Viel Bewegung in der Radiolandschaft auf Mallorca

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
DJ Taifun

Viel Bewegung in der Radiolandschaft auf Mallorca

Beitrag von DJ Taifun » Di 15. Jun 2010, 21:09

Auf Mallorca hat sich einiges getan in der Rundfunkszene. Mehrere Stadtsender aus Palma senden neuerdingst.
91,8 Territorio Latina Karibik mx
92,6 Radio Latina Karibik mx, Latino mx, Folklore mx
93,7 RAC Mallorca (seit einigen Jahren on Air aber mit kleiner Reichweite)
96,2 Espana Network House, Dance , Pop mx
101,7 Tropicana FM ( bis 2008 auf 91,8) Karibik mx, Latino mx
104,8 Vida FM Relig. px
107,2 Energia FM Latino mx, Folklore mx

Radio La Luna ist wieder auf ganz Mallorca zu empfangen. Nachdem die 92,0 von Alfabia freigeworden ist sendet Radio La Luna seit Juni 2010 auf 92,0 www.radiolaluna.es
Seit 2008 sendete Radio La Luna auf der 100,3 mit kleinere Reichweite die von Palmanova, Magaluf über S.Ponsa, Paguera bis tw nach Andratx reichte.

Die 92,7 Ondacero, 99,2 Punto Radio und 105,6 Flaix FM senden von Felantix-S.Salvador.

Die 102,8 Catalunya Radio wurde von QTH Alcudia Son Marti auf 96,4 gewechselt.

Quelle : El DIa und FMdx Foro

Jassy

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Jassy » Di 15. Jun 2010, 21:19

Also Flaix FM dürfte auch weiterhin auf 100,6MHz zu hören sein mit ein Bombensignal vom Alfabia. Wieso dann auch noch auf 105,6 nen Funzel?

Staumelder

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Staumelder » Mi 16. Jun 2010, 12:34

Ich habe gerade die Info von Malle bekommen, dass auf 104,2 MHz ein unmodulierter Träger zu empfangen ist. Im dynamischen RDS wird MEX_0.0 bzw. MEX_0.1 angezeigt. Das Signal ist auf weiten Teilen der Insel zu empfangen. Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

RadioNORD

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von RadioNORD » Fr 18. Jun 2010, 09:33

Gibt es eine präzise Übersichtskarte über die Sendestandorte auf Mallorca? Einige Standorte habe ich bereits besucht. Aber leider bin ich noch nicht fündig geworden, was eine Übersichtskarte angeht. Und es kursieren ja auch mehrere Gerüchte, von welchem Standort das "Inselradio Mallorca 95,8" abgestrahlt wird.

.:.

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von .:. » Fr 18. Jun 2010, 12:43

Radio Robines (107.1 und 107.8) ist derzeit nicht auf der Insel zu empfangen. Unbestätigten Angaben zufolge soll ein Neubau des Studios für die Sendepause verantwortlich sein. Dafür wird wohl bald ein neuer Sender mit viel Dance-Music an den Start gehen :cheers:

DJ Taifun

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von DJ Taifun » So 8. Aug 2010, 22:30

Nach 2 Wochen Mallorca Urlaub in Cala Rajada, hier schon mal einige Infos (aber liegen etwa 1 Monat zurück, sorry).
-Radio Robines sendet wieder auf 107,1 Muro und 107,8 Benissalem.
-die neue Flaix Flaix FM 105,6 von S.Slavador ist in C.R. nur schwer zu empfangen. Die 100,6 ist besser zu hören
-die Onda Cero 92,7 von S.Salvador ist gut zu empfangen.
-Durch die nähe zu Menorca-dort wurden mehrer Sender neu in Betrieb genommen-ist dioe 92,0 Radio La Luna, 90,4 Loca FM, Radio Maria 105,2 nicht zu empfangen
-Frequenztausch am QTH Esporles-Sobremunt und Alfabia. M80Radio 102,3 wechselt von Alfabia zum Esporles und SER Mallorca 103,2 von Esporles zum Alfabia. Bemerkt habe ich es u.a als ich im Hotel für einige Tagen erst im 1.Stock das Zimmer hatte und nur die Sender von Esporles am besten reinkamen, der Rest verschwand im Rauschteppich, auch die Sender aus Menorca, da ich direkt über der Reception war und einige Meter von Balkon enfernt Starkstromleitungen langführten. MW und KW konnte ich auch vergessen nur ein dauer Brummen und schnarren, sowas hab ich noch nie erlebt:mad:
Aber nach paar Tagen gings entlich auf die 4.Etage und dort war alles wieder besser.:-)
-IB3 96,4 Vert.Dipol und Radio Capdepera 107,5 Horiz. 3 El Yagi Ant. senden oberhalb von Capdepera von Cova Negra, genau dort wo auch die Fluradaranlage mit der großen runden Plattform.
-die 97,0 Alfabia von Catalunya Radio ist off Air
-die 96,9 Palma ,die angeblich mal von div. Programme u.a Urban FM sendete ist auch off Air.

