NXP TEF6686 auf Arduino

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
ullibg
Beiträge: 246
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:59

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von ullibg »

Fredfrei hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 17:26
Habe das mal für Dich neu zusammen gestellt und getestet ,bei mir läuft das gut .
Höre damit gerade :) .
Speicher liegt dann bei 2514 Bytes.
Viel Spass beim Testen .
Mfg
Cool gemacht! :spos:
Standort: 10E14 / 51N49, 360m ü. N.N., LdKr. Osterode/Harz
UKW-FM PORTABEL: Blaupunkt Panda CC (SHARX),Hyundai i10 Autoradio(Serie), 9-ELE. Eigenbau nach P.Körner, 9.2 nach Körner von Antennenland
DAB+ : Roberts expression mit Teleskopantenne

Fredfrei
Beiträge: 42
Registriert: Di 25. Feb 2020, 22:37

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von Fredfrei »

Habe mal ein kleines Video gemacht.
https://youtu.be/jEZtt5eSidc
Komme leider immer nur in kleinen Schritten vor rann .
Das Aussehen ist noch nicht so wie ich es denke, und es ist noch nicht alles integriert.
Sorry für die Bild & Ton Qualität.
MfG
Onkyo 4970 / Pioneer F 502 / Yamaha CT-610 /Seangean DT 800 / Sony XDR-S60DBR / Sangean ATS 909/TEF6686 Der letzte seiner Art

ullibg
Beiträge: 246
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:59

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von ullibg »

Danke für das Video ! Es sieht doch schon sehr gut aus!
Standort: 10E14 / 51N49, 360m ü. N.N., LdKr. Osterode/Harz
UKW-FM PORTABEL: Blaupunkt Panda CC (SHARX),Hyundai i10 Autoradio(Serie), 9-ELE. Eigenbau nach P.Körner, 9.2 nach Körner von Antennenland
DAB+ : Roberts expression mit Teleskopantenne

Fredfrei
Beiträge: 42
Registriert: Di 25. Feb 2020, 22:37

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von Fredfrei »

Danke ,ich bin nicht so der Designer.
Bin immer noch auf der Suche nach einer Vorlage die ich benutzen könnte.
Wenn einer von euch eine Idee hat , einfach kurz melden.
Foto,Zeichnung egal.
:danke:
Bei dem Video ist der Ton leider schlecht ,muss mir erst ein paar kleine Aktivboxen kaufen.
Man kann ja an dem Tuner viel einstellen ;aber was macht Sinn.
Filter,Stereo/Mono, Deemphasis, das geht schon .
Was macht noch sinn es zu testen.
Ich möchte das so zusammen stellen ,das jeder es einfach benutzen kann.
Um es dann mit euch zu teilen :)
Mir ist zb wichtig das ich denn Tuner mit der Fernbedienung bedienen kann(erledigt),
Touch(erledigt),Hartware Taster(brauch man die, noch nicht),Echtzeituhr Modul(erledigt),Temperatur auslesen (erledigt)
Speicher für die Sender (ist noch nicht ohne Computer möglich)
Noch eine Idee bescheid geben.
Leider geht das alles langsam voran.


Mfg :dx:
Onkyo 4970 / Pioneer F 502 / Yamaha CT-610 /Seangean DT 800 / Sony XDR-S60DBR / Sangean ATS 909/TEF6686 Der letzte seiner Art

carkiller08
Beiträge: 308
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:01

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von carkiller08 »

Bei mir habe ich noch eine Feineinstellung ergänzt, damit ich bei schwachen Sendern unmittelbar neben
starken Sendern noch RDS habe.

Nun kann ich nicht einschätzen, ob RDS mit reduzierter Bandbreite in so einer Situation auch noch
genau so gut funktioniert wie bei leicht verstellter Frequenz.

Wenn du eine Feineinstellung ergänzen möchtest, hätte ich hier den Code für Bedienung über Tasten;

Code: Alles auswählen

// zwei neue Tasten an Pin 10 und Pin 11 gegen Masse
#define inaintex10 10
#define inapoix10 11
uint16_t getfreq1; // alte Frequenz
uint16_t getfreq2; // neue Frequenz+10kHz


//unter void setup() ergänzen
pinMode(inaintex10, INPUT); //tuneUpx10
pinMode(inapoix10, INPUT); //tuneDownx10
digitalWrite(inaintex10, HIGH);
 digitalWrite(inapoix10, HIGH);
  
