(Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Jassy
Beiträge: 624
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von Jassy »

Ganz sicher werden viele wieder Senden. Ich bin mir auch nicht sicher ob AT und Polizei wegen Corona überhaupt vorbei kommen. Die Letzte Wochen ist sowieso richtig viel Los, auch unter der Woche..
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
_Yoshi_
Beiträge: 1432
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von _Yoshi_ »

Hier war am vergangenen Wochenende auch einiges in der Luft.
Ich will gleich mal schauen was heute so im Band ist.

Edit

In Moment ist nur auf der 94,5MHz einer drauf.
Allerdings zu schwach für RDS und auch 94,4 NDR Kultur Steinkimmen stört da rein.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
WKUTNA
Beiträge: 256
Registriert: Di 25. Dez 2018, 16:45
Wohnort: Bereich Marburg

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von WKUTNA »

Auf 94,5 höre ich im Marburger Raum Polka mit Rauschen.

Bereich Marburg
UKW: XDR-F1HD, Vert. Dipol, Hor. 8 El. Yagi auf Rotor, Norton-Verstärker in den Anschlusskästen
DAB: DIT-1000, 9 El. Yagi fixiert, 16 El. LP-Antenne auf Rotor, PGA103-Verstärker in den Anschlusskästen
Alle Verstärker ohne Vorselektion!
_Yoshi_
Beiträge: 1432
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von _Yoshi_ »

Ja in Moment ist da ein stärkerer Pirat drauf der auch RDS macht.
Der drückt auch gut NDR Kultur weg.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
793267
Beiträge: 679
Registriert: Di 11. Jun 2019, 19:19

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von 793267 »

_Yoshi_ hat geschrieben: Mo 21. Dez 2020, 20:54 Ja in Moment ist da ein stärkerer Pirat drauf der auch RDS macht.
Der drückt auch gut NDR Kultur weg.
@yoshi
Bis jetzt fühlt sich der NDR, noch nicht gestört. Zur Zeit liegen keine Störungsmeldungen vor.
_Yoshi_
Beiträge: 1432
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von _Yoshi_ »

793267 hat geschrieben: Mo 21. Dez 2020, 22:02
_Yoshi_ hat geschrieben: Mo 21. Dez 2020, 20:54 Ja in Moment ist da ein stärkerer Pirat drauf der auch RDS macht.
Der drückt auch gut NDR Kultur weg.
@yoshi
Bis jetzt fühlt sich der NDR, noch nicht gestört. Zur Zeit liegen keine Störungsmeldungen vor.
Der andere Pirat, der damals gestört hatte war bei weiten stärker.

Jetzt wo ich nochmal übers Band drehe ist noch einer ganz schwach auf 95,6MHz.
Der auf 94,5 ist noch On Air.
100,0 ist auch noch sehr schwach einer.
Dürfte in den nächsten Tagen deutlich mehr werden.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
strade
Beiträge: 767
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von strade »

Reichen die 22 Sender nicht ?
www.geheimezender.com
RZCH
Beiträge: 555
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: Breite, Schaffhausen, JN47HR 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von RZCH »

Auf einem Spy Server in den Niederlanden kann ich auf 97.0 einen Pirat empfangen.
QTH: Breite, Schaffhausen, Schweiz JN47HR 471 m.ü.M
Empfänger: Opel Blaupunkt CD30MP3 (Autoradio) | RTL-SDR Blog V3 | Dual IR 6S | Sony XDR-S41D

Spy Server: sdr://spy.rzch.cf:5555
RZCH im World Wide Web
YouTube
_Yoshi_
Beiträge: 1432
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von _Yoshi_ »

Scheinbar geht es schon los.
Ich kann hier auf diversen Frequenzen einige Piraten hören.
Gehe auch davon aus das es mehr werden.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
B.Zwo
Beiträge: 242
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 15:59

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von B.Zwo »

Ich habe vor Jahren im Oberharz Auf dem Acker einen Piraten gehört. Ich muss mal schauen ob ich den Zettel mit der Frequenz noch finde. Der war zwar in deutscher Sprache könnte aber durchaus aus dem Grenzgebiet von Holland gesendet haben. Dort oben geht viel aus NRW. Allerdings wäre eine 94,5 MHz dort sicher wegen dem starken Signal vom Brocken nicht zu empfangen.
ullibg
Beiträge: 586
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:59

