[RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Habakukk
Beiträge: 4078
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von Habakukk »

Danke mal wieder an alle hier für eure Meldungen! :spos:
MainMan
Beiträge: 533
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von MainMan »

Fürs Protokoll:

Die 96,7 vom Feldberg hat auch nach über einer Woche keinen PS, gleiches gilt für alle via Ballempfang vom Feldberg gespeisten (Füll-)Sender.
Es sind weiterhin nur acht Leerzeichen zu sehen.

Eine so lang anhaltende Störung habe ich beim hr-Sender Großer Feldberg in knapp 30 Jahren (RDS-Empfänger besitze ich seit 1993) noch nie erlebt.
MainMan
Beiträge: 533
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von MainMan »

Update: Seit heute früh hat hr2 wieder dynamischen PS.
LXS
Beiträge: 90
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 08:58

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von LXS »

Westküste FM hat einen neuen PI: 16E1. Ich vermute, dass auch einer der beiden anderen Offenen Kanäle in SH nun im RDS eine Lokalvariante zum bislang einheitlichen PI-Code 14E1 hat. Vielleicht kann das jemand vor Ort in Kiel und Lübeck überprüfen? Ein Abstecher klappt bei mir definitiv nicht.
Habakukk
Beiträge: 4078
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von Habakukk »

LXS hat geschrieben: Mo 12. Jul 2021, 22:49 Westküste FM hat einen neuen PI: 16E1. Ich vermute, dass auch einer der beiden anderen Offenen Kanäle in SH nun im RDS eine Lokalvariante zum bislang einheitlichen PI-Code 14E1 hat. Vielleicht kann das jemand vor Ort in Kiel und Lübeck überprüfen? Ein Abstecher klappt bei mir definitiv nicht.
Wie ist das eigentlich mit dem FriiskFunk? Kommt der nur auf 96,7 Wyk, oder auf allen Frequenzen von Westküste FM? Falls nur auf 96,7: wird da RDS-mäßig irgendwie auseinander geschaltet?
Edit: Schaut so aus, dass der auf allen Frequenzen ausgestrahlt wird...
LXS
Beiträge: 90
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 08:58

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von LXS »

Habakukk hat geschrieben: Di 13. Jul 2021, 09:51 Wie ist das eigentlich mit dem FriiskFunk?
Ich kenne das auch nur so, dass der auf allen QRG ausgestrahlt wird. Der PI bleibt jedenfalls immer gleich und wird nicht nur zeitweise umgeschaltet.
LXS
Beiträge: 90
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 08:58

Re: [RDS] Überprüfen von RDS-PS und -PI

Beitrag von LXS »

Noch ein paar RDS-Änderungen aus Norddeutschland:

1. radio ffn verwendet keine lokalen PS-Codes mehr (die PI-Codes aber weiterhin).
2. Radio BOB verwendet keine lokalen PI-Codes mehr.
3. Bei FRATZ wird ein echter Unterstrich (und kein Leerzeichen) übertragen. K. A., ob das bekannt ist, das lässt sich in der FMLIST nicht unterscheiden.
Antworten