1. DAB+-Bundesmux-Ausbau 2023

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
ll57150
Beiträge: 9
Registriert: So 12. Mär 2023, 12:21

Re: 1. DAB+-Bundesmux-Ausbau 2023

Beitrag von ll57150 »

Hallo,
Wissen Sie, ob im Saarland/RLP zusätzliche Sender geplant sind?
Ich schlage folgende Sender vor:
* Saarburg (RLP), 5 kW
* Weibet, 5 kW
* Haardtkopf, 5 kW
* Linz (Rhein), 5 kW
* Bitburg-Stahl, 1.5 kW
* Bad Münster am Stein 2 kW
* Zweibrücken/ Am Ölkorb, 1 kW
* Tholey, 5 kW
* Mettlach, 5 kW
* Felsberg/Berus, 2 kW
* Spiesen, 2 kW
und Bliestal, 5 kW
Nicoco
Beiträge: 5864
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: zw. Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland

Re: 1. DAB+-Bundesmux-Ausbau 2023

Beitrag von Nicoco »

Haardtkopf hat ganz gute Chancen für 2023.
DH0GHU
Beiträge: 6497
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: 1. DAB+-Bundesmux-Ausbau 2023

Beitrag von DH0GHU »

Irgendwo gab es doch mal eine Liste mit für 2023 geplanten Standorten - aber wo?

Gestern ist mir aufgefallen, dass 5C im Bereich um Waldkraiburg noch einige Lücken hat. Der DLF hat dort immer wieder auf UKW zurückgeschaltet. Sowohl auf der ST2091 von Süden her vor allem im Bereich der Innquerung bei Kraiburg am Inn als auch auf der A94. Der BR betreibt dort ja fürs Inntal auch noch die Standorte Neuötting und Wasserburg. Die Standorte Pfarrkirchen und Hochberg sind dort zwar nur gut 40 km entfernt, Landshut ca 50, reichen in dieser hügeligen Region aber wohl nicht ganz aus. Auffällig war auch, dass UKW beim DLF auch nicht rauschfrei zu empfangen war. Ob dabei Högl oder Brotjacklriegel gewählt wurde, weiß ich nicht.
Auf der A94 westwärts sind übrigens keine Aussetzer feststellbar gewesen.
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
Lebe stets so, dass die fckAfD dagegen ist!
Marc!?
Beiträge: 3405
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: 1. DAB+-Bundesmux-Ausbau 2023

Beitrag von Marc!? »

Am Haardtkopf sollte man eigne Antennen installieren, ansonsten ist es rausgeschmissenes Geld
Habakukk
Beiträge: 6532
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: 1. DAB+-Bundesmux-Ausbau 2023

Beitrag von Habakukk »

DH0GHU hat geschrieben: So 19. Mär 2023, 11:36 Auffällig war auch, dass UKW beim DLF auch nicht rauschfrei zu empfangen war. Ob dabei Högl oder Brotjacklriegel gewählt wurde, weiß ich nicht.
Vermutlich beide, je nach Lage.
Antworten