//   unter void loop() Tastenabfrage erweitert
 if (digitalRead(inaintex10) == LOW)//Feineinstellung Frequenz+10kHz
  {
    getfreq1 = radio.getFrequency(); //alte Frequenz holen
    getfreq2 = getfreq1 + 1;
    radio.setFrequency(getfreq2); // neue Frequenz einstellen
    frequency = getfreq2; // neue Frequenz für die Anzeige
    displayInfo();
    delay(250);
  }
  if (digitalRead(inapoix10) == LOW)//Feineinstellung Frequenz-10kHz
  {
    getfreq1 = radio.getFrequency();
    getfreq2 = getfreq1 - 1;
    radio.setFrequency(getfreq2);
    frequency = getfreq2;
    displayInfo();
    delay(250);
  }
 

Fredfrei
Beiträge: 42
Registriert: Di 25. Feb 2020, 22:37

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von Fredfrei »

Danke für teilen ,werde ich mal testen.
:spos:
Onkyo 4970 / Pioneer F 502 / Yamaha CT-610 /Seangean DT 800 / Sony XDR-S60DBR / Sangean ATS 909/TEF6686 Der letzte seiner Art

Fredfrei
Beiträge: 42
Registriert: Di 25. Feb 2020, 22:37

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von Fredfrei »

Ich habe das mal getestet ,da ist mir eine etwas einfachere Lösung aufgefallen .
Wenn du nur z.B.
radio.setFrequency(frequency +1);
machst
geht es auch und man kann sich ein paar Zeilen sparen.
Danke für die super Idee.
Werde ich gleich mal bei mir einbauen
Onkyo 4970 / Pioneer F 502 / Yamaha CT-610 /Seangean DT 800 / Sony XDR-S60DBR / Sangean ATS 909/TEF6686 Der letzte seiner Art

Fredfrei
Beiträge: 42
Registriert: Di 25. Feb 2020, 22:37

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von Fredfrei »

Ich habe das mit denn feinen Schritten ,jetzt mal eingebaut.
wenn jemand lust hat, das ganze zu testen soll sich einfach mal melden .

Man kann jetzt zwischen den verschieden Schritten wählen .
z.B. FM_Step_50k=50kHZ, DX_Step_10k =10kHz
oder
z.B. FM_Step_100k=100kHZ, DX_Step_50k =50kHz
das ist so ausgelagert das man es einfach mit

radio.dxtuneUp() bzw radio.dxtuneDown() hier mit kann man DX Step hoch oder runter schalten,
.
radio.tuneUp() bzw radio.tuneDown() hier mit kann man FM_ManualSeekStep Step hoch oder runter schalten,

wie bei einem Sandart install.
:dx:
MfG
Onkyo 4970 / Pioneer F 502 / Yamaha CT-610 /Seangean DT 800 / Sony XDR-S60DBR / Sangean ATS 909/TEF6686 Der letzte seiner Art

Fredfrei
Beiträge: 42
Registriert: Di 25. Feb 2020, 22:37

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von Fredfrei »

Noch zwei kurze Videos.
Speicherkarte Log & Feinabstimmung.


https://www.youtube.com/watch?v=W5n48DfzPQw
https://youtu.be/g0ZrTmh0T3g


MfG
:dx:
Onkyo 4970 / Pioneer F 502 / Yamaha CT-610 /Seangean DT 800 / Sony XDR-S60DBR / Sangean ATS 909/TEF6686 Der letzte seiner Art

Fredfrei
Beiträge: 42
Registriert: Di 25. Feb 2020, 22:37

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von Fredfrei »

AM test band scan nur mit UKW Antenne
Noch eins.

https://youtu.be/YkpVvJ5DJlM

Noch viel Spass.
MfG
:dx:
Onkyo 4970 / Pioneer F 502 / Yamaha CT-610 /Seangean DT 800 / Sony XDR-S60DBR / Sangean ATS 909/TEF6686 Der letzte seiner Art

Fredfrei
Beiträge: 42
Registriert: Di 25. Feb 2020, 22:37

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von Fredfrei »

Für alle die noch mit dem TEF6686 "spielen".
Ich habe noch einen Befehl gefunden.