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von ullibg »

Den Holländer auf 94.5 Mhz höre ich recht oft hier im NW-Harz.
Der Bursche macht aber auch mächtig Hub.
Da er allerdings Musik spiel, die ich nicht mag, habe ich nie auf eine ID von denen gewartet.
Standort: 10E14 / 51N49, 360m ü. N.N., LdKr. Osterode/Harz
UKW-FM PORTABEL: Blaupunkt Panda CC (SHARX),Hyundai i10 Autoradio(Serie), 9-ELE. Eigenbau nach P.Körner, 9.2 nach Körner von Antennenland
DAB+ : Roberts expression mit Teleskopantenne
NurzumSpassda
Moderator
Beiträge: 157
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:42
Wohnort: Gievenbeck, 14 km 268° vom Sender Münster-Baumberge
Kontaktdaten:

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von NurzumSpassda »

Laut Geheimezender sind über dreißig Piraten auf Sendung. In meiner Region sind es das Kersttrio, Ster van Twente und andere alte Bekannte, Kersttrio sogar auf zwei Frequenzen, wobei die eine mehr Nord-/Süd-, die andere mehr Ost-/West-Ausrichtung hat. Aber beide gehen wieder sehr weit nach Deutschland rein. 😊👍

Ich werde morgen wieder das Band abhören, wenn ich auf dem Weg zu meiner Familie im Kreis Steinfurt bin. 😊
Groetjes!
Bild
Der Geräte: DE-1103 (56-/80-kHz), Dual DAB4, Onkyo T-4970, Skoda Swing Delphi
Een grote fan van Nederlandse en Antillen-Radio. 538. SLAM. NPO. Radio ONE. Paradise FM. X104.3. Dolfijn FM. Etherpiraten.
_Yoshi_
Beiträge: 1432
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von _Yoshi_ »

Ja einige kann ich hier schwach empfangen.
Sind diesmal relativ wenige unterwegs.
Da waren schon bei weiten mehr in der Luft.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
NurzumSpassda
Moderator
Beiträge: 157
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:42
Wohnort: Gievenbeck, 14 km 268° vom Sender Münster-Baumberge
Kontaktdaten:

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von NurzumSpassda »

Das kann ich glücklicherweise überhaupt nicht bestätigen. Heute Abend waren im Raum NL ganze 39 Stationen auf Sendung. Kersttrio hat gestern meinen Bericht vorgelesen. 😊 Danke für die schöne Sendung! Was man nur gemerkt hat, ist, dass wegen der nicht vorhandenen Treffmöglichkeit viele recht früh aufgehört haben zu senden (ich kann es verstehen). So war die 97.0 schon um 12 Uhr aus, die 97.3 sendet nur noch einen Leerträger. Und der "Ster van Enschede" hat dieses Jahr überhaupt nicht gesendet. Aber gut, dann nächstes Jahr, wenn Corona hoffentlich eingedämmt ist. Ich bleibe optimistisch.

Morgen gibt's noch einen ausführlichen Bericht. Jetzt lausch ich den letzten Stationen und lasse Weihnachten noch ein bisschen in meinem Herzen wirken. 😊
Groetjes!
Bild
Der Geräte: DE-1103 (56-/80-kHz), Dual DAB4, Onkyo T-4970, Skoda Swing Delphi
Een grote fan van Nederlandse en Antillen-Radio. 538. SLAM. NPO. Radio ONE. Paradise FM. X104.3. Dolfijn FM. Etherpiraten.
vielhoerer
Beiträge: 6
Registriert: So 27. Dez 2020, 12:22
Wohnort: Münster-Gievenbeck

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von vielhoerer »

Ich konnte gestern und vorgestern mit meinem ATS909 sowohl "Kerst Trio" auf 97.30 MHz als auch "P.C.E" auf 94.50 MHz mit RDS empfangen. Auf der 95.10 MHz war es mit exakt senkrechter Antenne möglich, ein verrauschtes Signal mit niederländischen Schlagern aufzufangen. Für RDS hat es nicht gereicht, sodass ich leider nicht weiß, ob es "Ster van Twente" gewesen sein könnte.
Antworten