Senderabschaltung Brocken !

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Robert S.

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Robert S. » Mi 14. Sep 2005, 17:23

Na da war ja ganz schön was los,leider hatte ich diese Nacht echten Streß auf Schicht,sonst hätte ich malo mit dem Handy etwas gescannt...naja das wird ja net die letzte Brockenabschaltung gewesn sein...


Micha aus Halle

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Micha aus Halle » Mi 14. Sep 2005, 17:31

Also ich war bis 1 Uhr fleißig.Ein nettes Tropo und kein Brocken-Empfang:Eine sehr schöne Sache! Hier meine Highlights: 91,8 Radio 1 Smilde; 91,6 SWR3 Koblenz; 97,4 SWR4 Linz; 101,3 WDR4 Langenberg; 101,4 Contact Liberec; 97,4 Frequenze1 Pardubice (wo liegt das?); 97,4 N-Joy Röbel; 94,6 CR1 Prag; 89,1 CR1 Plzen; 107,7 FFH Korbach; 107,8 BB Radio Booßen; 107,9 Bayern4 Kreuzberg; 88,9 Bayern1 Dillberg.

Gelöschter Benutzer

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Gelöschter Benutzer » Mi 14. Sep 2005, 17:39

nanu, kein delta oder Eins Live auf der 107,9 ?
:(

"101,4 Contact Liberec"

achso das tschechische...dachte beim ersten Lesen gleich an den überversorgten belgischen Lokalfunker

also aus DX Sicht hat sichs hier nicht gelohnt, dafür ist der Brocken erstens zu weit weg (sprich es gehen immer noch andere Progr. auf den Brockenfreqs.) und zweitens siund die Brocken QRGs zu voll belegt mit Funzelnn hier

aber aus techn. Sicht natürlich wie immer intressant
sehr geil wenn man sich überlegt, dass ein Sender der fast die ganze Republik versorgt mit einem Male schweigt

Hallenser

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Hallenser » Mi 14. Sep 2005, 17:42

Dann wahr es wohl doch SWR 4 aus Koblenz auf dem Kabelplatz von DKultur !

Micha aus Halle

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Micha aus Halle » Mi 14. Sep 2005, 17:56

Empfangen konnte ich verstärkt Sender aus Hessen, Bayern, Tschechien. Aus dem Norden kamen Röbel, jedoch nur bis halb eins. Danach war Linz 97,4 relativ stark (O=3). Die 101,3 Ant MV kam sehr gut-war aber auch zu erwarten.

essemm

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von essemm » Mi 14. Sep 2005, 18:02

_ZWOBOT_ schrieb:
"101,4 Contact Liberec"

achso das tschechische...dachte beim ersten Lesen gleich an
den überversorgten belgischen Lokalfunker
BRÜLL :joke:

Und schon wieder in den Muspott gelatscht! :D ;)

Sorry Zwobot, aber ich bin grad vom Stuhl gefallen vor Lachen!!! Schon alleine im gleichen Posting redet Jürgen vom Empfang aus Tschechien, da war mir schon klar dass da alles aus Tschechien kommen muss. Außerdem weiß ich auch dass Liberec in Tschechien ist ;). Wie oft passiert dir das noch? ;)

HERRLICH :cheers:

@ Jürgen: Glückwunsch


Marcus.

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Marcus. » Mi 14. Sep 2005, 18:24

Gibts eigentlich keine Backup Sender mit geringer Leistung?

Im Saarland wäre das z.b. praktisch wenn Göttelborn abgeschaltet ist, könnte über einen Reservesender mit geringer Leistung z.b. Standort Lebach mit 500 w, so hätte man noch eingermaßen Empfang und könnte die Füllsender roblemlos erreichen (Merzig, Mettlach, Moseltal und Bliestal.

LeipzigNewsMan74

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von LeipzigNewsMan74 » Mi 14. Sep 2005, 19:07

BRÜLL

Und schon wieder in den Muspott gelatscht!

