Radiomobile Karten

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
sat869
Beiträge: 14
Registriert: Di 31. Mär 2020, 19:21

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von sat869 »

Hallo,
ich bin neu hier und habe bis dato nur gelesen ...
Seit ca. einem Jahr beschäftige ich mich mit DAB+.

Eine Karte vom Hohen Meißner (Hessen) Kanal 6A und 7B Horizontal habe ich hier vermisst.
Sie sollte aber bis Halle (Saale)reichen.

Vielen Dank ... :)
PrismaPlayer
Beiträge: 439
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:36

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von PrismaPlayer »

So weit leider nicht, denn es wird nach Nordost leider ausgeblendet. Ob es an der alten horizontalen TV Antenne liegt ,oder ob man 7b Berlin schützen will,keine Ahnung. Ich hoffe die neue vertikale Antennne,die bald kommt wird dann den 5c,6a und 7b rundstrahlen und im Zuge könnten 6a Nordhessen und 7b hr gleich auf 10kw angehoben werden. Der 8b MDR soll ja mit 10kw gerichtet nach Thüringen strahlen.
sat869
Beiträge: 14
Registriert: Di 31. Mär 2020, 19:21

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von sat869 »

... reicht der Sender nicht so weit, oder lässt sich die Karte nicht so weit erstellen ..?
Mein QTH ist auf der Linie Querfurt - Freyburg (Unstrut) in Sachsen Anhalt und ich kann den Hohen Meißner K 6A und 7B, mit einigem Aufwand, recht gut und dauerhaft empfangen.
Wann ist denn die Umstellung auf Vertikale Ausstrahlung geplant, dann muss ich meine gestockte horizontale Antennenanlage ja wieder komplett ändern.

Vielen Dank ... :)
PrismaPlayer
Beiträge: 439
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:36

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von PrismaPlayer »

Wann die Arbeiten am Meißner weitergehen hab ich noch nicht gehört. Da war es letztes Jahr doch bei Arbeiten am Mast zu dem tragischen Unfall gekommen, als eine Gondel abstürzte und 3 Techniker ums Leben kamen. Die neue Antenne soll jetzt am Hauptmast auf 200m angebracht werden, die jetzige horizontale hängt am Reservemast auf 150m
Thomas(Metal)
Beiträge: 1037
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:40
Wohnort: Oberasbach

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von Thomas(Metal) »

10A_GEM42D90_150_(GEM-09e4013_50n0303).jpg
Bild
http://www.bilder-hochladen.net/i/9jd1-4ud-e466.jpg
QTH: 911-69 (II: Körner 9.2, III: LPDA16), QTH-alt: 9354 (II: FUBA UKA-028)
Alle Postings sind als Privatmeinung anzusehen.
Thomas(Metal)
Beiträge: 1037
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:40
Wohnort: Oberasbach

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von Thomas(Metal) »

10A_Al42D65_Bu33N55_GEM42D90_Kr44D142_MILW40ND120_Pf44D121_SW40N50_WÜbr44ND105__We37D55_150_(ufr_10e00_50n10).jpg
Bild
http://www.bilder-hochladen.net/i/9jd1-4ue-67f0.jpg

10A_Al42D65_Bu33N55_GEM42D90_Kr44D142_Pf44D121_150_(ufr-nw_08e56_50n36).jpg
Bild
http://www.bilder-hochladen.net/i/9jd1-4uf-74f9.jpg

10A_Kr44D142_De33N50_SW40N50_WÜbr44ND105_150_(ufr-o_10e52_49n42).jpg
Bild
http://www.bilder-hochladen.net/i/9jd1-4ug-b200.jpg

10A_De33N50_MILW40ND120_Pf44D121_We37D55_WÜbr44ND105_150_(ufr-so_10e15_49n16).jpg
Bild
http://www.bilder-hochladen.net/i/9jd1-4uh-fa84.jpg

Dazu für den Vergleich:
10A_Al40ND65_Kr40D142_Pf40D121_150_(ufr-nw_08e56_50n36).jpg
Bild
http://www.bilder-hochladen.net/i/9jd1-4ui-157a.jpg
QTH: 911-69 (II: Körner 9.2, III: LPDA16), QTH-alt: 9354 (II: FUBA UKA-028)
Alle Postings sind als Privatmeinung anzusehen.
dabfrank2
Beiträge: 714
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von dabfrank2 »

Wie wäre es Mal mit Bad Belzig 5C??
Kommt der noch bis kurz vor Potsdam an??
Danke
Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 2347
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von Chief Wiggum »

dabfrank2 hat geschrieben: Fr 10. Apr 2020, 17:06 Wie wäre es Mal mit Bad Belzig 5C??
Kommt der noch bis kurz vor Potsdam an??
Danke
Signal kommt bestimmt noch an, allerdings dürfte dort schon der Scholzplatz wesentlich stärker sein.