Radio_SetSeekSenLevel(1); Radio_SetSeekSenLevel(0); LOW High //nur mit FM getestet

damit kann man den Suchlauf Level hoch oder runter schalten.
Viel Spaß
:dx:
Onkyo 4970 / Pioneer F 502 / Yamaha CT-610 /Seangean DT 800 / Sony XDR-S60DBR / Sangean ATS 909/TEF6686 Der letzte seiner Art

ullibg
Beiträge: 246
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:59

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von ullibg »

Habe mir eben die Videos angeschaut. Hut ab ! Das läuft alles schon recht gut !!! :spos: :cheers:
Standort: 10E14 / 51N49, 360m ü. N.N., LdKr. Osterode/Harz
UKW-FM PORTABEL: Blaupunkt Panda CC (SHARX),Hyundai i10 Autoradio(Serie), 9-ELE. Eigenbau nach P.Körner, 9.2 nach Körner von Antennenland
DAB+ : Roberts expression mit Teleskopantenne

Fredfrei
Beiträge: 42
Registriert: Di 25. Feb 2020, 22:37

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von Fredfrei »

Danke ,
bin leider immer noch am Anfang.
ich versuche zur Zeit noch alle Funktionen zu erkunden,aber leider komme ich auch nur
langsam voran.
Wenn jemand Lust hat ,kann ja auch versuchen auch ein paar herauszufinden .
Bin für jede Idee dankbar .
Oder eine Idee was man noch einbinden sollte.

Suche noch eine Möglichkeit die Filterbandbreite auszulesen.


P.S. :dx:
Onkyo 4970 / Pioneer F 502 / Yamaha CT-610 /Seangean DT 800 / Sony XDR-S60DBR / Sangean ATS 909/TEF6686 Der letzte seiner Art

DXHR
Beiträge: 37
Registriert: Sa 27. Apr 2019, 20:27

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von DXHR »

Konnte nun endlich einen anständigen Bandscan mit dem TEF6686 machen (siehe unten).
Ich finde, dass das Ergebnis zufriedenstellend ist, vor allem da ich eine DIY Dipol-Antenne verwende und im 1. Stock einer eingekesselten Wohnung sitze.

Lustig ist, dass manche Sender nicht zu hören waren, bis ich mit einer Zange eine der beiden "Metalllaschen", die neben den Pins rausragen, eingeklemmt hab.
Weiß wer was das sein kann? Vielleicht was mit der Erdung? Der GND Pin am Tuner ist an sich mit dem Arduino GND verbunden.

