[DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Jassy

Re: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Beitrag von Jassy » Di 1. Mär 2016, 21:34

Mit jeder Linux Box hat man auf die Freesat Kanäle 7 Tagen EPG. Dafür braucht man die Skybox nicht.

satjay

Re: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Beitrag von satjay » Di 1. Mär 2016, 23:14

Welche Linuxboxen?Also mit guten Rec. Wie DrHD oder SX6 u.a. f BBC ITV
leider kein EPG.....

Jassy

Re: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Beitrag von Jassy » Mi 2. Mär 2016, 09:06

Also mit zum Beispiel der Gigablue Quad Plus mit OpenATV Software kann ich der EPG auf dem Freesat Transponder runter laden und habe dann auf alle Freesat Kanäle der volle EPG umfang direkt vom Satelliten. Früher mit mein Dreambox 7020 hat das auch bestens geklappt.

Der EPG Transponder wird auf 11425H ausgestrahlt.

robin1990

Re: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Beitrag von robin1990 » Mi 2. Mär 2016, 09:17

Ich nutze auf meiner Vu+ Duo2 das CrossEPG Plugin. Damit hat man auch direkt den EPG für 7 Tage laden. Diesen bezieht er auch direkt via 28,2, das aktualisieren dauert etwa 30 Sekunden.

Ansonsten wie Jassy schon sagt das OpenATV Image zieht die Freesat EPG Daten auch beim schauen nebenbei. Je nach Transponder dauert es aber mal länger bis für alle Sender alle 7 Tagen vorhanden sind.

IngoR

Re: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Beitrag von IngoR » Mi 2. Mär 2016, 11:55

satjay hat geschrieben: Welche Linuxboxen?Also mit guten Rec. Wie DrHD oder SX6 u.a. f BBC ITV
leider kein EPG.....
Einspruch!
der Dr. HD D15 stellt mit seiner originalen Software das EPG von BBC und ITV dar. Dauert halt ein paar Minuten, bis es eingelesen ist.
IngoR

satjay

Re: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Beitrag von satjay » Mi 2. Mär 2016, 18:07

IngoR hat geschrieben:
satjay hat geschrieben: Welche Linuxboxen?Also mit guten Rec. Wie DrHD oder SX6 u.a. f BBC ITV
leider kein EPG.....
Einspruch!
der Dr. HD D15 stellt mit seiner originalen Software das EPG von BBC und ITV dar. Dauert halt ein paar Minuten, bis es eingelesen ist.
IngoR[/quo

THANKS interesting!
Hier läuft ja auch ein D15, allerdings nicht mit OriginalSW!,
da kriege ich auch mit extra stick nur now/next angezeigt, sorry!

IngoR

Re: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Beitrag von IngoR » Mi 2. Mär 2016, 20:34

Also,
mit der originalen Software läuft es. Bringt eine alternative Software Vorteile?
... und ja, ich schaue noch fast täglich auf einer Röhre (1985 im VEB Fernsehgerätewerk Staßfurt hergestellt) Läuft und läuft :spos:
Ingo
[attachment 7054 EPG.jpg]

satjay

Re: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Beitrag von satjay » Mi 2. Mär 2016, 22:58

IngoR hat geschrieben: Also,
mit der originalen Software läuft es. Bringt eine alternative Software Vorteile?

Beim GB epg offenbar nicht, die anderer Länder laufen aber voll, ansonsten:

Hier läuft die neuste, 144p, dazu mehr im Downloadbereich von satshop24 ....

sj

de vrije fries

Re: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Beitrag von de vrije fries » Di 3. Mai 2016, 11:48

hoi,
Channel 5 HD 10964 H 22000 5/6 jetzt fta

Optimierer

Re: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Beitrag von Optimierer » Di 3. Mai 2016, 12:00

Dauerhaft? Das ist auf jeden Fall mal eine schöne Info!


Optimierer

Re: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Beitrag von Optimierer » Di 3. Mai 2016, 12:34

Bei Lyngsat steht der aber noch als Videoguard-verschlüsselt drin. Wahrscheinlich ist die Info veraltet.
Dieser TP ist dank UK-Spotbeam bei mir im Nordwesten von Hannover über eine 120er Schüssel leider einer der schwächsten -selbst die SD-Programme haben abends öfter mal Aussetzer- ich bin mal gespannt auf den HD-Empfang von Channel 5.
Was war der Grund, die Verschlüsselung aufzugeben?

de vrije fries

Re: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Beitrag von de vrije fries » Di 3. Mai 2016, 12:38

hoi,

11671 h 22000:
50440 (made in bristol) fta

satjay

Re: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Beitrag von satjay » Di 3. Mai 2016, 14:33

Also Made in Bristol ist das bei mir nicht LOGO,!

CBS

Re: [DVB-S] Infos zur FTA "freesat" Plattform von BBC+ ITV + Channel 4 + five

Beitrag von CBS » Di 3. Mai 2016, 15:38

Danke für die Info. 28.2°E wird immer besser. :spos: Während die deutschen Hauptprivaten ihr Signal vor dem Zuschauer immer mehr schützen, werden immer mehr britische Privatsender in HD frei (und via Antenne hier noch die französischen in HD dazu, die auch immer mehr im Zweikanalton bringen).

Antworten