Sorry Zwobot, aber ich bin grad vom Stuhl gefallen vor Lachen!!! Schon alleine im gleichen Posting redet Jürgen vom Empfang aus Tschechien, da war mir schon klar dass da alles aus Tschechien kommen muss. Außerdem weiß ich auch dass Liberec in Tschechien ist . Wie oft passiert dir das noch?

HERRLICH

@ Jürgen: Glückwunsch
Danke, wieder mal ne Story gebreakt... und dazu musste ich nichtmal nen Bus sprengen...

Im Ernst, es wär toll den brocken dauerhaft ausblenden zu können. Aber leider hat nicht jeder so viel Glück wie Buratino (siehe frühere Postings). Der gute Mann hat Richtung Harz nen Hügel stehn...


Knusperbär

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Knusperbär » Mi 14. Sep 2005, 20:31

Die 101,4 aus Reichenberg (Liberec) nervt mich auch,ab Hainichen macht die auf der 4 den SAW Empfang zunichte :mad:
Mitte der 90' er ging die 101,4 in meiner alten Heimat Wehlen,hinter Dresden ständig,damals hatte ich meine 7 Elli Yagi noch dort und gen Westen ausgerichtet,angeschlossen an em alten Röhrenradio und dieses zauberte mir dann fast ständig in mehr oder weniger guter Qualität SAW ins Zimmer :hot:


Robert S.

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Robert S. » Mi 14. Sep 2005, 20:39

@ Modi:könnt ihr bitte den eintrag als ,,knusperbär,, löschen,war ein versehn von mir


Die 101,4 aus Reichenberg (Liberec) nervt mich auch,ab Hainichen macht die auf der 4 den SAW Empfang zunichte
Mitte der 90' er ging die 101,4 in meiner alten Heimat Wehlen,hinter Dresden ständig,damals hatte ich meine 7 Elli Yagi noch dort und gen Westen ausgerichtet,angeschlossen an em alten Röhrenradio und dieses zauberte mir dann fast ständig in mehr oder weniger guter Qualität SAW ins Zimmer


LeipzigNewsMan74

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von LeipzigNewsMan74 » Mi 14. Sep 2005, 20:46

Du hast n Doppelprofil/account... alter Schwede... wie krass bist Du denn drauf...

also ich wär froh, wenn SAW sich von der 101,4 verziehen würde. Der Verein hat mir schon Rockland "geklaut" (103,3)

...ich kriege - abgesehen von JUMP - keinen Sender so oft ran wie SAW...


tomfritz

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von tomfritz » Mi 14. Sep 2005, 20:50

[Beitrag auf Wunsch des Users entfernt.]

Gelöschter Benutzer

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von Gelöschter Benutzer » Mi 14. Sep 2005, 21:02

na, das war doch schon in Bad Salznochwas klar:D

"Du hast n Doppelprofil/account... alter Schwede... wie krass bist Du denn drauf..."

na und? haben viele hier, ich hab sogar fast ne ganze Handvoll, mit diversen Mailadressen

einen meiner Accounts benutzt sogar der dudelfunk ab und zu :D

Tesco.live

Senderabschaltung Brocken

Beitrag von Tesco.live » Mi 11. Nov 2009, 18:51

neue abschaltung:

Code: Alles auswählen

16.11.2009  07:40-18:00   DVB-T + DAB   4x15 Minuten im angegebenen Zeitraum
17.11.2009  07:40-18:00   DVB-T + DAB   4x15 Minuten im angegebenen Zeitraum
18.11.2009  07:40-18:00   DVB-T + DAB   4x15 Minuten im angegebenen Zeitraum
19.11.2009  07:40-18:00   DVB-T + DAB   4x15 Minuten im angegebenen Zeitraum
20.11.2009  07:40-18:00   DVB-T + DAB   4x15 Minuten im angegebenen Zeitraum
20.11.2009  16:00-17:00   DAB           Komplettabschaltung

HAL9000

Re: Senderabschaltung Brocken !

Beitrag von HAL9000 » Do 12. Nov 2009, 09:04

Stimmt... ZWOBOT... da war mal was... lange nich mehr gesehen den Namen... sorry, is OT... :)

Antworten