(Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
WKUTNA
Beiträge: 306
Registriert: Di 25. Dez 2018, 16:45
Wohnort: Bereich Marburg

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von WKUTNA »

Heute bei angehobenen Bedingungen hier in Marburg:

94,5: schwach bis stark
95.1: schwach bis mittelstark
95,9: am stärksten, oft in Stereo und mit RDS „MEGAFOXX“

Bereich Marburg
UKW: XDR-F1HD, Vert. Dipol, Hor. 8 El. Yagi auf Rotor, Norton-Verstärker in den Anschlusskästen
DAB: DIT-1000, 9 El. Yagi fixiert, 16 El. LP-Antenne auf Rotor, PGA103-Verstärker in den Anschlusskästen
Alle Verstärker ohne Vorselektion!
Klaus-Peter
Beiträge: 287
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:55

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von Klaus-Peter »

Auf der 96.50 MHz erklingen bereits (oder noch) deutsche und holländische Schlager, für RDS reicht´s leider nicht.
QTH : Region Hannover
RX : Grundig Satellit 650 u.a.
ANT : Teleskop und Langdraht
smseplus
Beiträge: 103
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 12:07

Re: (Leistungsstarke) UKW-Piraten aus den Niederlanden!

Beitrag von smseplus »

Heute ist Vatertag in NL. Vlt. für manche mit musikalischer Begleitung.
Antworten