FM News Polen

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Cha

Re: FM News Polen

Beitrag von Cha » Do 14. Jul 2016, 21:23

Seit Anfang Juli hab ich auf Radio Czworka schon feststellen können, dass die Nachrichten nun nicht mehr 10 vor um, sondern leider auch zur vollen Stunde laufen.

Cha

Re: FM News Polen

Beitrag von Cha » Fr 22. Jul 2016, 13:32

Die seit ca. 2 Jahren auf FMscan angekündigte Richtstrahlung von Sender Jelenia Góra/Śnieżne Kotły (92,5 / 94,0 / 96,7 / 100,8) ist nun scheinbar seit gestern eingetreten. Auf der Seite für Wartungsarbeiten von Polskie Radio waren länger fristige Arbeiten angekündigt. Programmlich ist das jedoch kein Verlust, da alle Programme auch vom Sender Luban ausgestrahlt werden.

Seltener Besucher

Re: FM News Polen

Beitrag von Seltener Besucher » Fr 26. Aug 2016, 09:18

Polskie Radio Czwórka verabschiedet sich von UKW. Am 1. September gibt es statt Musik nur Gerede. Der Nachrichtensender PR24 übernimmt den Platz. Czwórka sendet dann nur noch über das Internet und DAB+, wobei der Ausbau von DAB+ eingefroren wurde.

Im Internet hat der Sender eine neue adresse: http://czworka.online

https://www.youtube.com/watch?v=mMhdVkOH3dM

Cha

Re: FM News Polen

Beitrag von Cha » Fr 26. Aug 2016, 12:24

Am 31.08. läuft bei mir auf alle Fälle nochmal Czworka auf UKW. Sehr schade, dass man hier nicht wenigstens DAB+ als Alternative nutzen kann, dann hätte ich mir vielleicht ein DAB+ Radio gekauft.

Cha

Re: FM News Polen

Beitrag von Cha » Do 1. Sep 2016, 11:02

PR24 ist on air. RDS kann ich nicht auslesen, dafür ist das Signal hier daheim nicht stark genug.

Cha

Re: FM News Polen

Beitrag von Cha » Mi 7. Dez 2016, 17:39

Zu Muzyczne Radio: Bei FMList ist eine Doppelausstrahlung am Standort Wałbrzych eingetragen.

Code: Alles auswählen

90.9	Jelenia Góra/Wzg.Kościuszki (DS)	1 kW 
[b]90.9	Wałbrzych/G.Chełmiec II (DS)      	5 kW[/b] 
105.8	Jelenia Góra/G.Baraniec (DS)     	10 kW
106.7	Świeradów-Zdrój/G.Świeradowiec (DS)	5 kW
106.7	Bogatynia/KWB Turów (DS)        	0.16 kW
[b]106.7	Wałbrzych/G.Chełmiec II (DS)       	0.78 kW[/b]
Auf der Website von Muzyczne Radio (ganz unten) ist die 90,9 aus Wałbrzych jedoch nicht aufgeführt:

Code: Alles auswählen

"Góra Baraniec"     	- 105,8 MHz (10kW)
"Góra Świeradowiec"	- 106,7 MHz (5kW)
[b]"Góra Chełmiec"   	- 106,7 MHz (0,8kW)[/b]
Bogatynia       	- 106,7 MHz (160W)
Jelenia-Góra       	- 90,9 MHz (1kW)

Chief Wiggum

Re: FM News Polen

Beitrag von Chief Wiggum » Mi 7. Dez 2016, 17:51

Radiopolska listet aber auch 2x Muzyczne Radio von dort
http://old.radiopolska.pl/wykaz/pokaz_l ... hp?pid=661

Seltener Besucher

Re: FM News Polen

Beitrag von Seltener Besucher » Mi 7. Dez 2016, 21:50

Ach Leutchen, ein Blick zu Krrit und die Sache wird klar. Der Anbieter hat eine zweite Frequenz am gleichen Standort erhalten, um die Versorgung zu verbessern.

20.04.2012 Erteilung der Lizenz für die Frequenz 90,9 MHz an Muzyczne Radio.
21.03.2013 Muzyczne Radio will die Frequenz verschieben, weil der Sendemast eingebrochen ist.
26.04.2013 Muzyczne Radio will die Frequenz in den Ort Będkowo umziehen.
06.05.2913 Muzyczne Radio benennt einen weiteren Standort bei Wysoki Kościół und Machcice.
24.05.2013 Muzyczne Radio benennt nun den endgültigen Ort Raszów
13.06.2013 KRRiT (Landesmedienanstalt) wendet sich an UKE (Netzagentur)
20.06.2013 UKE antwortet, dass dann die Frequenz 90,7 MHz in Trzebnica aus dem Frequenzplan entfernt werden müsste. Muzyczne Radio wollte seine Frequenz 90,9 MHz um 84 km nach Norden verschieben, was zu Störungen der Frequenzen Kalisz Mikstat 91,1 MHz, Opole 90,8 MHz sowie Piła Rusinowo 90,9 MHz führen würde. UKE lehnt die Verschiebung ab, weil nicht mehr das Gebiet versorgt würde, was ursprünglich in der Lizenz angegeben wurde. Krrit übernimmt die Argumentation. Der Antrag wurde abgelehnt.