Bild
QTH : Berlin - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg ..
"Alles, was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, daß sie es von anderen haben wollen." - Konrad Adenauer
dabfrank2
Beiträge: 714
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von dabfrank2 »

Dankeschön für die schnelle Bearbeitung :cheers:
Frohe Ostern :sozusagen:
sat869
Beiträge: 14
Registriert: Di 31. Mär 2020, 19:21

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von sat869 »

Wie wäre es Mal mit dem Hohen Meißner Kanal 6A und 7B horizontal ..? :dx:
Kommt der noch bis kurz vor Halle/Saale ..? :gruebel:

Vielen Dank & Frohe Ostern ...
Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 2347
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von Chief Wiggum »

PrismaPlayer hat geschrieben: Mi 1. Apr 2020, 22:20 Wann die Arbeiten am Meißner weitergehen hab ich noch nicht gehört. Da war es letztes Jahr doch bei Arbeiten am Mast zu dem tragischen Unfall gekommen, als eine Gondel abstürzte und 3 Techniker ums Leben kamen. Die neue Antenne soll jetzt am Hauptmast auf 200m angebracht werden, die jetzige horizontale hängt am Reservemast auf 150m
Umstellung auf "V" ? Koordiniert ist doch bis jetzt alles auf "H".
Die Antenne am grossen Mast, die damals installiert werden sollte, war doch nur für den Kanal 8B (MDR Thüringen) geplant. ??

Pi x Daumen bis Halle:
hm35kw.jpg
QTH : Berlin - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg ..
"Alles, was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, daß sie es von anderen haben wollen." - Konrad Adenauer
PrismaPlayer
Beiträge: 439
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:36

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von PrismaPlayer »

Nein es sollen angeblich alle Muxe künftig von der neuen Antenne kommen. Wäre ja auch sinnvoll weil sich die Reichweite der hessischen Muxe somit vergrößern würde und man vertikal senden könnte.
Dateianhänge
Screenshot_20190903_131313_com.android.chrome.jpg
Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 2347
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von Chief Wiggum »

PrismaPlayer hat geschrieben: So 12. Apr 2020, 18:35 Nein es sollen angeblich alle Muxe künftig von der neuen Antenne kommen. Wäre ja auch sinnvoll weil sich die Reichweite der hessischen Muxe somit vergrößern würde und man vertikal senden könnte.
Hmm..naja Satellifax. :gruebel:
Abwarten ob das dann so eintrifft. Man müsste ja alles neu koordinieren, oder eben die Leistung anpassen und runterschrauben damit es wieder passt.
QTH : Berlin - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg ..
"Alles, was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, daß sie es von anderen haben wollen." - Konrad Adenauer
PrismaPlayer
Beiträge: 439
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:36

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von PrismaPlayer »

Von irgendwo muß Satellifax die Infos ja haben.Die denken sich das ja auch. Und so viel neu koordiniert werden muss ja auch nicht. Halt die Leistung angepasst werden. Wäre natürlich schön wenn der hr 7b von 6 auf 10 und der 6a ebenfalls von 5 auf 10kw erhöhen dürfte.Ob das wegen Berlin 7b und 6a Visselhövede möglich ist,bleibt abzuwarten. Jedenfalls wird der hr schon daran interessiert sein,von horizontal auf vertikal zu wechseln,dann laufen alle 7b Sender vertikal. Der kleinere Mast mit der alten TV Antenne war ja quasi nur eine günstige Alternative um überhaupt DAB vom Meißner auszustrahlen.
sat869
Beiträge: 14
Registriert: Di 31. Mär 2020, 19:21

Re: Radiomobile Karten

Beitrag von sat869 »

... vielen Dank für die Karte ... ;)
Mit meiner gestockten Antenne bekomme ich die beiden Kanäle 6A und 7B zwischen 6 und 15 db. Der Empfang ist stabil und nur bei sehr ungewöhnlichen Wetterlagen gibt es mal Abbrüche.
Der HR wird nichts ändern, ich habe den HR kontaktiert und folgende Antwort bekommen:
... haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage zum DAB+ Sender Hoher Meißner! Es freut uns zu hören, dass Sie unsere Radioprogramme via DAB+ (Kanalblock 7B) über den Hohen Meißner in so weiter Entfernung in Sachsen Anhalt noch empfangen können, wenn auch mit hohem technischen Aufwand.

Zu Ihrer Frage lässt sich sagen, dass die an der Sendeanlage Hoher Meißner derzeit durchgeführten Arbeiten nicht im Zusammenhang mit den hr-Radioprogrammen stehen. Es handelt sich hierbei um den Aufbau einer DAB+ Sendeantenne für den Mitteldeutschen Rundfunk, in dessen Auftrag die Arbeiten an der Sendeantenne des Hohen Meißners durchgeführt werden. Der Aufbau der Antenne dient allein dem Zweck, dass der MDR die im Grenzgebiet zwischen Hessen und Thüringen gelegene Sendeanlage künftig zur Abstrahlung seiner Radioprogramme in Richtung Thüringen nutzen kann.

An der DAB+ Abstrahlung der hr-Radioprogramme ändert sich dadurch nichts, d.h. alle bislang schon für die DAB+ Verbreitung der hr-Radiowellen vom Hohen Meißner geltenden Parameter bezüglich der Sendeleistung, Polarisation, Strahlungsrichtung, Abstrahlungshöhe etc. behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Gleiches gilt im Übrigen auch für den von Ihnen erwähnten Kanal 6A.

Es tut uns leid, dass wir Ihnen somit keine Empfangsverbesserungen der hr-Radioprogramme via DAB+ vom Hohen Meißner in Aussicht stellen können. Wir hoffen trotzdem, dass Sie unsere Radioprogramme auch künftig mit Interesse verfolgen und wir Ihnen mit unserer Antwort weiterhelfen konnten.

Freundliche Grüße nach Sachsen Anhalt!
Vielen Dank & Frohe Ostern ... :danke:
Antworten