Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Günni74

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Günni74 » Fr 17. Aug 2018, 13:51

89.3 MHz:

Code: Alles auswählen

kein Empfang
92.1 MHz

Code: Alles auswählen

 92.1 NDR2                    Torfhaus (Harz-West)        100.000kW  263km   1
95.4 MHz:

Code: Alles auswählen

 95.4 BNR Nieuwsradio         Emmen (NL)                    1.000kW   62km  2-3
100.8 MHz:

Code: Alles auswählen

100.8 NDR1 NDS                Stadthagen                   25.000kW  160km   1

db3

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von db3 » Sa 18. Aug 2018, 19:55

Günni74 hat geschrieben: 89.3 MHz:

Code: Alles auswählen

kein Empfang
92.1 MHz

Code: Alles auswählen

 92.1 NDR2                    Torfhaus (Harz-West)        100.000kW  263km   1
95.4 MHz:

Code: Alles auswählen

 95.4 BNR Nieuwsradio         Emmen (NL)                    1.000kW   62km  2-3
100.8 MHz:

Code: Alles auswählen

100.8 NDR1 NDS                Stadthagen                   25.000kW  160km   1
Moin Günni, wann hast du die denn empfangen? Um viertel nach 12 war Schiffdorf schon wieder mit voller Leistung da. War schon der Meinung, dass die Abschaltung gar nicht stattgefunden hat. Aber wenigstens hab ich nicht viel verpasst, sind schon lausige Bedingungen zur Zeit...

Günni74

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Günni74 » So 19. Aug 2018, 07:56

Um 11:05 Uhr waren die Sender aus. Bis wann, weiß ich nicht.

Grenzwall DX

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Grenzwall DX » So 19. Aug 2018, 17:58

Morgen (20.8.18) geht Dresden aus der Luft.
Laut mdr.de soll's zwischen 18 u. 20 Uhr sein, für ca. 30 Minuten in diesem Zeitraum.
Meißen und Freital sind dann auch weg.
Das Gleiche geschieht mit Geyer am Dienstag, dem 21.8., gleiches Zeitfenster.

Jahreswartung Collmberg: 21.8.18 / 15:05-18:00 MESZ, wobei Eilenburg u. Grimma dann auch schweigen.

Halle-Petersberg ist am 22.8.18 von 18-20 Uhr dran, gleichzeitig für 30 Min. auch der Inselsberg.

Löbau: 27.8.2018 / 15-17 h.

Jede Menge weitere Abschalttermine von MDR-Sendern stehen hier
: https://www.mdr.de/unternehmen/senderau ... me100.html

Viele Grüße, Ingo

Eheimz

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Eheimz » So 19. Aug 2018, 22:30

https://www.ndr.de/der_ndr/technik/Empf ... en107.html

Morgen finden Arbeiten am Sender Flensburg Engelsby statt. Womöglich für die neue DAB Antenne.

KlausD

Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von KlausD » Mi 22. Aug 2018, 02:05

Sofern es das Rhein-Main-Gebiet interessiert: "Abschaltung des Senders Fernmeldeturm Frankfurt"

"DVB-T2-Empfang in Frankfurt am Main und drumherum möglicherweise zeitweise gestört" (MIttwoch 9:00 bis 12:00 Uhr)

"Wegen Arbeiten am Fernmeldeturm Frankfurt werden am 22. August die DVB-T2-Kanäle 34 und 39 zeitweise abgeschaltet. In der Region kann es dadurch von 9 bis 12 Uhr zu Empfangsproblemen kommen.

Betroffen sind die Programme Das Erste, Phoenix, Arte, tagesschau24, one, hr-fernsehen, BR, SWR, RBB und NDR."
(Quelle: -hr-Presse- und hr-VT)

MICHAELKRAUS

Heute Abschaltung Rosengarten

Beitrag von MICHAELKRAUS » Mi 22. Aug 2018, 11:14

GutenT ag,

Heute abend wird der Sender Rosengarten-Langenrehm vor den Toren Hamburgs abgeknipst.
Betroffen sind von der Abschaltung zwischen etwa 18:30 und 20:30 Uhr folgende UKW Frequenzen

91,4 MHz - Njoy (NDR-"Jugendradio")
100,6 MHz - Hit-Radio FFN Hamburg
103,2 MHz - NDR 1 - Niedersachsen
105,1 MHz - Antenne Niedersachsen


Inwie weit andere Fundienste (DAB, DVB-T) betroffen sind ist nicht bekannt.


