Viel Bewegung in der Radiolandschaft auf Mallorca

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
DJ Taifun

Re: Viel Bewegung in der Radiolandschaft auf Mallorca

Beitrag von DJ Taifun » Fr 18. Apr 2014, 17:20

In den News (in Web) vom Inselradio steht was interessantes was zum Thema TV angeht:

Spanische Regierung dreht Fernsehkanälen den Saft ab
Mallorca News »
Spanien
Betroffen sind insgesamt neun Programme im TDT-Netz, darunter La Sexta 3, Xplora, Nitro, Nueve und La Siete. Noch vor dem 6. Mai müssen sie ihren Betrieb einstellen. Grund dafür ist, dass es bei der Vergabe der Sendelizenzen im Jahr 2010 Unregelmäßigkeiten gab. Damals fand keine öffentliche Ausschreibung bzw. ein Bewerbungsverfahren für die Frequenzen statt. Aus diesem Grund hat schon 2012 ein Medienunternehmen beim Obersten Gerichtshof in Spanien Klage eingereicht und jetzt Recht bekommen. Für die betroffenen Kanäle bedeutet das, dass sie vorerst von der Antenne gehen müssen und die Frequenzen offiziell neu vergeben werden.
Mallorca 95.8 - Das Inselradio
16.04.2014 | 08:09 Uhr

DX-Fritz

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von DX-Fritz » Fr 18. Apr 2014, 17:30

Ich finde, wenigstens die Überschriften sollten frei von gravierenden Rechtschreibfehlern sein. Moderation bitte ausbessern.

pg09

Re: Viel Bewegung in der Radiolandschaft auf Mallorca

Beitrag von pg09 » So 25. Jan 2015, 05:59

Es tut sich wieder was auf Mallorca.

Jetzt wurde doch tatsächlich Flaix FM abgeschaltet. Auf der 100.6 sendet nun Ultima Hora Radio, augenscheinlich ein Nachrichtenprogramm.
Seltsamerweise ist die Frequenz auf deren Website noch gar nicht gelistet, in FM Scan aber schon. Auf der Facebook-Seite von Flaix FM Mallorca häufen sich die Beschwerden, dass statt Flaix FM auf einmal eben dieses Ultima Hora Radio zu empfangen sei. Reaktionen darauf gab es bisher keine.
Die Seite http://www.flaixmallorca.com leitet ebenfalls auf die von Ultima Hora Radio weiter.

Aber es gibt auch gute Nachrichten. Loca FM setzt nämlich seinen Expansionskurs fort und kehrt nach Mallorca zurück. Neue Frequenz soll die 102.6 werden. Noch ist der Sender wohl nicht on air, man schreibt auf der Website lediglich, dass es bald soweit sei.

DJ Taifun

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von DJ Taifun » So 25. Jan 2015, 12:36

Oje, dass ist dann ein herber Schlag für die Danceradio Szene. Flaix FM habe ich auch gerne gehört. Als ich in letzte Jahr in Juni in Cala Ratjada war gab´s zw Lokale Sendungen aus Mallorca. Wundert mich sehr warum auf UHR gewechselt wurde. Auf Mallorca geht´s mit dem Sendern rein und raus.
Loca FM zurück auf Mallorca :spos: auf 102,6, das wird eng mit der 102,8 aus Genova oberhalb von Palma, dort sind mehrere Sendemasten. Von dort kommt u.a.die 98,8 die zumindest in Juni 2014 UHR übertragen hat. Ganz früher war die 101,0. Vielleicht sendet dann auf 98,8 Flaix FM. Warten wir mal auf die neue Ausgabe von EL Dial.

pg09

Re: Viel Bewegung in der Radiolandschaft auf Mallorca

Beitrag von pg09 » So 25. Jan 2015, 21:39

Ja, Flaix FM ist zwar recht kommerziell, aber dafür sehr gut gemacht. Gefällt mir persönlich besser als Maxima FM.

