[RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Habakukk
Beiträge: 4486
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von Habakukk »

Danke mal wieder an alle hier für eure Meldungen! :spos:
MainMan
Beiträge: 582
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von MainMan »

Fürs Protokoll:

Die 96,7 vom Feldberg hat auch nach über einer Woche keinen PS, gleiches gilt für alle via Ballempfang vom Feldberg gespeisten (Füll-)Sender.
Es sind weiterhin nur acht Leerzeichen zu sehen.

Eine so lang anhaltende Störung habe ich beim hr-Sender Großer Feldberg in knapp 30 Jahren (RDS-Empfänger besitze ich seit 1993) noch nie erlebt.
MainMan
Beiträge: 582
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von MainMan »

Update: Seit heute früh hat hr2 wieder dynamischen PS.
LXS
Beiträge: 94
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 08:58

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von LXS »

Westküste FM hat einen neuen PI: 16E1. Ich vermute, dass auch einer der beiden anderen Offenen Kanäle in SH nun im RDS eine Lokalvariante zum bislang einheitlichen PI-Code 14E1 hat. Vielleicht kann das jemand vor Ort in Kiel und Lübeck überprüfen? Ein Abstecher klappt bei mir definitiv nicht.
Habakukk
Beiträge: 4486
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von Habakukk »

LXS hat geschrieben: Mo 12. Jul 2021, 22:49 Westküste FM hat einen neuen PI: 16E1. Ich vermute, dass auch einer der beiden anderen Offenen Kanäle in SH nun im RDS eine Lokalvariante zum bislang einheitlichen PI-Code 14E1 hat. Vielleicht kann das jemand vor Ort in Kiel und Lübeck überprüfen? Ein Abstecher klappt bei mir definitiv nicht.
Wie ist das eigentlich mit dem FriiskFunk? Kommt der nur auf 96,7 Wyk, oder auf allen Frequenzen von Westküste FM? Falls nur auf 96,7: wird da RDS-mäßig irgendwie auseinander geschaltet?
Edit: Schaut so aus, dass der auf allen Frequenzen ausgestrahlt wird...
LXS
Beiträge: 94
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 08:58

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von LXS »

Habakukk hat geschrieben: Di 13. Jul 2021, 09:51 Wie ist das eigentlich mit dem FriiskFunk?
Ich kenne das auch nur so, dass der auf allen QRG ausgestrahlt wird. Der PI bleibt jedenfalls immer gleich und wird nicht nur zeitweise umgeschaltet.
LXS
Beiträge: 94
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 08:58

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von LXS »

Noch ein paar RDS-Änderungen aus Norddeutschland:

1. radio ffn verwendet keine lokalen PS-Codes mehr (die PI-Codes aber weiterhin).
2. Radio BOB verwendet keine lokalen PI-Codes mehr.
3. Bei FRATZ wird ein echter Unterstrich (und kein Leerzeichen) übertragen. K. A., ob das bekannt ist, das lässt sich in der FMLIST nicht unterscheiden.
Dennis_OWL
Beiträge: 30
Registriert: Mi 19. Dez 2018, 18:52
Wohnort: Brakel-Hembsen
Kontaktdaten:

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von Dennis_OWL »

Bei 1LIVE haben Bielstein und Stolberg den PS 1LIVE___ statt _1LIVE__.
Ich war heute von OWL aus in der Ecke Köln / Bergisches Land und über Olpe zurück und das ist mir auch deutlich aufgefallen. Ist immer noch so! Ein Teil der Sender scheint aktuell wie bekannt _1LIVE__, aber ein paar andere 1LIVE___ zu senden, sodass das PS an manchen Stellen durch AF-Frequenzwechsel fröhlich hin und her wackelt. :gruebel: 105,5 Bielstein ist definitv linksbündig, 107,3 Höxter auch. Dann hatte ich noch bewusst die 102,4 BN und 104,7 Nordhelle empfangen und die waren (meine ich) auch unterschiedlich, aber ich weiß nicht mehr welcher wie. Ist aber auch letztlich egal. Das kann doch nicht so gewollt sein?! :confused: Und was sendet 1LIVE an Eurem Standort so für'n PS? :D
Schöne Grüße aus Ostwestfalen!
QTH: Brakel-Hembsen (51,70 / 9,23)
Japhi
Beiträge: 1940
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen (NRW)

