DVB-T Niederlande

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
de vrije fries
Beiträge: 13
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:26

Re: DVB-T Niederlande

Beitrag von de vrije fries » Mo 11. Mär 2019, 01:46

hoi,

Bild
Die Tabelle zeigt die Frequenzen nach der Konvertierung.
Die schwarzen Zahlen zeigen an, dass eine Frequenz gleich geblieben ist, und dass Rot sich geändert hat.
Die mit einem * gekennzeichneten Frequenzen werden in der nächsten Periode erneut geändert.
Wann genau je Mast variiert.
Wir werden Sie wissen lassen, wann es so weit ist, und dann passen wir auch die Tabellen erneut an.

HINWEIS:
Die Masten von Nijmegen zu Venlo ändern sich ab dem 12. März.
Die Masten Zwolle zu Deventer wechseln am 19. März.
(Tabelle zuletzt aktualisiert 9-3-2019)

FMDABDX
Beiträge: 64
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:58

Re: DVB-T Niederlande

Beitrag von FMDABDX » Mo 11. Mär 2019, 19:40

de vrije fries hat geschrieben:
Mo 11. Mär 2019, 01:46
Warum kein quelle vrije fries :confused: :gruebel:

---> https://www.radio-tv-nederland.nl/
HOL Sliedrecht
4°46'00"E / 51°49'39"N
RX: FM: Sony XDR S3HD, Perseus FM+, SDR#, DAB: Albrecht DR-333 und Sangean DPR-69
ANT: FM: H: Hirschmann U5 + 8m, DAB: V: 3H-VHF-16-Logper 16 elements.

de vrije fries
Beiträge: 13
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:26

Re: DVB-T Niederlande

Beitrag von de vrije fries » Di 12. Mär 2019, 21:41

FMDABDX hat geschrieben:
Mo 11. Mär 2019, 19:40
de vrije fries hat geschrieben:
Mo 11. Mär 2019, 01:46
Warum kein quelle vrije fries :confused: :gruebel:

---> https://www.radio-tv-nederland.nl/
im Eile vergessen

aber ich hatte eine andere Quelle, nämlich kpn.com

de vrije fries
Beiträge: 13
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:26

Re: DVB-T Niederlande

Beitrag von de vrije fries » Di 12. Mär 2019, 21:43

hoi,

Bild

Quelle: kpn.com

Antworten