Viel Bewegung in der Radiolandschaft auf Mallorca

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Kasuppke

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Kasuppke » Do 23. Mai 2013, 21:49

Also Fiesta auf 87,6 und Vicious auf 90,5 sind mit Stand letzter Woche on Air. Ein interessantes Programm ist übrigens auch Radio One Mallorca auf 105,6 und 102,0. Komplett englisch moderiert. Hat in diesem Jahr meinen bisherigen Favoriten ClubFM im Autoradio auf der Taste 1 abgelöst.

Hatten wir eigentlich schon das Thema DVB-T auf Mallorca? Zumindest in Cala Ratjada war da ne Menge in der Luft. Auch DVB-T-Radio. Bei Interesse lad ich mal die Bildschirmfotos mit der Senderliste hoch.

Sarstedter

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Sarstedter » Do 23. Mai 2013, 22:01

Mach das mal...klingt interessant!!

Aquarium

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Aquarium » Do 23. Mai 2013, 22:13

Auja! DVB-T interessiert mich auch sehr :spos:

Kasuppke

Re: Viel Bewegung in der Radiolanschaft auf Mallorca

Beitrag von Kasuppke » Do 23. Mai 2013, 22:55

Hier sind die Screenshots. Standort war Cala Ratjada mit Fernseher an einer Hausantenne.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Habakukk

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Habakukk » Do 23. Mai 2013, 23:18

Was läuft denn aktuell auf 90,3 auf Mallorca?

dirzuliebe.de

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von dirzuliebe.de » Fr 24. Mai 2013, 10:59

Wow, bis auf zwei Sender alles FTA?

Kasuppke

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Kasuppke » Fr 24. Mai 2013, 13:18

Auch die mit S gekennzeichneten Sender waren hell. Das S schien also irgendeine andere Bedeutung zu haben.

DJ Taifun

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von DJ Taifun » Sa 25. Mai 2013, 12:22

@Kuwe 73 Als Du in Cala Ratjada wars ging eigentlich die 95,9 oder 96,0 von Inselradio die von Menorca kommt / kam?
Höre manchmal über Internet das Inselradio und nennen beim Wetter nicht mehr Menorca und Ibiza.
Bei DVB-T fehlt ein TV Programm was gut wäre wenn das mal on Air wäre. Ein deutschsprachiges TV Mallorca.

Kasuppke

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Kasuppke » Mi 29. Mai 2013, 18:47

No. Vom Inselradio war da nichts zu hören. Auch nicht auf der Strasse zum Cala Torta, von der man Menorca mit bloßem Auge sehen kann. Zumindest ist der Sendersuchlauf nicht stehengeblieben. Manuell hab ich nicht gesucht.
Bild

AlanTrebber

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von AlanTrebber » Do 8. Aug 2013, 20:12

Gerade gibt das Inselradio bekannt, die 96,9 für den Norden der Insel in Betrieb genommen zu haben. Der genaue Standort wurde nicht genannt.

Nach meinen Beobachtungen diesen Sommer ist die 95,8 im Norden (ab circa Inca) kaum bis nicht zu empfangen. Auch im Westen der Insel steht es um den Empfang nicht überall gut.

NurzumSpassda

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von NurzumSpassda » Do 8. Aug 2013, 22:23

Die 95.8 sendet aus Esporles, ca. 10 km nördlich von Palma. Und da dieser Ort nicht besonders hoch liegt, ist die Frequenz möglicherweise in den westlichen Regionen etwas abgeschattet. Ich könnte mir beispielsweise vorstellen, dass sie auf der Küstenstraße Ma-10 zwischen Andratx und Banyalbufar evtl. etwas verzerrt sein könnte. Ohne dies allerdings ausprobiert zu haben. Ich bin bislang immer mit Rennrad diese Strecke abgefahren. :D

DLR-Fan Sachsen-Anhalt

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von DLR-Fan Sachsen-Anhalt » Do 8. Aug 2013, 22:35

Da ich voriges Jahr in Estellencs war, weiß ich dass dort Null Empfang vom Inselradio 95,8 war. Ich habe dort überhaupt so gut wie keinen Empfang auf UKW von der Insel gehabt, nur Festlandssender kamen rein und Franzosen auf UKW, auf 95.8 ist dort ein Festlandsspanier und kein Inselradio.

NurzumSpassda

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von NurzumSpassda » Do 8. Aug 2013, 22:41

Auch die Alfabia-Sender nicht? Gut, sie mögen abgeschattet sein, aber doch eigentlich überall zumindest einigermaßen gehen (zumindest die starken).

DJ Taifun

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von DJ Taifun » Fr 9. Aug 2013, 21:50

Die 96,9 könnte dann von Alcudias Hausberg "Son Marti" kommen, z.Z. wäre das die Sunshine Radio Mallorca QRG die von Badia Pollenca rüber zur Badia Alcudia bis zu den Westhänge des Artagebirge reicht.

Handydoctor

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Handydoctor » Fr 9. Aug 2013, 22:37

Ist da immer noch der Laufzeitunterschied zur Hauptfrequenz? Oder hat man da das Delay realisiert wie mal von Zenon angeboten?

Antworten