DVB-T Schweden

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Analog-Freak

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von Analog-Freak » Mi 19. Sep 2012, 21:10

@TerranusI:

Zum Thema DVB-T Norwegen existiert bereits ein Thread ;) : http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,566712

Analog-Freak

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von Analog-Freak » Do 27. Sep 2012, 22:37

Das Kanal-wechsel-dich-Spielchen geht in die nächste Runde: An 3 Umsetzern in Värmland ging gesten die Aufschaltung der T2-Muxe mit Kanaländerungen sämtlicher vorhandener Muxe einher: Teracom-PM. Diese PM ist zwar seit vorgesten online, war jedoch inhaltlich fehlerhaft, heute wurde sie berichtigt. Somt dürften an den 3 QTH die DVB-T2-Muxe 2 Tage vorfristig in der Luft sein, in der Frequenztabelle sind die Änderungen jedoch noch nicht eingetragen.

Analog-Freak

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von Analog-Freak » Fr 28. Sep 2012, 22:24

Es geht weiter, Schweden hält mich auf Trab: An 9 QTH - allesamt TVU's - wurden die neuen DVB-T2-Muxe (6 und 7) aufgeschaltet (Teracom-PM1, Teracom-PM2). Merkwürdig: An 7 der 9 QTH sendet der Mux 7 im UHF.

SM6VPU

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von SM6VPU » Fr 12. Okt 2012, 20:13

Sjuan (ehem. TV4+) sendet frei ohne Verschlüsselung zwichen 15.Oktober bis 1.Dezember

Analog-Freak

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von Analog-Freak » Do 18. Okt 2012, 01:49

So, die Teracom AB hat die Aufschalttermine für die Muxe 6 und 7 wieder mal nach hinten korregiert, dieses Jahr gehen - lt. Lanseringsplan - nur noch 11 TVU und 1 Grundnetzsender in Betrieb, der Rest folgt dann wohl 2013. Die Schweden-Listen auf meiner HP sind schon aktualisiert ;-).

Analog-Freak

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von Analog-Freak » Do 15. Nov 2012, 21:49

Es gibt wieder mal Neuigkeiten aus Schweden:

1.) Heute wurde der Travel Channel terrestrisch aufgeschaltet. Lt. Boxer-PM wird der in DVB-T2 ausgestrahlt - aber keine Ahnung, ob Mux 6 oder 7. Jedenfalls sind weder bei Boxer noch bei Teracom entsprechende Infos zu finden. Bis Februar 2013 wird FTA gesendet.
2.) In Strömsund (Grelsgard) wurden bereits vorgestern die DVB-T2-Muxe 6 und 7 aufgeschaltet, die Teracom-PM ist aber erst seit heute aufrufbar.
3.) Die letzten Aufschalttermine für die Muxe 6 und 7 sind erneut verschoben worden, z.T. in das kommende Jahr hinein.

@ Frank H & SM6VPU: Kann jemand mal prüfen, in welchem Mux der Travel Channel sendet?

Analog-Freak

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von Analog-Freak » Fr 16. Nov 2012, 20:54

Und es geht weiter: In Värmland musste das regionale FTA-Px "Kanal 12" Insolvenz anmelden und hat daher gestern den terrestrischen Sendebetrieb eingestellt: Teracom-PM.

Verwirrend ist die Kanalübersicht, hier am Beispiel von Hörby. Was ist da los?

- Wieso sind einige Programme (svt1,svt2,Siuan,TV4 etc). doppelt angegeben? Existieren tatsächlich jeweils 2 Versionen, einmal mit und einmal ohne Regionalisierung? Dieses widerspräche eindeutig einer PM von Boxer.se vom August, nachdem es von den regionalisierten Px nur noch jeweils eine Version gibt. Was ist nun richtig?

- In welchem Bouquet sendet der "Travel Channel"? Der fehlt immer noch in der Programmliste.

@SM6VPU, Frank H.: Bitte mal bei Gelegenheit die Zusammenstellung der schwedischen Bouquets prüfen.

Frank H. (DK)

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von Frank H. (DK) » So 18. Nov 2012, 01:07

In Mux 6 sendet "Travel Channel" nicht. Mux 7 kann ich nicht empfangen wegen fehlender BIII-Antenne in Richtung Schweden.
In der Teracom-Meldung steht unten, dass eine Kombi-Antenne für den Empfang benötigt wird, dort wo "Travel Channel" in B-III ausgestrahlt wird = Mux 7.