06.10.2014 Muzyczne Radio stellt den Antrag auf die Rückgabe der Lizenz für die Frequenz 90,9 MHz aber nur unter der Bedienung, es würde die Frequenz an einem anderen Standort erneut erhalten. Dann würde es auf die Frequenz Wałbrzych verzichten am Tag der Erteilung einer neuen Lizenz, sonst nicht. Die Begründung ist die gleiche wie vorher, der katastrophale Zustand des Sendemastes.

KRRiT macht darauf aufmerksam, dass das Recht eine Rückgabe einer Frequenz mit Bedienungen nicht vorsieht. KRRiT kann die Frequenz zurücknehmen aber ohne Bedienungen.

Am 20.05.2015 informierte Muzyczne Radio, dass es den Sendebetrieb wiederaufgenommen hat. Muzyczne Radio zog den Antrag zurück und KRRiT legte im Januar 2016 den Fall zu den Akten.

Die Ausstrahlung in Wałbrzych ist eine „Kopie” der Frequenz vom Standort Góra Świeradowiec und soll Lücken in der Versorgung schließen.

http://www.krrit.gov.pl/KoncesjeSync/Ma ... K2012R.pdf
http://www.krrit.gov.pl/dla-nadawcow-i- ... 012-R.html

Grenzwall DX

Re: FM News Polen

Beitrag von Grenzwall DX » Do 8. Dez 2016, 09:27

@ Cha: "Zu Muzyczne Radio: Bei FMList ist eine Doppelausstrahlung am Standort Wałbrzych eingetragen."

Die beiden Kanäle haben unterschiedliche Strahlungsdiagramme. Vergleich es mal über den Link, den Chiefje oben gepostet hat. Dir wird vermutlich auffallen, dass die 90.9 gen Süd bis West strahlt = genau gegen's Riesengebirge, hinter dem sich in einiger Entfernung noch die 90,9 aus Usti befindet. Ich vermute mal, sie lösen sich am Riesengebirgskamm ab.
Die 106.7 hat u.a. einen Einzug nach Südosten wg. CR Olomouc (Praded 106.7).

73, Ingo

Seltener Besucher

Re: FM News Polen

Beitrag von Seltener Besucher » Fr 16. Dez 2016, 00:19

Heute protestieren viele polnische Redaktionen gegen die Einschränkung der Berichterstattung aus dem polnischen Parlament - dem Sejm. Ein neues Gesetzt sieht vor, dass nur zwei Vertreter einer Redaktion den Sejm betreten dürfen. Die Redaktionen werden Politiker auf Fotos ausschneiden oder heute keine Politiker einladen.

Polnischer Radiosender - "Trojka" Unter Kontrolle
http://www.deutschlandradiokultur.de/po ... _id=373734

Polen: Kleines Radio Maryja besitzt großes Gewicht
http://www.mdr.de/heute-im-osten/radio- ... n-100.html

Cha

Re: FM News Polen

Beitrag von Cha » Di 9. Mai 2017, 21:11

Beim Durchschalten der Frequenzen auf UKW bin ich heute kurz bei Radio Maryja hängen geblieben, denn überraschenderweise lief da moderne englische Pop-Musik (konkret: Olly Murs & Demi Lovato - Up). Während solche religiösen Sender bei uns eher durch mildes Soundprocessing auffallen, ist es bei Radio Maryja das Gegenteil: Die Bässe krachten und schepperten nur so, weit mehr als bei RMF & Co.! :eek:


Cha

Re: FM News Polen

Beitrag von Cha » Di 15. Aug 2017, 14:28

Soeben hab ich gesehen, dass in Warschau laut FMscan 2 verschiedene Programme auf der 99,5 MHz senden. Krass, wie geht das denn? :eek:
[attachment 9752 99.5MHzWarschau.png]

PowerAM

Re: FM News Polen

Beitrag von PowerAM » Di 15. Aug 2017, 14:33

Über scharfe Richtstrahlung u. U. möglich?

carkiller08

Re: FM News Polen

Beitrag von carkiller08 » Di 15. Aug 2017, 15:35

Die beiden Sender haben unterschiedliche Sendezeiten.

Radio Pogoda 0:00 - 12:00 Uhr
Standort : Warszawa/B. Rondo 1 (MW) ( Stadtzentrum )
100W

Radio Jutrzenka 12:00 - 24:00 Uhr
Standort : Warszawa/ul.Dereniowa (MW) ( Südstadt )
100W

Wahrscheinlich läuft dann immer nur ein Sender zur jeweiligen Zeit.

Antworten