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von Japhi »

Ich kann hier nur Stolberg, Nordhelle, Langenberg, Münster und Bielstein mit RDS empfangen. Davon haben nur Stolberg und Bielstein den linksbünden PS. Höxter dürfte per Ballempfang vom Bielstein gespeist werden, genauso wie Warburg, Lübbecke und Bad Oeynhausen. Bei Olsberg bin ich mir nicht sicher, welcher PS es jetzt ist, zumindest vor einigen Jahren wurde dort auch vom Bielstein geballt, bis auf WDR 2 natürlich.
QTH: Hattingen/NRW 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Degen DE1103 (82/53), Roadstar TRA-2350P (110/53), Microspot RA-319
Habakukk
Beiträge: 4486
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von Habakukk »

Olsberg wurde kürzlich (5.8.) noch mit Leerzeichen am Anfang geloggt.
https://www.fmlist.org/urds/urdslister_ ... 107.000000
ulionken
Beiträge: 863
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:38
Wohnort: JN37TO

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von ulionken »

Mein Scanner in Dortmund gibt mit Stand von gestern (8.8.) die folgenden PS-Codes an:

1LIVE___ : Münster 107.9, Bielstein 105.5
_1LIVE__ : Olsberg 107.0, Langenberg 106.7, Nordhelle 104.7

73 de Uli
UKW/TV-Arbeitskreis, FMLIST
QTH: Lörrach, JN37TO
MainMan
Beiträge: 582
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von MainMan »

Zwei Hinweise zu Rockland Radio in RLP:

- Man verwendet derzeit keine lokalen PS-Codes mehr.
Während der lokalen Inserts (Werbung und JIngles) bleibt das RDS durchgehend bei "ROCKLAND".
Getestet am Montag auf Mannheim-93,2, Kirchheimbolanden-97,1, Kaiserslautern-87,6 und Trier-105,8.

- Das Regionalfenster Kirchheimbolanden, wie in der FM-LIST genannt, gibt es offenbar nicht mehr.
Auf der 97,1 aus Kirchheimbolanden läuft das Regionalfenster Kaiserslautern, das wird in den Jingles auch so angesagt:
"Bester Rock und Pop für Kaiserslautern und die Region". Diese Jingles laufen auch auf der 87,6 aus Kaiserslautern.
Habakukk
Beiträge: 4486
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von Habakukk »

Life Radio Tirol hat anscheinend jetzt einen wechselnden PS-Code. Ich hatte gestern ein paar mal das Fragment TIROL auf dem Display. Leider keine Zeit, dort stehen zu bleiben und den genauen RDS-Code zu ermitteln.
Vielleicht kann ja jemand Life Radio Tirol empfangen und mir die aktuell ausgestrahlten PS-Codes mitteilen!? Könnte auch sein, dass diese je nach Frequenz unterschiedlich sind (war bisher so).
ElectronicMusicLover
Beiträge: 9
Registriert: Mi 11. Aug 2021, 15:36

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von ElectronicMusicLover »

ENERGY Stuttgart hat seine 100,7 jetzt zentriert. Dort ist jetzt _ENERGY_ zu lesen. Die restlichen Frequenzen sind weiterhin linksbündig.
RZCH
Beiträge: 555
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von RZCH »

94,3 rs2 sendet vom Standort Lauchhammer den PI-Code 1BC7.
Radiotext gibt es nicht und der Sender ist asynchron.
Antworten