Code: Alles auswählen

MHz	ITU	Program					Location			kW	km	RDS
87.80	AUT	__OE_1__			Wien 2/Himmelhof			0.8	16	X
87.90	AUT	Hitradio Ö3			Rechnitz/Hirschenstein			6	101		
88.00	SVK	Rádio Jemné			Nové Mesto nad Váhom/Velká Javorina	8.5	113		
88.20	AUT	Hitradio Ö3			Semmering/Sonnwendstein			9	82		
88.60	AUT	*_88.6_*			Wien 1/Kahlenberg			10	9	X
89.00	AUT	Ö1				Mattersburg/Heuberg (ORS)		0.6	62		
89.40	AUT	Hitradio Ö3			Sankt Pölten/Jauerling			100	83		
89.60	AUT	Radio Burgenland		Spitzerberg				0.095	43		
89.90	AUT	RADIO-W_			Wien 1/Kahlenberg			100	9	X
90.30	AUT	Ö1				Semmering/Sonnwendstein			9	82		
90.60	AUT	Ö1				Rechnitz/Hirschenstein			6	101		
90.70	CZE	CRo Radiožurnál			Jihlava/Javorice			20	135		
90.80	SVK	SRo 3 Rádio Devín		Nové Mesto nad Váhom/Velká Javorina	10	113		
91.00	AUT	FM 4				Wien 2/Himmelhof			0.1	16		
91.30	AUT	NJOY Radio 91.3 fm		Wien 6/Wifi-Währinger Gürtel 97		0.1	8		
91.50	AUT	Radio Niederösterreich		Sankt Pölten/Jauerling			100	83		
92.00	AUT	__OE_1__			Wien 1/Kahlenberg			100	9	X
92.40	AUT	FM 4				Semmering/Sonnwendstein			9	82		
92.60	AUT	radio 88.6 			Wiener Neustadt	Schöpfl/Laaben		0.37	43		
92.90	AUT	ARABELLA			Wien 4/Donauturm			2.8	3	X
93.40	AUT	Radio Maria Österreich		Baden/Tattendorf-Raiffeisen Silo	0.4	34		
93.50	AUT	Radio Burgenland		Rechnitz/Hirschenstein			6	101		
93.80	SVK	Rádio Lumen			Bratislava/Kamzík			5.6	48		
94.00	AUT	-ORANGE- _ORANGE_		Wien 4/Donauturm			0.4	3	X
94.30	SVK	FUNRADIO			Bratislava/Kamzík			100	48	X
94.70	AUT	RADIO-B_			Wien 1/Kahlenberg			3	9	X
95.10	CZE	CRo Radiožurnál			Brno/Kojál				83.176	128		
95.30	AUT	Radio Wien			Wien 2/Himmelhof			0.8	16		
95.60	SVK	SRo 3 Rádio Devín		Borský Mikuláš/Mária Magdaléna		1	69		
96.20	AUT	Radio Burgenland		Mattersburg/Heuberg (ORS)		3.2	62		
96.60	SVK	_SRO_1__			Bratislava/Kamzík			100	48	X
97.00	AUT	Ö1				Sankt Pölten/Jauerling			100	83		
97.40	AUT	FM 4				Rechnitz/Hirschenstein			6	101		
97.90	AUT	RADIO-N_			Wien 1/Kahlenberg			100	9	X
98.30	AUT	Superfly			Wien 4/Donauturm			1.4	3	X
98.50	SVK	Europa 2			Nové Mesto nad Váhom/Velká Javorina	8.8	113		
98.80	AUT	FM 4				Sankt Pölten/Jauerling			100	83		
99.00	SVK	SRo 1 Rádio Slovensko		Banská Štiavnica/Sitno			20	180		
99.50	AUT	Radio Maria Österreich		Wien 8/Donaukanal-Raiffeisengebäude	0.019	7		
99.90	AUT	__OE_3__			Wien 1/Kahlenberg			100	9	X
100.40	CZE	CRo Vltava			Hodonín/Babí lom			9.1	96		
100.50	HNG	Retro Rádió			Kab-hegy				100	161		
100.70	SVK	SRo 2 Rádio Regina		Nové Mesto nad Váhom/Velká Javorina	8.5	113		
100.90	AUT	__OE_3__			Mattersburg/Heuberg (ORS)		0.6	62	X
101.30	AUT	__OE_3__			Wien 2/Himmelhof			0.8	16	X
101.80	SVK	__VLNA__			Bratislava/Kamzík			100	48	X
102.00	HNG	Retro Rádió			Sopron - Dalos-hegy			30.2	66		
102.10	AUT	LoungeFM			Wien 8/Donaukanal-Raiffeisengebäude	0.1	7	X
102.50	AUT	-AUSTRIA			Wien 1/Kahlenberg			10	9	X
102.60	SVK	SRo 3 Rádio Devín		Banská Štiavnica/Sitno			20	180		
102.90	AUT	kronehit NÖ			Semmering/Sonnwendstein TA		8	82		
103.20	AUT	RADINO__			Wien 8/Donaukanal-Raiffeisengebäude	0.24	7	X
103.40	AUT	kronehit			Mattersburg/Heuberg (ORS)		1	62	X
103.80	AUT	__FM4___			Wien 1/Kahlenberg			100	9	X
104.10	AUT	kronehit Burgenland		Rechnitz 2/Hirschenstein BKF		6	101		
104.20	AUT	_ENERGY_			Wien 5/RiFu Arsenal			1	9	X
104.60	HNG	Magyar Katolikus Rádió		Sopron - Dalos-hegy			1	66		
104.80	SVK	Europa 2			Bratislava/Kamzík			50	48		
105.00	HNG	MR 3 Bartók Rádió		Kab-hegy				69.5	161		
105.10	SVK	Rádio Vlna			Banská Štiavnica/Sitno			20	180		
105.30	AUT	kronehit NÖ			Sankt Pölten/Jauerling			100	83		
105.50	AUT	radio 88.6 Burgenland		Rechnitz 2/Hirschenstein BKF		2.5	101		
105.80	AUT	kronehit			Wien 1/Kahlenberg			100	9	X
106.30	AUT	radio 88.6 Burgenland		Mattersburg/Heuberg			1	62		
106.50	CZE	CRo Brno			Brno/Kojál				67.608	128		
107.20	HNG	MR 1 Kossuth Rádió		Kab-hegy				86.9	161		
107.30	AUT	_RADIO__ KLASSIK_		Wien 4/Donauturm			2	3	X
107.60	SVK	Rádio Expres			Bratislava/Kamzík			10	48		


Fredfrei
Beiträge: 42
Registriert: Di 25. Feb 2020, 22:37

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von Fredfrei »

Ich denke das ist die Abschirmung ,ich habe das auch mit GND verbunden.
Aber da können dir die Elektroniker hier bestimmt mehr dazu sagen .
Wenn du Tasten und ein Display hast versuch mal mit einer Batterie, wirst sehen noch weniger Störungen.
Aber das sieht doch gut bei dir aus.
:spos:
Onkyo 4970 / Pioneer F 502 / Yamaha CT-610 /Seangean DT 800 / Sony XDR-S60DBR / Sangean ATS 909/TEF6686 Der letzte seiner Art

Antworten