Senderabschaltung Brocken !

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Hallenser

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Hallenser » Mi 14. Sep 2005, 00:22

Auf der Kabelfrequenz von D-Kultur erzählte einer was von ARD Nachtexpress! Im Kabel ist das die 88.7 also weit und breit kein Sender der in Frage kommt ? Welcher Sender auf oder um die 97.4 sendet den ARD Nachtexpress ?

Olli / Widen

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Olli / Widen » Mi 14. Sep 2005, 00:22

Im Kabel gibt es beim MDR-Fernsehen ein schönes Testbild, also kein backup auf Astra vorgesehen.
ZDF ist hier auch weg ... früher wurde das von Uelzen ins Kabel eingespeisst - nun also Kanal 49 - auch weider schlauer geworden !


digifreak

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von digifreak » Mi 14. Sep 2005, 00:29

Auf den Kabelfrequenzen der Hörfunkprogramme 89.0RTL, MDR1 S-An, Jump, SAW, Figaro und DLR ist in Südniedersachsen absolute Funkstille.

digifreak

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von digifreak » Mi 14. Sep 2005, 00:33

Welcher Sender auf oder um die 97.4 sendet den ARD Nachtexpress ?
Vielleicht SWR4 Linz/ Rhein..

Olli / Widen

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Olli / Widen » Mi 14. Sep 2005, 00:34

Auf den Kabelfrequenzen der Hörfunkprogramme 89.0RTL, MDR1 S-An, Jump, SAW, Figaro und DLR ist in Südniedersachsen absolute Funkstille.
Echt ? ich kann auf der MDR1-SA Frequenz einen Sender hören der die SWR3-Popnacht überträgt - auf der Figaro-Frequenz kommen Bayern4 und Ant. Thuringen rein, allerdings verzerrt weil die ja auf 107,6 und 107,9 liegen.

Hallenser

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Hallenser » Mi 14. Sep 2005, 00:36

Kommt die bis nach Halle ??? Naja möglich ist alles,aber besondere Bedingungen sind derzeit ja nicht . Mich wundert derzeit nur das Leute bei SAW anrufen die den Sender eigentlich gerade gar nicht hören können,gerade ruft jemand aus Mellendorf (nördlich von Hannover) an wo garantiert nur der Brocken geht ?!

Gelöschter Benutzer

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Gelöschter Benutzer » Mi 14. Sep 2005, 00:37

Popnacht ?
vielleicht SWR3 von der 94,8

hier die letzte http://www.schlesien-online.de/radio/up ... altung.mp3

Gelöschter Benutzer

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Gelöschter Benutzer » Mi 14. Sep 2005, 00:40

so, ich werd jetzt ins Bett, werd mir n Wecker stellen auf 4:30, wäre aber schön falls jemand die aufnahme laufen lassen könnte falss ich verpenn oder falls die Yagi heut nacht runterfällt...
gute n8

Hallenser

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Hallenser » Mi 14. Sep 2005, 00:41

Na dann gute Nacht ! Zum Glück habe ich gerade Urlaub .

digifreak

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von digifreak » Mi 14. Sep 2005, 00:50

Auf der Kabelfrequenz 101,1(MDR1 S-An) drückt der DLF von 101,0 durch und auf 102,65 (Figaro) macht sich ffn von der 102,8 bemerkbar. Ist ja auch kein Wunder, da vom gleichen Turm gesendet wird auf dem auch die Kabelkopfstelle ist.

Olli / Widen

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Olli / Widen » Mi 14. Sep 2005, 00:52

Popnacht ?
vielleicht SWR3 von der 94,8

hmmm ich hab grade mit dem Degen noch etwas gescannt ... es war die 94,7. Da finde ich nur SWR1 aus Stuttgart. Aber sagen die nachts "SWR3" an ?

auf 94,6 direkt war auch was mit etwas mehr Hub.

Dann habe ich mit nochmal Figaro genauer unter die Lupe genommen :
107,7 FFH mit O4 Fading
107,9 Eins Live Münster O4 Stabil

So nun aber auch ins Bett - will eigentlich um 6:30 in der Firma sein :rolleyes:

Kroes

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Kroes » Mi 14. Sep 2005, 01:02

Unglaublich, wie spannend ne Abschaltung sein kann...;)

Aber ich glaube wirklich nicht, dass hier so viel los wäre, wenn Langenberg oder Teutoburger Wald mal gepfrüft und runtergefahren würden...


digifreak

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von digifreak » Mi 14. Sep 2005, 01:07

94,7 könnte Bayern 3 vom Hohen Bogen gewesen sein, wenn die die SWR3 Popnacht übernehmen. 107,7 ist FFH Hohes Lohr.

TheSpirit

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von TheSpirit » Mi 14. Sep 2005, 01:14

so war gerade mal mit dem auto unterwegs und konnte ganz gut mit bergen nord/süd abschirmen...

ich bekam folgendes:

richtung norden kam
DR P 1 89.0 Sønder (Højrup) 60 KW
R.SH 101,4 Flensburg (Freienwill) 20 KW
richtung süden kam
RPR 1 101,5 Koblenz (Kapellen-Kühkopf) 40 KW (WAHNSINNS EMPFANG!!)
SWR 3 91,6 Koblenz (Dieblich-Naßheck) 40 KW (ebenfalls gut...)
auf der 91,4 kam etwas französisches total abgespactes... dachte neben mir landet ein raumschiff, keine ahnung was das war ....

ansonsten... auf der 107,8 liefern sich bayern 4 (107,9) und ffh (107,7) ein recht interessantes duell...

sonst kam bei mir leider nichts weiter rein...

Antworten