klebrige Drehknöpfe

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
chapri
Beiträge: 109
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 10:24
Wohnort: Bad Kreuznach
Kontaktdaten:

Re: klebrige Drehknöpfe

Beitrag von chapri »

... und manche nie wieder zu?!? :-)
Ganztagsprogramm auf laut.fm/joy
PAM
Beiträge: 21504
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: klebrige Drehknöpfe

Beitrag von PAM »

Doch, die meisten schon. :eek:
🔋📶 📺📻📡🕯️
_Yoshi_
Beiträge: 1428
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: klebrige Drehknöpfe

Beitrag von _Yoshi_ »

PAM hat geschrieben: Fr 22. Okt 2021, 12:13 Doch, die meisten schon. :eek:
Aber nur, wenn man beim Öffnen die Rastnasen nicht abbricht.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
PAM
Beiträge: 21504
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: klebrige Drehknöpfe

Beitrag von PAM »

_Yoshi_ hat geschrieben: Fr 22. Okt 2021, 12:38Aber nur, wenn man beim Öffnen die Rastnasen nicht abbricht.
Ansonsten kommt nur an die Ecken ein winziger Klecks Acrylatklebstoff. Kriegt man auch wieder auseinander, hält aber erstmal eine ganze Weile.
🔋📶 📺📻📡🕯️
iro
Beiträge: 1266
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: klebrige Drehknöpfe

Beitrag von iro »

Bei mir ist es nur eine klebrige Maus aus Zeiten, wo XP noch aktuell war. Hier half Mehl.
_Yoshi_
Beiträge: 1428
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: klebrige Drehknöpfe

Beitrag von _Yoshi_ »

Oh ja Mäuse waren echt ekelig.
Die hab ich immer komplett zerlegt und die Kunststoffgehäuse in Spiritus eingelegt oder mit Backofenspay eingesprüht.
Das ganze dann einwirken lassen.
Danach konnte ich problemlos das klebrige gummierte Zeug restlos entfernen.
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
Antworten