Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Daniel28-55-59

Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von Daniel28-55-59 » Sa 24. Apr 2010, 20:55

Nach 11 Stunden Arbeit auf dem Dach ist nun mein neues Werk - eine Kathrein AOS 32- Vierergruppe vollendet. Und einen Sonnenbrand habe ich auch!

Morgen kommen noch der Anschluß des Wendelstein-Zwillings und die Montage der Kathrein ABH01-UKW-Antenne.

Hier ein paar erste Bilder vom Aufbau heute bei diesem wolkenlosen Wetter:

Bild
Meine beiden EVA's (siehe hier: http://forum.mysnip.de/read.php?8773,790080)

Bild
Meine umgebaute EVA 46 (mit neuem Aufkleber)

Bild
Hier die EVA bereits am Mast. Ich habe überall das Kabel LCM 14 von Kathrein genommen.
Das ist zwar recht dick und etwas unbeweglich, aber hat gigantisch niedrige Dämpfungswerte.
Ich habe auch hier das frei-liegende Geflecht mit Kupferdraht umwickelt und satt verlötet. Hat einwandfrei funktioniert.

Bild


So und jetzt sieht man schon die fertige Vierergruppe (noch nicht bei endgültiger Höhe).

Bild

Mein Bruder hat mich immer wieder tatkräftig unterstützt.

Bild


Und jetzt zum Empfangsergebnis:

Ich bin echt positiv überrascht. Pegel fast auf Anschlag. Ich hoffe, es bleibt so.

Morgen ist laut Wetterbericht nochmal ein wolkenloser Tag, zumindest hier in Ostbayern.

Werde morgen nach der Sonntagsmesse nochmals fest anpacken, damit ich am Mittag fertig bin. Viel fehlt nicht mehr. Nur noch der Anschluß des AOP-65-Wendelstein-Zwillings und der Anschluß und Verkabelung der UKW-Antenne Kathrein ABH01.

Dann gibt's nochmal Fotos von der fertigen Anlage.

CBS

Re: Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von CBS » Sa 24. Apr 2010, 21:16

Dann gibt's nochmal Fotos von der fertigen Anlage.
Darauf freue ich mich schon! Das sieht einfach super aus diese Konstruktion. Und berichte bitte auch über die weiteren Empfangsergebnisse. :spos::). Bei mir könnte das nicht aufs Dach setzen.

Rosti 2.0

Re: Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von Rosti 2.0 » Sa 24. Apr 2010, 21:22

Alle Achtung das sieht richtig gut aus!

Radiopirat

Re: Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von Radiopirat » Sa 24. Apr 2010, 21:25

klasse Arbeit, aber wo ist der Empfangsort? Ist der Aufwand wirklich notwendig? Was ist genau der Hintergrund dieser Aktion?

Daniel28-55-59

Re: Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von Daniel28-55-59 » Sa 24. Apr 2010, 21:29

Empfangsort ist Landkreis Cham - 370 m - (170 km nach Salzburg entfernt und die 1000 m hohen westlichen Ausläufer des Bayerischen Waldes im Weg).

Das war eine kleine Herausforderung, schon seit einem halben Jahr gut geplant. Empfang mit einer AOS 32 ist praktisch unmöglich, nur hin und wieder "Bildfetzen".

Radiopirat

Re: Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von Radiopirat » Sa 24. Apr 2010, 21:43

das erklärt einiges ;)
echt geile Anlage...respekt
gibts von Kathrein und spezielle Antennen für Kanal 49 ? (oder ist da als Antenne die AOT 65 noch immer die beste?)

Daniel28-55-59

Re: Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von Daniel28-55-59 » Sa 24. Apr 2010, 21:48

Die 65-er Baureihe (AOI 65, AON 65, AOP 65, AOS 65, AOT 65) hat den höchsten Gewinn ca. beim Kanal 55/56.

Es gibt von Kathrein noch die AOP 52. Diese hat den höchsten Gewinn ca. beim Kanal 48 mit 15 dB.

Mich wundert's sowieso, daß es doch noch so eine reiche Auswahl an terrestrischen Antennen von Kathrein nachwievor gibt.

Bengelbenny

Re: Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von Bengelbenny » Sa 24. Apr 2010, 22:04

Echt Respekt für diese super Anlage auf dem Dach! Da kann man nur ganz neidisch werden!

