DVB-T in Polen

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
rassputin

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von rassputin » Sa 15. Feb 2014, 17:19

hallo!
ich muss mich verbessern,die 2 neuen sender u, tvp1u. tvp2 in sd,sind im mux2,k.41 aufgeschaltet worden.ich habe heute alle meine receiver umgestellt u.sortiert,jetzt bin ich fast beschuke.

gruss rassputin

Analog-Freak

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von Analog-Freak » Sa 15. Feb 2014, 23:16

Also noch einmal zusammengefasst:

Mux 1: TVP 1 HD durch TVP 1 (SD) ersetzt, "TVP abc" und "TV TRWAM" rein
Mux 2: keine Änderungen
Mux 3: TVP 1 (SD) durch TVP 1 HD ersetzt - Ist TVP Polonia noch drin?
jetzt bin ich fast beschuke
Du meinst wohl "meschugge", d.h. durcheinandergebracht ;) Das ist hier Umgagngssprache (auch Slang genannt) und wohl kaum im Wörterbuch zu finden.

Unverständlich, warum Radiopolska.pl keine Updates der TV-Listen (mehr) macht, während die UKW-Liste stets aktualisiert wird.
Was ist eigentlich mit den noch 4 gelisteten analogen Tx? Sind die noch auf Sendung?

rassputin

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von rassputin » So 16. Feb 2014, 08:28

hallo analog-freak!

bei 6 receiver umstellen u.dann anschliessend wieder sortieren,kommt man schon durcheinander.
unten im wohnzimmer habe ich 2 externe receiver u. im tv ein dvb-t tuner,da war die belegung meiner meinung.so wie ich zuerst geschrieben habe.oben,im besucherzimmer,habe ich auch 2 externe receiver u.1 dvb-t tuner im tv. bei mein opticum ts 9600 prima hd,erst die sender geloescht,u. dann manuel gesucht,u.da ist mir aufgefallen,durch hervorgehobener schwarzen schrift,dass die 2 neuen sender u.tvp1/2 sd, in mux 2,k41,eingelockt wurden.daraufhin habe ich nochmal geschrieben.
heute ist sonntag,u.ich habe zeit.dass nochmal alles in ruhe zukontrollieren.
tvp polonia ist noch drin.

noch zu beschuke/meschugge,da muss ich erlicher weise sagen,als echter berliner,bin im scheunenviertel geboren,u.und spaeter in der stadtrandsiedlung malchow/weissensee gross geworden,also die berliner sprechen ein ganz schlechtes deutsch.ich sage zu meiner poln. frau,du kannst 4 sprachen,deine muttersprache,russisch,deutsch u.auch schon berlinerisch.

schoenen sonntag noch,wuenscht dir rassputin

rassputin

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von rassputin » So 16. Feb 2014, 10:42

hallo analog-freak!
ich habe mein fehler endeckt.der mux1,ist der k41,der mux2,ist der k34,wo alles beim alten geblieben ist,u.im mux3,k48 sind jetzt beide tvp 1u.tvp 2 in hd zusammen.

gruss rassputin

Analog-Freak

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von Analog-Freak » Mo 17. Mär 2014, 00:09

Und es gibt wieder Änderungen im Mux 1:

Bereits am 15. März wurde TVP 2 durch den Filmkanal "Stopklatka TV" ersetzt, TVP 1 wird am 27. April durch "Fokus TV" abgelöst. Die beiden ö-r. Haupt-Px sind dann nur noch in HD zu empfangen. (Quellen: http://telewizja-cyfrowa.com/2014/03/tv ... pleksie-1/, http://www.digitalnatelevizia.sk/zpravy ... -2014.html. Somit bleibt nur noch TVP ABC als einziger Öffi im Mux-1 (vermutlich wandert der auch bals in den 3. Mux).

rassputin

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von rassputin » Fr 21. Mär 2014, 12:42

hallo analog-freak!

ik hab in der letzten zeit probleme mit meine laptops.jetzt kann ik auf een alten laptop wieder mit lesen,u.och wieder schreiben.
ja,dit stimmt,hab ik uff een receiver schon een suchlauf jemacht,aber ik warte noch bis mai,dann mache ik ditte,uff alle anlagen.den sender stopklatka tv,kann ik ja ueber sat kikken.

gruss aus westpommern/polen,rassputin

rassputin

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von rassputin » Mo 28. Apr 2014, 09:35

hallo!
tvp1 in sd,ist ersetzt worden durch fokus tv.

gruss rassputin

Sandy N

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von Sandy N » Di 13. Mai 2014, 18:52

Wie das Forum Emitel heute schreibt gibt es seit gestern am 12. Mai auf Kanal 38 den dritten Multiplex in Polen, dieser ist für Niederschlesien. Das Paket enthält die Musikkanäle 4 fun TV und Disco.

