Neue UKW-Hörfunkkette in Thüringen

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Nicoco
Beiträge: 7577
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: Neue UKW-Hörfunkkette in Thüringen

Beitrag von Nicoco »

cybertorte hat geschrieben: Do 9. Mär 2023, 14:03 Einzige Katastrophe mit diesem Schlagerradio entlang der A4 Gotha - Eisenach. Ein Wechsel zwischen FM, DAB Thüringen und DAB Hessen Nord.
Alle paar Minuten wechselt das Radio. Alles zeitversetzt, auch zwischen den DAB Ensembles.
Gar nicht schön.
An der Ostseeküste zwischen Lübeck und Wismar kann man ein ähnliches Schauspiel beobachten.
Die DE-Version über DAB aus Lübeck und die MV-Version über UKW sind auch zeitversetzt, klingt fürchterlich.
DAB-Empfangsprognosen: dabmap.nicocoweb.de
mittendrin
Beiträge: 1903
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: Neue UKW-Hörfunkkette in Thüringen

Beitrag von mittendrin »

Ja, es gibt bundesweit allüberall nur eine einzige PID (1735) für alle Wellen und Bereiche.
Wenn dann noch in Sachsen DAB 12A die Verbindung nach Thüringen (12B) und BLN/BRBG (12D) herstellt, ist für alle was dabei. :gruebel:
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23 (südlich von Halle/Saale)
DAB+ mit PEAQ PDR050-B (Teleskopantenne) ständig aus 19km (5C,6B), 23km (5D, 11C), 29km (6C, 9A, 10A, 12A), 52km (8B), 63km (12B), 98km (10B), 105km(8A)
Harald Z
Beiträge: 1042
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: Neue UKW-Hörfunkkette in Thüringen

Beitrag von Harald Z »

Erfurt 94,9 ist nach 20° koordiniert:
Erfurt.PNG
In der EMF Datenbank im alten Jahr dazu noch kein Eintrag.
Nun mit Datum 02.01.2024 ein 800 Watt Eintrag - allerdings 330° https://www.bundesnetzagentur.de/emf-ka ... x?fid=3903
pomnitz26
Beiträge: 6733
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Neue UKW-Hörfunkkette in Thüringen

Beitrag von pomnitz26 »

Die 94,9 ist doch die Landeswelle aus Gera. Man will UKW unbedingt noch weiter zurauschen. Auch eine Art DAB nach vorne zu bringen. Ich könnte mir vielleicht vorstellen das der eine oder andere MDR Thüringen Hörer vielleicht umstellt aber wo die UKW Skala einmal festgerostet ist wird auch nicht mehr gewechselt.
Hochfranken_DX
Beiträge: 1838
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:00
Wohnort: Landkreis Hof

Re: Neue UKW-Hörfunkkette in Thüringen

Beitrag von Hochfranken_DX »

Ist denn mittlerweile bekannt, wann die 88,9 aus Saalfeld on air geht?
mittendrin
Beiträge: 1903
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: Neue UKW-Hörfunkkette in Thüringen

Beitrag von mittendrin »

Hochfranken_DX hat geschrieben: Di 13. Feb 2024, 06:51 Ist denn mittlerweile bekannt, wann die 88,9 aus Saalfeld on air geht?
Was erwartest du von den 250W? Wie gehen denn die anderen Frequenzen vom Kulm (97,6, 98,7, 104,6, 105,2) bei dir?
Das Diagramm für die 88,9 sähe ja noch einigermaßen vielversprechend aus, wenns Flachland wäre... :gruebel:
Schlagerradio SLF 88,9.jpg
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23 (südlich von Halle/Saale)
DAB+ mit PEAQ PDR050-B (Teleskopantenne) ständig aus 19km (5C,6B), 23km (5D, 11C), 29km (6C, 9A, 10A, 12A), 52km (8B), 63km (12B), 98km (10B), 105km(8A)
Hochfranken_DX
Beiträge: 1838
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:00
Wohnort: Landkreis Hof

Re: Neue UKW-Hörfunkkette in Thüringen

Beitrag von Hochfranken_DX »

mittendrin hat geschrieben: Di 13. Feb 2024, 09:20
Was erwartest du von den 250W? Wie gehen denn die anderen Frequenzen vom Kulm (97,6, 98,7, 104,6, 105,2) bei dir?
Das Diagramm für die 88,9 sähe ja noch einigermaßen vielversprechend aus, wenns Flachland wäre... :gruebel: Schlagerradio SLF 88,9.jpg
Das war ja nicht die Frage ;)
Zuhause lässt sich mit dem Degen nur die 105,2 in verrauschtem Mono empfangen.
Robert S.
Moderator
Beiträge: 384
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:35
Wohnort: Steinheid,Thüringer Wald

