsächlich Nitro, Gold, Sixx oder sowas. Bei RTL Plus gab es (gibt es?) auch die Neuauflagen mancher Spielshows, vermutlich war das der Grund der höheren Einschaltquoten.
QTH: Bremer Umland

de vrije fries
Beiträge: 15
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:26

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von de vrije fries » Fr 11. Okt 2019, 15:49

hoi,

VOXup

Hier die vorgesehenen Parameter:

Satellit: Astra 1L 19,2° Ost
Transponder 1.091
12226 MHz
Horizontal
Symbolrate 27.500
FEC 3/4
FTA SD

MainMan
Beiträge: 232
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von MainMan » Fr 11. Okt 2019, 16:20

de vrije fries hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 15:49
VOXup

Hier die vorgesehenen Parameter:

Satellit: Astra 1L 19,2° Ost
Transponder 1.091
12226 MHz
Horizontal
Symbolrate 27.500
FEC 3/4
FTA SD
Also der TP mit den CH- und AT-Versionen der RTL-Gruppe.
Dort ist aber auch ESP1 Deutschland mit drauf, daher ist dieser TP auch bei fast allen Kleinkabelnetzen drin.
PAM hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 10:58
Wann hatte denn z. B. RTL überhaupt damit angefangen, eigene Produktionen in HD aufzuzeichnen bzw. das von den beauftragten externen Produktionsfirmen verlangt?
Angefangen haben sie in der Saison 2009/2010, bei Auftragsproduktionen wars evtl. auch schon vorher der Fall.

Die ganzen Daytime-Formate, die derzeit bei RTLplus in Endlosschleife weiderholt werden, gehören jedenfalls nicht dazu.

PAM
Beiträge: 4604
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von PAM » Sa 12. Okt 2019, 13:09

:danke:
[JO62rr]

RadioDataSystem
Beiträge: 39
Registriert: Do 4. Jul 2019, 09:33
Wohnort: Herzogtum Lauenburg und überall beidseitig entlang der Elbe

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von RadioDataSystem » Sa 12. Okt 2019, 14:23

Jens1978 hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 11:23
Bei RTL Plus gab es (gibt es?) auch die Neuauflagen mancher Spielshows, vermutlich war das der Grund der höheren Einschaltquoten.
Ganz im Gegenteil! Es sind die Spielshows die alle aus dem Programm geflogen sind. Zu schlechte Quoten!

https://www.dwdl.de/nachrichten/65246/u ... s_auf_eis/

("Dass RTLplus in kürzester Zeit einen Marktanteil von einem Prozent erzielte, hat der Spartensender nicht zuletzt der stundenlangen Wiederholung von Gerichtsshow im Tagesprogramm zu verdanken. Die schlagen sich in aller Regel deutlich besser als die frisch produzierten Gameshow-Neuauflagen")

Die Leute schauen also wirklich lieber den alten anspruchslosen Mist als ein paar halbwegs kreative Formate mit Wissens- und Unterhaltungswert. Wahrscheinlich hatte man bei der Gründung gehofft mit dem Namen ein paar Nostalgiker zu erreichen, die noch das alte RTL+ von früher kannten aber das ist wohl gründlich schiefgegangen.

Gruß aus dem Herzogtum Lauenburg :dx:

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Spacelab » Sa 12. Okt 2019, 15:09

Wieso schiefgegangen? Über 1 Prozent Marktanteil für ein Programm das quasi nix kostet nenne ich alles andere als schiefgegangen.

Die Nostalgiker erreicht man eher mit Nitro. MASH, Ein Colt für alle Fälle, Airwolf, Knight Rider, Street Hawk, alte "Alarm für Cobra 11" Folgen, SeaQuest DSV...

Scrat
Beiträge: 203
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:16
Wohnort: 49°15 N - 11°28 O

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Scrat » Sa 12. Okt 2019, 15:13

So ein typischer Programmtag unter der Woche sieht derzeit so aus. Die Spielshows werden Nachts versendet wo zb. SuperRTL schon lange Programmpause hat.
Wie man sieht sehr ausgewogen, lehrreich und interessant....

05:05 - 05:55
Das Jugendgericht 2001

05:55 - 06:30
Das Jugendgericht 2001

06:30 - 07:20
Das Familiengericht D 2005

07:20 - 08:05
Das Familiengericht D 2005

08:05 - 08:55
Das Familiengericht D 2005

08:55 - 09:45
Das Familiengericht D 2005

09:45 - 10:15
Gute Zeiten, schlechte Zeiten D 2002

10:15 - 10:45
Gute Zeiten, schlechte Zeiten D 2002

10:45 - 11:10
Gute Zeiten, schlechte Zeiten D 2002

11:10 - 12:00
Das Jugendgericht 2001

12:00 - 12:55
Das Jugendgericht 2001

12:55 - 13:45
Das Jugendgericht 2001

13:45 - 14:30
Das Familiengericht D 2005

14:30 - 15:20
Das Familiengericht D 2005

15:20 - 16:10
Das Familiengericht D 2005

16:10 - 17:00
Das Familiengericht D 2005

17:00 - 17:50
essen & trinken – Für jeden Tag D 2019

17:50 - 18:35
essen & trinken – Für jeden Tag D 2018

18:35 - 19:30
Das Strafgericht D 2006

19:30 - 20:15
Das Strafgericht D 2006

20:15 - 21:05
Dr. Stefan Frank – Der Arzt, dem die Frauen vertrauen D 1997

21:05 - 22:00
Dr. Stefan Frank – Der Arzt, dem die Frauen vertrauen D 1997

22:00 - 22:50
Hinter Gittern – Der Frauenknast D 1998

22:50 - 23:40
Hinter Gittern – Der Frauenknast D 1998

23:40 - 00:30
Hinter Gittern – Der Frauenknast D 1998

00:30 - 00:55
Jeopardy! D 2017 Ratespiel

00:55 - 01:15
Familien Duell D 2017

01:15 - 01:40
Ruck Zuck D 2017 Rateshow

01:40 - 02:00
Glücksrad 2017 Gameshow

02:00 - 02:45
Das Strafgericht D 2006

02:45 - 03:30
Das Strafgericht D 2006

03:30 - 04:15
Staatsanwalt Posch ermittelt D Gerichtsshow

04:15 - 05:00
Das Jugendgericht 2001

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1393
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Spacelab » Sa 12. Okt 2019, 15:17

Scrat hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 15:13
Wie man sieht sehr ausgewogen, lehrreich und interessant....
Das ist ja auch nicht der Anspruch den RTLplus hat. Dafür gibt es andere Programme zusammen mit der entsprechenden Taste auf der TV Fernbedienung. ;)

Scrat
Beiträge: 203
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:16
Wohnort: 49°15 N - 11°28 O

Re: Neue Deutsche TV Sender via 19,2!

Beitrag von Scrat » Sa 12. Okt 2019, 15:22

Sarkasmus Spacie, Sarkasmus ;)

Antworten