Gruß
Kraus,
Perleberg

planetradio

Re: Heute Abschaltung Rosengarten

Beitrag von planetradio » Mi 22. Aug 2018, 12:15

Dab gibt es doch gar nicht von Rosengarten

Jens1978

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Jens1978 » Fr 24. Aug 2018, 02:38

Derzeit sind die Sender der Programme vom NDR Sender Harz ausgeschaltet, oder jedenfalls so schwach, dass hier im Bremer Raum kein Empfang mehr möglich ist. Überprüft habe ich 89,9 -92,1 - 98,0 - 99,5. Normalerweise ist auf den Frequenzen hier guter Empfang möglich. Die Frequenzen der anderen Harz-Senderstandorte kommen wie immer gut an (überprüft habe ich: 89,0 - 97,4 - 106,3). Auf der NDR Homepage wird nichts vermerkt, dass es eine geplante Abschaltung ist.

Grenzwall DX

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Grenzwall DX » Mo 27. Aug 2018, 10:59

Das RBB Inforadio teilt mit, das es im Raum Frankfurt/Oder am Mittag des heutigen Tages keinen Empfang gibt:
"Ein Hinweis in eigener Sache:

Wegen technischer Wartungsarbeiten ist der UKW-Sender Alt Zeschdorf ab ca. 10 Uhr knapp drei Stunden abgeschaltet. Betroffen ist die UKW-Frequenz 102,0 Megahertz von Inforadio.

Wir bitten um Verständnis."

Auch diese Frequenzen schweigen gleichzeitig: 87.6 - 89.1 - 92.7 - 94.7 - 96.8 - 101.5 - 104.2 - 107.8

Ob die restlichen Kanäle des Sendemastes auch vom Netz sind konnte ich nicht überprüfen.

VG, Ingo

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 260
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Chief Wiggum » Fr 14. Sep 2018, 14:50

https://www.radioszene.de/125897/ukw-an ... dberg.html

Am Grossen Feldberg wird gearbeitet.
https://www.senderfotos-bb.de - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL USB-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Magnetfuss @ Albrecht DR57

Thomas(Metal)
Beiträge: 82
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:40
Wohnort: Oberasbach

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Thomas(Metal) » Mo 17. Sep 2018, 22:21

Pünktlich um 22:05 war aus. Das der Empfang hier so schlecht ausfällt hätte ich allerdings nicht erwartet. Um 22:08 konnte ich zumindest hr1 wieder nachweisen, ohne Hilfe. Für hr2 war dann schon zur Identifizierung DVB-S notwendig, hr3 ist durch DKultur leider jetzt vollständig belegt, hr4 wird immer durch Bayern2 verdrängt, DLF war bisher nicht nachweisbar, FFH war nur durch den direkten Vergleich mit der 100,9 zu identifizieren.
Bei einem leichten Antennendreh bringt die 94,4 jetzt ohne störenden Feldberg scatternd Steinkimmen und die ebenfalls scatternde 96,7 Bremen. Die 105,9 bringt je nach Ausrichtung Ulm, bzw. Oschatz. 98,7 bringt jetzt eben dem immer vorhandenen Grünten noch Schöneck.
QTH: 911-69 (II: Körner 9.2, III: LPDA16), QTH-alt: 9354 (II: FUBA UKA-028)

Thomas(Metal)
Beiträge: 82
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:40
Wohnort: Oberasbach

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Thomas(Metal) » Di 18. Sep 2018, 07:56

Und heute morgen um 07:00: Alles wieder so wie es gestern um 22:00 war. Getestet auf 94,4/96,7/89,3.
QTH: 911-69 (II: Körner 9.2, III: LPDA16), QTH-alt: 9354 (II: FUBA UKA-028)

vossi
Beiträge: 15
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:45

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von vossi » Mi 19. Sep 2018, 04:53

Moin,
während der Umschaltung heute morgen waren allen Feldberg Frequenzen von 4:25 bis 4:35 aus.
Was jedoch völlig unlogisch ist, parallel zur FFH 105,90 war auch die 106,80 weg.
Der Sender sprang zwischenzeitlich mehrmals kurz mit Modulation und RDS an, um nach 2s direkt wieder auszugehen.
Erst als die 105,90 wieder da war, lief auch der Sender wieder durch.

mittendrin
Beiträge: 40
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von mittendrin » Do 20. Sep 2018, 11:20

Hinweis zur heutigen Abschaltung am Senderstandort Chemnitz/Geyer:
Lt. MDR Videotext:
20.09.2018 17.05-18.59 Uhr
87,7 MHz MDR Kultur, 89,8 MHz MDR Jump, 92,8 MHz MDR Sachsen
Möglicherweise betroffen auch 97,0 MHz Dlf, 100,0 MHz Radio PSR, 105,4 MHz RTL Sachsen.
https://www.mdr.de/CONT/teletext/409_0001.htm
Auf dieser Seite sind die Zeitangaben andere:
https://www.mdr.de/unternehmen/senderau ... me100.html
nämlich 19.35-21.30 Uhr, da ist vielleicht schon alles vorbei. :confused:
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23

Antworten