UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Wiesbadener

UKW Frequenzvergabe NRW (dein.fm: Voraussichtliche technische Details)

Beitrag von Wiesbadener »

Im Radiohörer-Forum wird ja schon drüber diskutiert, hier nun die voraussichtlichen technischen Details des neuen NRW-Jugendradios dein.fm (Start Anfang 2011):

dein.fm - das junge radio fürs rheinland
Veranstalter: RGDP Rheinische Gesellschaft für digitale Produktion mbH & Co. KG/Du Mont
UKW-Frequenzen: Köln 89,9 MHz, Krefeld 90,5 MHz, Düsseldorf/Hilden 92,6 MHz
Kabel: Netz Unitymedia
Internet: www.deinfmkoeln.de
Mantelprogramm: radio NRW, Oberhausen

dein.fm - das junge radio fürs ruhrgebiet
Veranstalter: MPG Medien Produktion GmbH & Co. KG/Westfunk
UKW-Frequenzen: Mülheim 93,7 MHz, Essen 88,3 MHz, Bochum 89,3 MHz, Hagen 89,4 MHz, Dorsten 97,0 MHz
Kabel: Netz Unitymedia
Internet: www.deinfmruhrgebiet.de
Mantelprogramm: radio NRW, Oberhausen

LukeDX

Re: dein.fm: Technische Details

Beitrag von LukeDX »

Diese Streams sind bereits online:

Ruhrgebiet: http://deinfmruhrgebiet.com/
Rheinland: http://www.deinfmkoeln.de/
Euregio Aachen: http://www.deinfmaachen.de/
Münsterland: http://www.deinfmmuenster.de/
Ostwestfalen-Lippe: http://www.deinfmowl.de/

Allerdings bisher alle identisch und nur 97k.
Fürs Sauerland konnte ich noch nichts finden.


Japhi

Re: dein.fm: Technische Details

Beitrag von Japhi »

@Wiesbadener: Gesicherte Infos?
Mülheim 93,7 MHz, Essen 88,3 MHz, Bochum 89,4 MHz, Dorsten 97,0 MHz


Mülheim und Essen ja, Bochum 89,4 unsicher (eigentlich 89,3; wenn ja, wäre meine Koordination ja angenommen), Dorsten 97,0 nach Gelsenkirchen??

Kroes

Re: dein.fm: Technische Details

Beitrag von Kroes »

Wird der Wiesbadener jetzt zum Mannheimer? 104,0 Viersen bestimmt nicht, 106,0 Düsseldorf könnte auch kritisch werden (aber nicht unmöglich)...

Wiesbadener

Re: dein.fm: Technische Details

Beitrag von Wiesbadener »

Ist ja gut, ist schon korrigiert :D :D :D

Habakukk

Re: dein.fm: Technische Details

Beitrag von Habakukk »

Was ist denn nun mit den Frequenzen? Sind das gesicherte Infos, dass diese QRGs ausgeschrieben werden, oder ist das nur deine Spekulation, auf welchen Frequenzen dein.fm höchstwahrscheinlich kommen könnte?

Kroes

Re: dein.fm: Technische Details

Beitrag von Kroes »

Die Frequenzen sind derzeit dem Land NRW zur Verfügung gestellt, eine Zuweisung an die LfM ist noch nicht erfolgt. Eine Ausschreibung der genannten Frequenzen (wäre ja nötig, wenn nicht direkt die Lokalsender einen Bedarf haben, sondern ein "neues" Programm gestartet werden soll) gab es noch nicht.
Und die 106,0 Düsseldorf kann auch nicht stimmen: Diese ist zusammen mit der 106,0 Hückeswagen dem Bund vom Land NRW zur Verfügung gestellt, um die BFBS-Versorgung (durch 106,0 Dortmund) sicherzustellen.

In letzter Zeit häuft es sich leider, dass der Wiesbadener mit angeblichen Insiderinformationen nach außen geht, die dann letztlich doch nicht so ganz stimmen. Deswegen auch mein Hinweis auf den Mannheimer...Warum er das macht, ist mir letztlich allerdings auch nicht ganz so klar. Profilierungssucht?

Wiesbadener

Re: dein.fm: Technische Details

Beitrag von Wiesbadener »

Also, gesichert ist da noch nix. Es gibt die Planungen, es gibt einen Masterplan, es ist aber noch nichts zugeordnet und genehmigt. Aber so wie ich die Medienpolitik in NRW beurteile, ist das alles nur eine Formsache. Die nächsten Schritte wären: Zuordnung der Frequenzen an die LfM und Ausschreibung für ein Jugendradio. Das dürfte dann schon so formuliert werden, dass dieses Konstrukt dein.fm auch die Lizenz erhält.

@Kroes: Du hast recht, ich hätte das eher als Spekulation kennzeichnen sollen. :cool:

Der Chef

Re: dein.fm: Technische Details

Beitrag von Der Chef »

Ich hatte gestern ja schon geschrieben das für den Raum Düsseldorf, die 92,6 Hilden eingesetzt werden wird...

Wiesbadener

Re: dein.fm: Voraussichtliche technische Details

Beitrag von Wiesbadener »

@Der Chef: Dann sollten wir unsere Infos/Spekulationen zusammen tragen. Hast du auch gesicherte Infos, dass für die Euregio die 98,3 eingesetzt werden soll (ehemals Welle West)? Äh: das ist jetzt eine Spekulation von mir.

Jassy

Re: dein.fm: Voraussichtliche technische Details

Beitrag von Jassy »

So lange das Münsterland von dieser Rotz frei bleibt ist die Welt in Ordnung!!! :spos:

Der Chef

Re: dein.fm: Voraussichtliche technische Details

Beitrag von Der Chef »

Mir ist ganz wichtig Spekulationen weitgehend zu vermeiden^^!
Ich hoffe bis nächste Woche gesicherte Informationen zu haben...
Die 98,3 kann wegen der 98,4 Eupen(B) nicht in der Euregio zum Einsatz kommen,
sie ist aber für Mönchengladbach diskutiert worden, aber hier
kenne ich den letzten Stand nicht!

Wiesbadener

Re: dein.fm: Voraussichtliche technische Details

Beitrag von Wiesbadener »

So lange das Münsterland von dieser Rotz frei bleibt ist die Welt in Ordnung!!! :spos:

__________________________________________
QTH: Ootmarsum [NL]
Empfänger: Sony XDR-S3HD, Lextronix E5 82/56, Microspot RA-318
[s]Fiat Bravo 1.4 12V SX Bild[/s]
VW Polo 1.4 8V 44KW Bild
Da muss ich dich enttäuschen: www.deinfmmuenster.de :D

zerobase now

Re: dein.fm: Voraussichtliche technische Details

Beitrag von zerobase now »

Der Niederrhein bleibt bei dieser Planung aussen vor. Ausser Krefeld und eventl. MG wäre da dann wohl nix zu hören.

Jassy

Re: dein.fm: Voraussichtliche technische Details

Beitrag von Jassy »

Wiesbadener hat geschrieben:Da muss ich dich enttäuschen: www.deinfmmuenster.de :D
Naja, anders gesagt, so lange dieser Rotz im Münsterland nicht auf UKW kommt ist die Welt in ordnung :spos:

Antworten