Übrigens konnte ich inzwischen auch eine AOP52 von Kathrein testen, die mir ein Arbeitskollege, der sie nicht (mehr) im Einsatz hat, netterweise für Tests zur Verfügung gestellt hat.

In Verbindung mit meinem ferngepeisten Vorverstärker (den bereits erwähnten König, der längst nicht das Optimum darstellt), hab ich mit der AOP 52 in Augsburg eine ziemlich dicke Reserve am K49. Ich brauch da die Antenne schon gar nicht mehr sauber ausrichten und hab trotzdem aussetzerfreien Empfang. Was das richtige Material ausmacht, ist immer wieder erstaunlich.

Mc Jack

Re: Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von Mc Jack » Sa 24. Apr 2010, 22:26

Meinen ganz großen Respekt, Daniel. Das sieht absolut Spitze aus! :spos: :spos:
Ich bin echt positiv überrascht. Pegel fast auf Anschlag.
Das ist der Lohn für die Mühe. 170km, UHF, Hindernisse im Weg, eine relativ funzelige Leistung und trotzdem ein gutes Signal. Klasse!!

Menschenskinders, mit der Anlage hätte sogar der Robert oben auf dem Kieferle noch Chancen auf den ORF. ;)


Radiopirat

Re: Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von Radiopirat » Sa 24. Apr 2010, 22:28

@ bengelbenny: hast Du freie Sicht in Richtung Sender? wäre der Empfang ohne Vorverstärker auch noch denkbar? um wieviel verstärkt der das Signal?

raeuberhotzenplotz1

Re: Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von raeuberhotzenplotz1 » Sa 24. Apr 2010, 23:32

Respekt! Hammer! Die Nachbarn werden sich sicher freuen über ein so schönes Hausdach ;-))

Was hat diese Anlage gekostet? Da kann man sicher ne ganze Zeit lang SKY abonnieren...

Man ehrlich was bringt das jetzt in der Praxis? Hast Du einen Meßempfänger oder Spektrumanalysator? Mich würde interessieren um wieviel dBµV der Pegel tatsächlich im Vergleich zu einer einzelnen Antenne erhöht wurde.

Hast Du einen LNA am EVA montiert?

Peter Schwarz

Re: Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von Peter Schwarz » So 25. Apr 2010, 00:38

Da werden sicher manche glotzen, wie man in Zeiten von Web-TV und Sat noch solche Rechen aufs Dach setzt! Aber recht so! Terrestrik never dies. Wenn man das auch nur fürs Analog-TV hätte sagen können.
Jetzt kommt die typische Schwabenfrage noch hinterher: Was hot dees bloss au wieder koschd?

dlf-fan

Re: Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von dlf-fan » So 25. Apr 2010, 02:53

Alle Achtung! Ich wünsche Dir und Deinem Bruder allzeit guten (ORF-)Empfang! Sieht schon gewaltig aus, Eure Anlage. Fast so, wie früher bei uns hier.:spos::cheers:

Martyn136

Re: Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von Martyn136 » So 25. Apr 2010, 05:27

Respekt für die Anlage. Ich nehme an das dann bei dir jetzt auch der MUX B auf Kanal 29 läuft.

Allerdings muss ich zugeben das ich mir so ein Monstrum niemals auf ein Wohnhaus setzen würde, sondern denke sowas ist eher was als Gemeinschaftsanlage auf nem Industriegebäude oder sowas in der Art.

Daniel28-55-59

Re: Vierergruppe Kathrein AOS 32 - ORF Salzburg

Beitrag von Daniel28-55-59 » So 25. Apr 2010, 06:57

Ja, ein Aufwand war's wirklich, aber der Erfolg hat sich gelohnt. Bis jetzt ist im Dachboden alles nur provisorisch angeschlossen. Da fallen noch ein bis zwei Meter Kabel weg, wenn alles fest montiert ist.

Hier mal ein erstes Empfangsergebnis von gerade eben:

(Qualitäts-)Pegel schwankt immer zwischen Anschlag und einer Stufe vorher, was will man mehr.

Bild

Bild

Zur Zeit herrschen meines Erachtens normale Empfangsbedingungen.

Antworten