Senderabschaltung Brocken !

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Gelöschter Benutzer

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Gelöschter Benutzer » Mi 14. Sep 2005, 07:24

na da sind doch noch paar schöne Logs dabei, war also erfolgreich für euch :cheers:
SWR1 hat nachts doch die SWR1 Nacht die auch auf bremen eins übertragen wird, dann wars wohl Bayern 3, da hatte ich schon oft dass die Luna von SWR3 übernehmen nachts wenn die an der Popnacht angeschlossen sind

zur 91,4 hab ich mal Belgienliste und Frankreichliste durchsicht, find auf den ersten Blick nichts

hab die Aufschaltung übrigens schön verpennt :(
auf jeden Fall läuft die 91,5 jetzt wieder, stark gestört vom Berliner Rundfunk

"Zum Glück habe ich gerade Urlaub ."

an sich hab ich kein Problem damit früh aufzustehn, aber in den letzten Monaten geh ich immer erst sauspät pennen, da schläft man automatisch länger....und letzte Nacht wurd ich denn noch mal wachgemacht von sonem nervigen Mückenvieh:mad:

"Aber ich glaube wirklich nicht, dass hier so viel los wäre, wenn Langenberg oder Teutoburger Wald mal gepfrüft und runtergefahren würden"

bei einer Bielsteinabschaltung wär ich durchaus dabei.
dann hab ich endlich mal ne relativ freie 97,0 ohne dass Klassikgezischel nervt
unter Normalbedingungen sind da 3 Sender drauf - P3, WDR 3 und Nora
dann könnte ich mal versuchen Norwegen bei Normalbedingungen zu kriegen


der Brocken kommt heute Morgen übrigens wieder wie gewohnt - 94,6 in der Anlage mit O=3, 97,4 fadend 3 bis 4, drückt mir teilweise meinen Dänen weg

essemm

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von essemm » Mi 14. Sep 2005, 08:42

_ZWOBOT_ schrieb:
an sich hab ich kein Problem damit früh aufzustehn, aber in
den letzten Monaten geh ich immer erst sauspät pennen, da
schläft man automatisch länger....und letzte Nacht wurd ich
denn noch mal wachgemacht von sonem nervigen Mückenvieh:mad:
Gehst du nicht mehr zur Schule?? :confused:


Gelöschter Benutzer

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Gelöschter Benutzer » Mi 14. Sep 2005, 09:01

heut erst später:p

DX-Project-Graz

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von DX-Project-Graz » Mi 14. Sep 2005, 09:43

TheSpirit, wo bist du denn da rumgefahren?

TheSpirit

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von TheSpirit » Mi 14. Sep 2005, 10:29

@DX-Project-Graz

also, ich weiß ja nicht ob dir das jetzt was sagt *g* ich bin richtung reinhausen gefahren, dort habe ich auf dem berg vor dem ort (mensing) angehalten, dort hat man eine schöne öffnung nach westen/süden. dann bin ich im ort sieboldshausen auf den berg gefahren (sehr gute öffnung nach norden) und dann auf die andere seite des bergs richtung dramfeld (gute öffnung nach süden)... so sagt dir das jetzt alles was? *G* kommst du hier aus der ecke? graz... naja *G*

PowerAM

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von PowerAM » Mi 14. Sep 2005, 10:57

Die 91,50 MHz kam gestern abend recht stark, 101,40 MHz und 97,40 MHz (nach Ausblendung von Röbel) ebenfalls. Die Abschaltung selbst habe ich verpennt. Wach geworden bin ich gegen 1h00.

Die o. g. waren nicht aufnehmbar, MDR Jump von Wittenberg und Dequede waren empfangbar (101,60 und 98,90 MHz). D-Radio von Dequede (96,90 MHz) ging ebenfalls.


DX-Project-Graz

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von DX-Project-Graz » Mi 14. Sep 2005, 11:47

TheSpirit schrieb:
@DX-Project-Graz

also, ich weiß ja nicht ob dir das jetzt was sagt *g* ich
bin richtung reinhausen gefahren, dort habe ich auf dem berg
vor dem ort (mensing) angehalten, dort hat man eine schöne
öffnung nach westen/süden. dann bin ich im ort sieboldshausen
auf den berg gefahren (sehr gute öffnung nach norden) und
dann auf die andere seite des bergs richtung dramfeld (gute
öffnung nach süden)... so sagt dir das jetzt alles was? *G*
kommst du hier aus der ecke? graz... naja *G*
Hihi, naja sagt mir nichts, ich wollte nur mit einer Karte sehen, wo das liegt, um einschätzen zu können, wie gut ein Koblenz Empfang oder DK Empfang ist.

Olli / Widen

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Olli / Widen » Mi 14. Sep 2005, 12:34

Ich hatte noch den Eindruck daß die 107,4 Figaro aus Magdeburg auch abgeschaltet war - ich konnte nämlich delta-Radio dort hören. Normalerweise macht das der Magdeburger Sender völlig unmöglich.

Wenn die 107,4 per Ball vom Brocken gespeisst wird, dann müsste ja zumindest Rauschen hörbar gewesen sein - Oder der Sendersteuerung schaltet einfach ab wenn der Ballempfänger nichts mehr liefert. Aber das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen bei einem ÖR-Sender :-)

Hallenser

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Hallenser » Mi 14. Sep 2005, 13:16

Ich denke wenn auch der Kapaunberg off Air gewesen wäre, hätte der MDR das auch bekanntgegeben ! Zum Beispiel war laut des MDR-Textes die Jump Funzel Magdeburg durch die Brockenabschaltung betroffen.

LeipzigNewsMan74

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von LeipzigNewsMan74 » Mi 14. Sep 2005, 14:29

Wie Ihr im UKW-TV Segment sehen könnt, brachte mir die Abschaltung wieder mal CZ und PL-Empfänge... Hier wars letzte Nacht richtig gut - endlich konnt ich mal wieder Radio Contact Liberec hören ... Und das CR1 auf der 94,6 aus Prag bis nach Leipzig kam, das war wohl der absolute Superhit!


Gelöschter Benutzer

Re:

Beitrag von Gelöschter Benutzer » Mi 14. Sep 2005, 16:08

bedenkt auch dass es gestern abend mittlere angehobene Bedingungen gab
das ging schon in Richtung Tropo, bei mir war abends die 107,8 zu empfangen, die geht hier sonst nie (dreimal im Jahr vielleicht)

würde den delta Empfang erklären, zumal es auch hier in NWM starke Empfänge aus Nord (in meinem Fall DK ) gab

"Wach geworden bin ich gegen 1h00."

da müssen sie noch weggewesen sein
wer hat denn mitbekommen wann sie wieder on Air gingen ?

zu Dequede : kann ich soweit bestätigen, wie oben schon geschrieben gingen auch 95,6 / 89,4 / 94,9

TheSpirit

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von TheSpirit » Mi 14. Sep 2005, 17:03

stelle gleich mal die aufschaltung von SAW rein...

TheSpirit

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von TheSpirit » Mi 14. Sep 2005, 17:04

hier die aufschaltung von der 101,4 ...


http://www.fairground-fm.de/audio/ANschaltungSAW.mp3

Hallenser

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Hallenser » Mi 14. Sep 2005, 17:08

Um welche Uhrzeit war das ????

TheSpirit

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von TheSpirit » Mi 14. Sep 2005, 17:11

ich schätze um ca. 4:48 uhr

Antworten