Aber so wie es aussieht war es das endgültig mit Flaix FM auf Mallorca. Der Twitter-Account ist schon komplett gelöscht. Auf Facebook habe ich nach einiger Recherche eine Mitteilung des DJs Juan Alcalde Garcia gefunden, der auf Flaix FM Mallorca on air war und jetzt bei Vicious Radio ist.
In dieser Mitteilung schreibt er, dass der erfolgreichste und populärste Dancesender Mallorcas, Flaix FM, nach 14 schönen Jahren für immer auf Wiedersehen sagen muss. Genauere Gründe für die Einstellung kann ich aber auch hier nicht herauslesen. Wer Flaix FM weiterhören wolle, solle doch versuchen die Frequenz aus Barcelona zu empfangen (auch geil :D) oder eben den Livestream einschalten.
Also kein Wechsel auf eine andere Frequenz, sondern tatsächlich kompletter Rückzug aus Mallorca.

Ehrlich gesagt verwundert mich das etwas. Ich hatte immer den Eindruck als wäre Flaix FM auf Mallorca überaus populär. Die ungewöhnlich vielen Beschwerden und Nachfragen, und die Tatsache, dass auf Facebook bereits eine Protestseite gegen die Abschaltung eingerichtet wurde, bestätigen dies.

Wirklich schade. Die 100.6 hätten die mal besser an Loca FM abgeben sollen, dann hätten die jetzt ne richtig gute Frequenz. :D
Aber mal schauen wie sich die 102.6 machen wird. Es ist auf jeden Fall ziemlich passend, dass Loca FM gerade jetzt zurückkehrt. So bleiben Mallorca nach wie vor vier große Dancesender (ClubFM, Maxima FM, Vicious Radio und Loca FM).

Jassy

Re: Viel Bewegung in der Radiolandschaft auf Mallorca

Beitrag von Jassy » Mo 26. Jan 2015, 11:05

Die 100,6 hat bei mir Kult-Status und lief, wenn es die Gelegenheit gab, auch im Radio auf Malle. Sehr schade das die von Flaix FM aufgegeben ist :(

Die 105,7 aus Barcelona geht noch auf Malle, wenn auch nur in Küstennähe und mit eher schwachem Signal. Das tut sich kein Normal Hörer an.

Vielleicht hat Ultima Hora viel Geld für die Frequenz geboten und war man deshalb der Ansicht das man das Teil aufgeben sollte. Rätselhaft und unverständlich....

zerobase now

Re: Viel Bewegung in der Radiolandschaft auf Mallorca

Beitrag von zerobase now » Mo 26. Jan 2015, 11:31

pg09 hat geschrieben: Wer Flaix FM weiterhören wolle, solle doch versuchen die Frequenz aus Barcelona zu empfangen (auch geil :D) oder eben den Livestream einschalten.
Das dürfte wohl kaum gelingen. Da bietet sich dann wohl eher das Internet an.

DJ Taifun

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von DJ Taifun » Mo 26. Jan 2015, 21:10

Mal was anderes.....vielleicht wurden auf Mallorca auch die Frequenzen nach Ausschreibung alias Kanaren vergeben, so das die 100,6 an UHR ging,nur was wird aus der 98,8, ist auch bis zur Inselmitte zu hören. Wenn man bedenkt was aus der 105,6 wurde. Am Anfang ging das auch an Flaix FM von Felantix San Salvador und dann wurde die 105,6 zum Alfabia verlagert mit Radio One Mallorca, für einige Stunden am Tag auch gute Musik mit Live DJ´s.
Auch interessant wäre wen die Frequenzen eigentlich gehören und herausgesucht werden. In Südtirol werden neue Frequenzen vor allem mit Hilfe der RAS ermittelt. Ob so was auch auf Mallorca gibt?
Oder nach italenischer Art alias Radio Padania Libera:D

pg09

Re: Viel Bewegung in der Radiolandschaft auf Mallorca

Beitrag von pg09 » Fr 17. Apr 2015, 01:23

Es gibt wieder Neuigkeiten:

Loca FM ist relativ zügig nach dem Sendestart von der 102.6 auf die 92.5 (und damit nur 200kHz neben den 100kW-Brenner von RNE 3) gewechselt.

Außerdem gibt es Gerüchte, dass Unika FM, ein aufstrebender Dancesender aus Madrid, in Mallorca testweise on air war oder immer noch ist. Frequenz soll angeblich die 96.9 sein.
Auf der Website wird die Frequenz aufgelistet, in den sozialen Netzwerken werden jedoch nur die beiden anderen Frequenzen in Madrid und Pamplona beworben.
Von daher ist unklar ob man die Pläne in Mallorca on air zu gehen schon wieder verworfen hat, oder ob man doch noch starten will oder gar schon gestartet ist. Um das herauszufinden müsste man wohl dorthin fahren.