Quelle: http://beta.radiopolska.pl/blog/2014/05 ... -lokalnego

rassputin

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von rassputin » Fr 5. Sep 2014, 12:28

hallo!

kein dvb-t mpeg 4 signal von stettin/kolowo.

gruss rassputin

rassputin

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von rassputin » Fr 5. Sep 2014, 18:47

hallo1

alles wieder da.

gruss rassputin

Analog-Freak

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von Analog-Freak » Sa 6. Sep 2014, 23:09

@Rassputin: Vermutlich waren Wartungsarbeiten im Gange. Es gibt aber keine Infos dazu, weder bei radiopolska.pl noch bei emitel.pl

rassputin

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von rassputin » So 19. Okt 2014, 22:36

hallo!
ich war heute bei schoenen wetter mit meiner mobilen auseuestung an der poln.ostsee.

zwischen gryfino(der kommt vom schornstein) u.stettin als erstes den mux 4 mobile eingelockt.
in karsibór an der alten swina ein suchlauf gestartet(an der gastaette ist eine hohe aussichtsplattform)nur mit der stummelantenne auf k58 ein mux empfangen(von swenemuende).weitere test dann im u.am auto gemacht mit mein nudelsieb u. scheibenklebeantenne(25db verstaerkung).da habe ich dann noch k34,k41,u.48 von stettin,sowie k58,ich denke das ist mux1(wie k41,stettin),empfangen.
ich habe ja mit dab+alles durchgetestet,u.ich muss sagen,polen ist in der nordwestlichen ecke,gut versorgt,antenntechnisch brauch man nicht gross aufruesten.

gruss rassputin

Analog-Freak

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von Analog-Freak » Mo 20. Okt 2014, 22:50

@rassputin: Szczecin-Kolowo dürfte auch in einiger Entfernung gehen, bei Tropo kommt der auch bei mir an. Leider wird der auf allen Kanälen gestört: Auf K34 beißt er sich mit Dequede sowie bei Tropo mit DIGI TV 2 (Dänemark - Sydsjælland), auf K41 mit Dequede und auf K48 ebenfalls mit Sydsjælland. Ab und zu kommt auch Slawoborze auf K45 an, K50 i.d.R. nicht wegen Berlin.
Zu Analogzeiten kam bei mir Slawoborze genau so gut an wie Kolowo, an manchen Tagen war der sogar besser.
Swinouscie auf K58 ist großer Mist. Warum kein SFN mit Kolowo auf K41? Auf K58 sendet DIGI TV 1 aus Sydsjælland (SFN Nakskov/Vordingborg). Im Raum Parchim ist dort zudem Dannenber/Uelzen mit NDR Niedersachsen ein Ortssender. DIGI TV 1 auf K58 ist erst aufspürbar, wenn alle anderen Bouquets aus Sydsjællands schon sauber ankommen.

Nee, da wünsche ich mir die analogen TV-Zeiten zurück - zumindestens wurden die Kanäle damals besser koordiniert als heute.

Analog-Freak

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von Analog-Freak » Mo 20. Okt 2014, 22:53

Es gibt noch eine Änderung: "TV Luzyca" hat seine analoge Ausstrahlung auf K51 von Luban - Nowa Karczma bereits am 21.9. abgeschaltet und sendet nun per DVB-T vom selben QTH auf K38 mit 2 kW ERP. Die übrigen 3 analogen QRG sind lt. Radiopolska-Listen noch on air.

(EDIT 23:29 Uhr: DVB-Kanal korregiert - es ist K38)

ElDee

Re: DVB-T in Polen

Beitrag von ElDee » Mo 20. Okt 2014, 23:16

Analog-Freak hat geschrieben: Es gibt noch eine Änderung: "TV Luzyca" hat seine analoge Ausstrahlung auf K51 von Luban - Nowa Karczma bereits am 21.9. abgeschaltet und sendet nun per DVB-T vom selben QTH audf K387 mit 2 kW ERP. Die übrigen 3 analogen QRG sind lt. Radiopolska-Listen noch on air.
Bitte den Kanal korrigieren ...

Antworten