Conrad RDS-Manager

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
gernstel

Conrad RDS-Manager

Beitrag von gernstel » Sa 24. Mai 2008, 10:29

Ich hatte vergangenes Jahr einmal angefragt, zu welchem Preis und wie man den berühmten Conrad RDS-Manager verkaufen kann. Damals hatte mir hier jemand empfohlen, ihn bei eBay einzustellen. Das mag ich zwar nicht so übermäßig; da das Ding aber immer noch hier liegt und bisher von mir nur 4, 5mal ausprobiert worden ist, muss es jetzt raus.

Damit keiner von den Profis mault, er hätte keine Chance gehabt: Am Sonntagabend ist diese Auktion zu Ende. Wer mitbieten will: Bitte nicht über den Neupreis gehen, die Preise auf Flohmärkten und den Neupreis findet ihr hier im Forum.

Viele Grüße,

gernstel


Felix II

Re: Conrad RDS-Manager

Beitrag von Felix II » Sa 24. Mai 2008, 15:28

ich hab hier auch noch so ein Teil rumliegen....

HansR

Re: Conrad RDS-Manager

Beitrag von HansR » Sa 24. Mai 2008, 21:15

Dann hau rein bei Ebay.

Hans

orf-fan

Re: Conrad RDS-Manager

Beitrag von orf-fan » Sa 24. Mai 2008, 21:34

Hohlstiftbuchse:

was muss ich mir darunter vorstellen,wie versorge ich das teil mit strom?

carkiller08

Re: Conrad RDS-Manager

Beitrag von carkiller08 » Sa 24. Mai 2008, 21:57

Du brauchst ein Netzteil , das eine Gleichspannung im Bereich 9V bis 16V abgibt und einen
Hohlstecker mit einem Außendurchmesser von 5,5mm und einen Innendurchmesser von 2,1mm hat.
Sowas ist üblicherweise bei Universal-Netzteilen mit dran.

http://www.reichelt.de/bilder//web/arti ... HS2509.jpg

Der Pluspol muß innen und der Minuspol außen angeschlosen sein .

gernstel

Re: Conrad RDS-Manager

Beitrag von gernstel » So 25. Mai 2008, 11:47

@orf-fan:

Ein passendes Steckernetzteil kann ich ggf. beilegen.

Eine andere Sache ist der Umbau auf zwei Mignonzellen als Stromquelle mittels eines Spannungswandlers. Kann ich auch machen, das geht aber nicht ohne Eingriff und Aufwand (ca. 10 Euro für Bauteile) und daher nur auf *dringenden* Wunsch.


andimik

Re: Conrad RDS-Manager

Beitrag von andimik » So 25. Mai 2008, 17:57

Ich bin überhaupt kein Elektroniker und hab eher Berührungsängste mit Platinen, aber hab dem Conrad schon vor Jahren einen Anschluss für eine 9 V Blockbatterie verpasst.

gernstel

Re: Conrad RDS-Manager

Beitrag von gernstel » So 25. Mai 2008, 20:55

Du solltest bei Verwendung einer 9-V-Blockbatterie vielleicht noch das Gühbirnchen zur Displaybeleuchtung abklemmen oder durch eine LED mit Vorwiderstand ersetzen, denn das erzeugt vermutlich den Hauptstromverbrauch. Ein 9-V-Akku müsste sonst weniger als zwei Stunden halten, bei Alkaline-Batterien hängt es dann wohl von deren Qualität ab.


Jürgen Martens

Re: Conrad RDS-Manager

Beitrag von Jürgen Martens » So 25. Mai 2008, 22:02

Hallo,

76,- Euro an ruebezahlnase !!!!!
Wow, das ging aber zum Schluss noch kräftig nach oben.
Herzlichen Glückwunsch !
Jürgen / funkradler

Ehemaliger User

Geloescht

Beitrag von Ehemaliger User » So 25. Mai 2008, 22:34

[Beitrag auf Wunsch des Users entfernt.]

PowerAM

Re: Conrad RDS-Manager

Beitrag von PowerAM » Mo 26. Mai 2008, 00:08

...unglaublich, was der Name bzw. der Kult um das Geraet an Preisen bringt!

Frequenzfieber

Re: Conrad RDS-Manager

Beitrag von Frequenzfieber » Mo 26. Mai 2008, 08:51

Wer mitbieten will: Bitte nicht über den Neupreis gehen...

LOL. Was ist das denn ? Den Spruch hab ich ja noch nie gehört. Hammer... :D

This posting made my day...

gernstel

Re: Conrad RDS-Manager

Beitrag von gernstel » Mo 26. Mai 2008, 09:54

Junger Mann,

am besten sind immer Win-Win-Situationen, d.h., nicht nur glücklicher Verkäufer, sondern auch glücklicher Käufer. Aus dem anderen Thread ist klar, dass es erhebliche Preisspannen bei diesem Gerät gibt; dazu noch andere Anbieter wie unseren Felix II aus Post #2 dieses Threads, so dass man die Leute schon ein bisschen bremsen muss.

Mit diesem Ergebnis hätte ich in der Urlaubszeit nicht gerechnet. Einen zeitgleich angebotenen externen Subminiatur-CD-Brenner ersteigerte dafür einer für 5,50 Euro - das war dann schon eher ein Schnäppchen.

Hier werde ich halt wenigstens noch was beilegen.


Ehemaliger User

Geloescht

Beitrag von Ehemaliger User » Mo 26. Mai 2008, 09:56

[Beitrag auf Wunsch des Users entfernt.]

Ehemaliger User

Geloescht

Beitrag von Ehemaliger User » Mo 26. Mai 2008, 10:06

[Beitrag auf Wunsch des Users entfernt.]

Antworten