Schwabinger

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Schwabinger » Di 10. Aug 2010, 18:10

Warum erwähnt denn keiner Malle 95,8 das Inselradio ;-)

Nee im Ernst. Kann hier mal jemand eine Auflistung mit allen deutschen Sendern von Mallorca posten, möglichst mit Angabe des Standorts und der Ferienregion.

DJ Taifun

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von DJ Taifun » So 17. Jul 2011, 14:51

Da die Urlaubszeit vor der Tür steht hab ich mir mal einige News aus den letzten Monaten zusammengestellt (aus EL DIal , La Lista FM und fmDX Espana):
-Das Inselradio hat auf Menorca ein QRG Wechsel vorgenommen. Satt die 99,6 wird jetzt die 95,9 eingesetzt. Außerdem hat das Inselradio ein neues Webd
-Maxima FM ist auf Mallorca zurückgekehrt, es wird von S.Salavador Felantix auf 98,4 gesendet
-Radio Balaer sendet von Alfabia auf 101,4 und auf 104,2 als Gleichwellennetzt von Manacor (Puig Bonay) und Alcudia (Son Marti)
-Aus Cala Millor sendet neu Estrella Latina 89,8 http://radio898fmib.listen2myradio.com/
-SER-Part Forana 96,1 aus Inca
-Radio Capdepera 107,5 hat ein neues Studio in Cala Ratjada Centre Cap Vernell Cala Agulla 22

Sarstedter

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Sarstedter » So 17. Jul 2011, 15:36

Maxima FM zurück auf Mallorca... das hört sich ja gut an!! Bin Anfang September selber dort... allerdings weiter westlich in Santa Ponsa.. das ist ca. 20 km westlich von Palma!

Bei fmscan.org ist Maxima FM 98,4 auch schon vertreten... allerdings wird als Sendestandort Palma angegeben... denn Felantix ist ja sehr weit im Südosten der Insel... da dürfte im Westen ja nicht allzuviel ankommen von Maxima FM!

Zeigt dann fmscan.org falsche Werte an oder gibt es evlt doch mehrere Sender von Maxima FM auf 98,4 ?? Hellgrün in Palma (also hoher db-Wert) würde ja auch einen sehr nahen Sender hindeuten... so das ich in Santa Ponsa doch noch was von Maxima FM mitkriege... für mich neben Flaix FM eindeutig der beste Sender aus Spanien!

DJ Taifun

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von DJ Taifun » Sa 9. Feb 2013, 11:01

Auf Mallorca kommt die Rundfunklandschaft offenbar nicht zur Ruhe:
Maxima FM hat die Frequenz bzw auch der Standort gewechselt. Nun auf 96,1 aus Inca. Und auf Menorca wird Maxima ausgestrahlt. Red FM sendet auf 90,3. Statt Loca Fun FM auf 90,5 gibt es seit einiger Zeit Vicious Radio, bringt aber auch gute House and Dancemusic.
Mallorca Sunshine Radio (die Englische Version von Inselradio) expandiert und sendet auch auf der 106,1.
Und das Inselradio relaunch sich wieder, gucks Du hier http://www.inselradio.com/

Habakukk

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Habakukk » So 7. Apr 2013, 18:51

Das was da auf 90,3 läuft ist reichlich seltsam. Ein wirkliches Programm scheint es nicht zu geben, es gab bis Mitte letzter Woche nur Nonstop Musik, tlw. scheinen auch komplette Alben gespielt zu werden. Ein mal gab es eine Stationsansage, die ich leider verpasst habe (Radio zu leise in dem Moment). Die Senderkennung war über Ostern "__90,3__ INTERNAC PALMA___ MALLORCA".