Die Doppelbelegungen von Programmen werden im Empfänger allein für die SD-Versionen von SVT1 und SVT2 registriert (Hörby: Syd 1+2 und Halland 1+2).
Keine Ahnung warum Teracom die Programlisten in dieser Weise zusammenstellen.

"Kanal Global" ist seit Juli/August immer noch frei empfangbar (?).

Analog-Freak

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von Analog-Freak » Di 27. Nov 2012, 23:46

@Frank H.: Travel channel sendet im Mux 7, ist dort auch bei Teracom gelistet (z.B. Böda).

Analog-Freak

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von Analog-Freak » Di 27. Nov 2012, 23:53

So, es hat sich heute einiges auf Öland getan: Böda (Fagerum) ist heute planmäßig als neuer QTH mit allen 7 Muxen in Betrieb gegangen, auch Mux 7 sendet im UHF. Die Besonderheit: Er löst die beiden TVU Byxelkrok und Löttorp ab, die übertrugen bisher jeweils die Muxe 1-5. Da Löttorp andere Kanäle als Byxelkrok (und jetzt Böda) genutzt hatte, vorgesehen waren zudem Nät 6 K52, Nät 7 E-7, dürften diese in der Gegend wieder frei sein.

Analog-Freak

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von Analog-Freak » Mi 12. Dez 2012, 23:28

Morgen wird sich wieder einiges tun:
Lt. heutiger Teracom-PM geht morgen BBC Entertainment auf einem der beiden DVB-T2-Muxe auf Sendung - in welchem genau? Auch bei Boxer gibts keine genauen Angaben. Dafür aber die PM, das Sjuan (DTT Nät 2) ab 15.12. verschlüsselt wird.

Lt. Plan sollen morgen die DVB-T2-Muxe in Högsby, Hemavan und Tärnaby auf Sendung gehen - sofern das Wetter der Teracom keinen Strich durch die Rechnung macht. Weitere Aufschaltungen gibt es erst nächtes Jahr.

Warten wir mal ab, was nächstes Jahr passiert.

Analog-Freak

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von Analog-Freak » Do 13. Dez 2012, 19:41

Bei der Teracom gibt's noch keine PM über die DVB-T2-Aufschaltungen. Vermutlich sorgt der Winter dort für Verzögerungen.
Hilfreich dagegen die heute erschienene PM zu BBC Entertainment mit dem Hinweis, dass für das Px an vielen Stellen im VHF ausgestrahlt wird -> also: DTT Nät 7.

Analog-Freak

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von Analog-Freak » Fr 14. Dez 2012, 21:31

Hilfreich dagegen die heute erschienene PM zu BBC Entertainment mit dem Hinweis, dass für das Px an vielen Stellen im VHF ausgestrahlt wird -> also: DTT Nät 7.
Bestätigung bei Teracom: BBC Entertainment ist im DTT Nät 7 eingetragen, siehe Programmübersicht

Was die für gestern geplanten Neuaufschaltungen der DVB-T2-Muxe betrifft: Hier wird lediglich für Högsby (Virstad) Vollzug gemeldet (Teracom-PM), für die übrigen QTH wurde die Aufschaltung lt. "Lanseringsplan (Sendestartplan)" auf 2013 verschoben.

Frank H. (DK)

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von Frank H. (DK) » Mi 9. Jan 2013, 18:21

Das Programm "Kanal Global" wird tatsächlich seit August 2012 von Boxer FTA gesendet, > Die Bestätigung <, ganz unten steht:
(Zitat) "Sedan en tid tillbaka bjuder Boxer på frivisningen av Kanal Global vilket innebär att alla som har en MPG 4-mottagare kan få in kanalen på kanalplats 17."
Nur die Fußballspielübertragungen samstags und sonntags sind nicht freigeschaltet.

Analog-Freak

Re: DVB-T Schweden

Beitrag von Analog-Freak » Do 7. Mär 2013, 19:05

So, die Winterpause ist bei Teracom seit 1. März vorbei. Allerdings wurden heute erst entsprechende PM (Nätförändringar) veröffentlicht, in denen hinsichtlich der Aufschaltung der Muxe 6 und 7 in Tärnaby und Hemavan zum 1. März Vollzug gemeldet wurde. Nät 7 ist an beiden QTH auf anderen UHF-Kanälen als geplant auf Sendung.
Zudem meldet Boxer.se, dass TNT bis 31. März FTA ausgestrahlt wird (siehe PM).

Antworten