UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Nicoco
Beiträge: 1938
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von Nicoco »

SeltenerBesucher hat geschrieben:
Fr 4. Dez 2020, 04:13
Nicoco hat geschrieben:
Do 3. Dez 2020, 21:46
Die Alternative zu Zusammenlegungen ist eben die komplette Abschaltung, was offenbar nun auch dem Kreis EN droht.
Du hast doch die Tagesordnung der Medienkommission hier gepostet aber wohl nicht gelesen. Sonst würde es Dir auffallen, dass eine Abschaltung nicht möglich ist.
Vorerst wird nicht abgeschaltet, aber Radio NRW wird kaum die nächsten Jahre dort das Rahmenprogramm laufen lassen.
Jelvert hat doch schon ziemlich genau geschrieben was passieren wird, wie damals bei Welle West.
Zunächst wird man einige Monate das Rahmenprogramm dudeln lassen. Und sehr wahrscheinlich wird sich kein neuer Betreiber finden und man wird wohl spätestens 2022 endgültig den Stecker ziehen.
Habakukk hat geschrieben:
Fr 4. Dez 2020, 08:09
Mal wieder on-topic: Gibt es eigentlich mittlerweile schon genauere technische Daten über die landesweite Frequenzkette, oder ist das alles streng geheim? In der öffentlichen BNetzA-Liste ist ja nach wie vor nichts zu finden. Vermutlich nur in der internen geschlossenen Liste.
Spätestens zur Ausschreibung der Kette sollte da was an Infos veröffentlicht werden. Das wird wohl im 1. Quartal 2021 passieren.

strade
Beiträge: 197
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von strade »

Jeder ,der dort investieren würde, würde eine andere Marschrichtung vorgeben, schliesslich gab oder gibt es ja Gründe, warum sich der Sender dort nie halten konnte. Wäre es rechtlich möglich, dass auf den EN-Frequenzen ein Lokalradio aus der Umgebung aufgeschaltet wird, bzw. die Frequenzen den jeweiligen angrenzenden Sendern zugeschlagen würde ?

shortwave
Beiträge: 159
Registriert: Di 11. Sep 2018, 14:46

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von shortwave »

Habakukk hat geschrieben:
Fr 4. Dez 2020, 08:09
Mal wieder on-topic: Gibt es eigentlich mittlerweile schon genauere technische Daten über die landesweite Frequenzkette, oder ist das alles streng geheim? In der öffentlichen BNetzA-Liste ist ja nach wie vor nichts zu finden. Vermutlich nur in der internen geschlossenen Liste.
Erst muss die LfM mal den Programmanbieter küren, dann kann der Programmanbieter zur BnetzA gehen und die Frequenzen beantragen. Im Rahmen des Koordinationsverfahrens werden wir dann die Parameter erfahren, denn die Plan- oder Altdaten müssen ja nicht dem entsprechen, was es später mal wird.

RF_NWD
Beiträge: 1019
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von RF_NWD »

Hat es jetzt doch bereits eine Verständigung über die Nutzung der früheren BFBS Frequenz 103,0 in Bielefeld gegeben.?
Hierzu hat es lange keine informationen gegeben.

radioszene.de schreibt dazu aktuell:
"In der letzten Medienkommissionsitzung im Jahr 2020 wurde angekündigt, dass im März 2021 die erste landesweite UKW-Hörfunkkette in NRW ausgeschrieben wird. Das Sahnestück der Ausschreibung wird die 70 kW starke Frequenz 103,0 MHz in Bielefeld sein, die von Hannover bis Dortmund und sogar bis kurz vor Bremen reicht "
www.radioszene.de/151628/nrw-15-bewerbe ... aeten.html
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

Nicoco
Beiträge: 1938
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von Nicoco »

Ich habe mich auch etwas über diese Aussage gewundert, denn bisher ist kein Zuordnungsantrag für die 103,0 vorhanden.
Mal schauen ob das bis März noch passieren wird.

In jedem Fall wäre es schön, wenn die 103,0 an die LfM gehen würde. Das würde die Kette ein großes Stück attraktiver machen.

DJ Taifun
Beiträge: 117
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:53

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von DJ Taifun »

Es gibt eine interessante Reichweitenkarte für die 103,0 :)
https://www.radioszene.de/wp-content/up ... grafik.png
DJ Taifun

Nasowas!
Beiträge: 117
Registriert: Mi 19. Aug 2020, 10:05

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von Nasowas! »

Das die 103,0 jetzt dabei sein soll, darüber hab' ich mich auch gewundert.

Marc!?
Beiträge: 2175
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von Marc!? »

DJ Taifun hat geschrieben:
So 24. Jan 2021, 13:42
Es gibt eine interessante Reichweitenkarte für die 103,0 :)
https://www.radioszene.de/wp-content/up ... grafik.png
und auch die DLF Frequenzen sind abgedruckt. Also ob das wirklich so klar ist?

RF_NWD
Beiträge: 1019
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von RF_NWD »

Die Karte stammt vom gleichen Autor wie jetzt aktuell aus einem Artikel auf radioszene.de vom 07.07.2020.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

strade
Beiträge: 197
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von strade »

Logisch wäre es schon. Der DLF hatte erklärt, dass er bis 2025 UKW verlassen haben wird.
An der Aussage gibt es keine Korrekturen und keine Zweifel. Der DLF lügt ja nicht, oder ?
Zumal ist der DLF in dieser Gegend digital zu 100% versorgt, somit braucht es auch keine 103,0.
Somit : Freie Fahrt für ein Webradio. Ach ja : Wann gibt es eigentlich die Programmlizenz dieses Webradios ?
Bei 1lve-Diggi staunt man auch, dass ein Webstream terrestrisch verbreitet werden darf.

Nicoco
Beiträge: 1938
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von Nicoco »

Der Dlf hat aber auch erklärt, dass man die 103.0 gerne haben will, um die Funzeln in der Region abzulösen, da der Betrieb einer leistungsstarken Frequenz günstiger ist als der Betrieb vieler kleiner Funzeln.

strade
Beiträge: 197
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von strade »

Das würde bedeuten, dass der DLF seine eigenen Aussagen verneint. Glaubwürdig wie dessen Nachrichten.

Nicoco
Beiträge: 1938
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von Nicoco »

UKW Abschaltung des DRadio bis 2025 ist doch sowieso vollkommen utopisch.

Habakukk
Beiträge: 3434
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von Habakukk »

strade hat geschrieben:
So 24. Jan 2021, 16:32
Das würde bedeuten, dass der DLF seine eigenen Aussagen verneint. Glaubwürdig wie dessen Nachrichten.
Das Thema hatten wir doch jetzt auch schon drölftausend mal!

strade
Beiträge: 197
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von strade »

Mit welchem Ausgang ? Ich halte die Aussagen des DLF für richtig.

Antworten