Letzten Dienstag verstummte das Programm, seitdem ist Stille, aber die RDS-Kennung lautet nun "_RED_FM_ MALLORCA 90.3-FM_", also gehört die Frequenz wohl schon immer noch Red FM. Vielleicht kann ja mal jemand berichten, was aus dieser Frequenz geworden ist.

In Vilafranca de Bonany läuft auf 96,4 ebenfalls ein Nonstop-Musikprogramm. Ich bin nur einige Male dort in der Nähe vorbeigefahren, die Reichweite beschränkt sich auf wenige Kilometer Umkreis. Es gibt weder RDS-Kennung, noch irgendwelche Ansagen. Einfach nur Nonstop-Musik.
Falls mal wer nach Mallorca kommt, vielleicht könnt ihr euch ja mal auf die Lauer legen, was dieses Programm betrifft.

Habakukk

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Habakukk » So 7. Apr 2013, 18:56

Ach ja: Bunyola/Alfabia scheint ja ein guter Standort zu sein, der nahezu die ganze Insel versorgt. Die anderen Standorte im Osten oder Süden sind da ja eher nur Ergänzung. Selbst die Programme, die von Bunyola nur mit paar kW senden, kommen eigentlich auch im Osten der Insel noch gut an. Dass die 95,8 vom Inselradio nicht von dort, sondern vom niedrigeren Standort Esporles/Sobremunt senden, merkt man schon, die 95,8 bricht in manchen Ecken der Insel eher mal ein.

Im Norden der Insel kommen einige Frequenzen aus Menorca ziemlich gut rüber. Im Süden dagegen konnte ich mehrmals Stationen aus Afrika loggen, vermutlich Algerien. Tropo war da nicht unbedingt im Spiel, das Wetter war eher wechselhaft an dem Tag.

Habakukk

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von Habakukk » So 7. Apr 2013, 20:14

Habakukk hat geschrieben: Im Süden dagegen konnte ich mehrmals Stationen aus Afrika loggen, vermutlich Algerien. Tropo war da nicht unbedingt im Spiel, das Wetter war eher wechselhaft an dem Tag.
Hab in der FMLIST nachgesehen, das wäre dann 101.8 Chaîne 1 und 105.4 Chaîne 3 vom Standort Akfadou, südöstlich ca. 350km nahezu nur über Meer, der steht erhöht nahe an der Küste.

NurzumSpassda

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von NurzumSpassda » Do 25. Apr 2013, 22:47

Bin seit letzter Nacht auch aus Mallorca zurück. War wieder eine schöne Urlaubswoche. :D

Ein paar Beobachtungen konnte ich auch machen. Das mit Maxima FM stimmt. Der Sender kommt jetzt auf der 96.1 aus Inca an, diese QRG geht in S'Arenal in Ortssenderstärke. Ebenso ist Club FM auf der 92.0 in KBW-Qualität hörbar. Somit gibt es jetzt 3 Dancesender auf der Insel. :-)

Auf der 98.4 sendet jetzt übrigens Cadena Dial. Dieser kam früher auf der 106.1. Dort sendet jetzt Mallorca Sunshine Radio. Die Radiolandschaft ist nach wie vor sehr vielfältig.

DJ Taifun

Re: Viel Bewegung in der Radiollanschaft auf Mallorca

Beitrag von DJ Taifun » Sa 27. Apr 2013, 21:18

Geht auf Mallorca nun auch der Kahlschlag der Sender los? Laut http://www.lalistadelafm.com/baleares.htm sind so manche Sender nicht mehr aufgeführt:
FiestaFm Mallorca (87,6) ist Online zuhören.
Espana Network (96,3) offline
Sudamericana Mallorca FM (92,6) Online
Tropicana FM (101,7) offline
Arena FM (107,2) offline
Vida FM (104,8) Online
Vicious Radio (90,5) Mallorca offline (es LocaFM)
Radio Medinamayurqa (107,6) Online Arabisch mit Korangesänge
Exito Radio (96,8)
RKM (105,8)

Antworten