Re: Neue UKW-Hörfunkkette in Thüringen

Beitrag von Robert S. »

Hochfranken_DX hat geschrieben: Di 13. Feb 2024, 06:51 Ist denn mittlerweile bekannt, wann die 88,9 aus Saalfeld on air geht?
Hoffentlich nie. :joke: Es gab ja schonmal eine 88,9 in Saalfeld,diese wurde nach wenigen Tagen auf 88,8 geändert und dann zur heutigen 97,6 mit Radio TOP40.
Dir 88,9 war wegen dem Brocken ungeeignet,die 88,8 störte den damals noch analogen Polizeifunk
QTH:Steinheid-Thüringer Wald (Lkr Sonneberg) 4 km neben Bleßberg
EMPFÄNGER: Bremen 74,SONY XDR-S3HD , PHILIPS FW 630 (110 Khz Filter), DEGEN 1103 (53 Khz Filter),ROADSTAR,MICROSPOT RA-318Cубotниk УДЛ-09
Hochfranken_DX
Beiträge: 1838
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:00
Wohnort: Landkreis Hof

Re: Neue UKW-Hörfunkkette in Thüringen

Beitrag von Hochfranken_DX »

Robert S. hat geschrieben: Do 15. Feb 2024, 21:54 Hoffentlich nie. :joke: Es gab ja schonmal eine 88,9 in Saalfeld,diese wurde nach wenigen Tagen auf 88,8 geändert und dann zur heutigen 97,6 mit Radio TOP40.
Dir 88,9 war wegen dem Brocken ungeeignet,die 88,8 störte den damals noch analogen Polizeifunk
Die 88,8 wäre sicher auch wegen Schöneck nicht so optimal.
NurzumSpassda
Moderator
Beiträge: 220
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:42
Wohnort: Gievenbeck, 14 km 268° vom Sender Münster-Baumberge
Kontaktdaten:

Re: Neue UKW-Hörfunkkette in Thüringen

Beitrag von NurzumSpassda »

Und der Brocken dürfte überall nördlich des Rennsteigs noch gut gehen, ist meine Erfahrung. Ich bekomme es mittlerweile mit, da ich wegen der Familie meiner Frau (sie kommt gebürtig aus Arnstadt) öfter dort unterwegs bin. :)
Groetjes!
Bild
Der Geräte: DE-1103 (56-/80-kHz), Dual DAB4, Onkyo T-4970, Skoda Swing Delphi
Een grote fan van Nederlandse en Antillen-Radio. 538. SLAM. NPO. Radio ONE. Paradise FM. X104.3. Dolfijn FM. Etherpiraten.
Hochfranken_DX
Beiträge: 1838
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:00
Wohnort: Landkreis Hof

Re: Neue UKW-Hörfunkkette in Thüringen

Beitrag von Hochfranken_DX »

NurzumSpassda hat geschrieben: Fr 16. Feb 2024, 15:55 Und der Brocken dürfte überall nördlich des Rennsteigs noch gut gehen, ist meine Erfahrung. Ich bekomme es mittlerweile mit, da ich wegen der Familie meiner Frau (sie kommt gebürtig aus Arnstadt) öfter dort unterwegs bin. :)
[OT] In Arnstadt bin ich auch manchmal, weil es dort ein sehr gutes indonesisches Restaurant gibt :D [/OT]

Der Brocken geht hier im Landkreis Hof zum Teil auch mit RDS. Optimal ist die 88,9 Saalfeld definitiv nicht. Aber viele Frequenz-Alternativen gibt es in der Region auch nicht.
Robert S.
Moderator
Beiträge: 384
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:35
Wohnort: Steinheid,Thüringer Wald

Re: Neue UKW-Hörfunkkette in Thüringen

Beitrag von Robert S. »

Dann sollen die gleich die 89,0 nehmen,wie damals der SRB. Da ist eine hohe Reichweite garantiert. :joke:
89,0 RTL kann man aber zum Glück weiterhin,wenn auch noch etwas eingeschränkt über DAB+ hören.
QTH:Steinheid-Thüringer Wald (Lkr Sonneberg) 4 km neben Bleßberg
EMPFÄNGER: Bremen 74,SONY XDR-S3HD , PHILIPS FW 630 (110 Khz Filter), DEGEN 1103 (53 Khz Filter),ROADSTAR,MICROSPOT RA-318Cубotниk УДЛ-09
Antworten