Würde auf jeden Fall nicht schaden, wenn die dort tatsächlich on air gehen würden, da Flaix FM wohl nach wie vor keine Rückkehr plant. Und Dancesender kann es schließlich nie genug geben. :D

Sarstedter

Re: Viel Bewegung in der Radiolandschaft auf Mallorca

Beitrag von Sarstedter » Fr 17. Apr 2015, 08:12

pg09 hat geschrieben: Um das herauszufinden müsste man wohl dorthin fahren.
Mache ich demnächst.... werde turnusgemäss dann einen grossen Bandscan machen. Lt FMSCAN sendet aber auf 96,9 das Inselradio aus Alcudia (im Nordosten der Insel).

Wegen Loca FM: wird an meinem Standort mit 49 dBµV angezeigt... 92,5 zu 92,3 dürfte mit meinem Eton E5 überhaupt kein Problem sein... ich habe letztes Jahr auch Stationen dort gut trennen können die nur 100 kHz nebeneinander liegen.

Maxima FM auf 96,1 bringt es nur auf 48 dBµV ... allerdings muss das auf "Malle" nicht viel heissen..

P.S.: weiss jemand zufällig, was die "#" neben dem dBµV-Wert zu bedeuten hat??

Cha

Re: Viel Bewegung in der Radiolandschaft auf Mallorca

Beitrag von Cha » Sa 18. Apr 2015, 14:33

Sarstedter hat geschrieben: P.S.: weiss jemand zufällig, was die "#" neben dem dBµV-Wert zu bedeuten hat??
Wahrscheinlich wenn der dBµV-Wert noch nicht genau bestätigt ist. Ist an meinem Standort meist bei neueren Sendern.

DJ Taifun

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von DJ Taifun » Sa 26. Mär 2016, 11:21

Nach etwa 3 Jahren hat das Inselradio ein neues Webdesgin www.inselradio.com Was mich wundert ist, das das Layout immer mehr den anderen ähnelt, z.B. das von der RAS aus Südtirol. Alles kantig und quadratisch. Nach meinen empfinden irgendwie unatraktiv. Die News kann man nur noch aktuell und ein Tag davor lesen. Zuvor waren die News für eine Woche zu lesen. Und eben im Radio gehört das auch Inselradio TV geben soll.
Meier´s und Friends gibt Sonntag auch nicht mehr. Von Programm her täglich das selbe, außer am Abend.

Kohlberger91

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Kohlberger91 » Sa 26. Mär 2016, 18:58

DJ Taifun hat geschrieben: Nach etwa 3 Jahren hat das Inselradio ein neues Webdesgin www.inselradio.com Was mich wundert ist, das das Layout immer mehr den anderen ähnelt, z.B. das von der RAS aus Südtirol. Alles kantig und quadratisch. Nach meinen empfinden irgendwie unatraktiv.
Das alte Desgin hatte mir besser gefallen. Auch finde ich gar nicht mir die 2 andern Programme, also das 106.1 Sunshine Inselradio sowie das Sommerhits Inselradio (reines Webradio von dene) auf der Webseite. hm...

ediert: 106,9 in 106.1 abgeändert.

DJ Taifun

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von DJ Taifun » So 27. Mär 2016, 11:20

Meyers and Friends gibt doch :) Also Pogrammplan falsch erstellt. Das Inselradio TV zeigt die Live Webcams, Videofilme über Mallorca etc. Es wird das Programm von Inselradio übertragen.
https://www.mallorcasunshineradio.com/ gibts weiterhin.

Kohlberger91

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Kohlberger91 » So 27. Mär 2016, 12:54

DJ Taifun hat geschrieben: https://www.mallorcasunshineradio.com/ gibts weiterhin.
Das schon, nur kommt man über die 95.8 Seite nicht mehr auf die 106.1 Seite. Vorher war sie verlinkt. Auch finde ich denn Player nicht mehr auf die neue 95.8 Seite. Auf der 106.1 Seite ist er noch vorhanden. https://www.mallorcasunshineradio.com/player/
[attachment 7163 Unbenannt.JPG]

Antworten