Albrecht DR 56+ DAB+ Autoradio Adapter. Empfang schlechter als beim Vorgänger?

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Antworten
UKW vs. DAB+
Beiträge: 159
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:46
Wohnort: Ostfriesland

Albrecht DR 56+ DAB+ Autoradio Adapter. Empfang schlechter als beim Vorgänger?

Beitrag von UKW vs. DAB+ »

Moin Zusammen.

Hab da mal ne frage bezüglich des Albrecht 56+.
Habt ihr auch den Eindruck das der Empfang mit dem 56+ schlechter ist als mit dem alten 56er?

Ich habe vor einiger Zeit meiner Freundin so ein Teil geschenkt und mit der Scheibenantenne montiert. Irgendwann hat uns die Scheibenantenne mega genervt da der Empfang unter aller sau war, man ist ja als Dachantennen Hörer besseres gewohnt ;) sodass wir die ABB Magnetantenne gekauft
( https://www.ebay.de/itm/ATTB-Magnetante ... 634-2357-0 ) haben da die nicht so auffällig ist, ihr wisst ja Frauen und so :D . In meinem Panda nutze ich ein Pioneer Autoradio mit Maas Elektronik DAB+ Antenne ( https://www.maas-elektronik.com/BIDATON ... nne.2.html ) . Da gehen die Niederländischen Muxe alle ohne Probleme.

Bei ihr mit der ABB war jedoch mehr Stille als alles andere. Wir dachten es liegt an der Antenne und holten ihr auch die selbe Antenne die ich drauf habe womit alles prima funktioniert.

Als wir die neue dann auf's Dach gesetzt hatten war das Ergebnis immer noch ernüchternd. Der Empfang war zwar besser, aber immer noch ca 80% Stille gegenüber wenn's hochkommt 5% von meinem Autoradio.

Wir dachten es liegt vielleicht am 12V Zigaretten Adapter doch auch mit Powerbank betrieben selbes Ergebnis.

Als ich vor eingen Jahren den alten 56er nutzte fand ich den Empfang fast schon besser als der vom Autoradio.

Ist der 56+ echt schlechter als der 56er?

Vielleicht habt ihr ja Erfahrungen.
Standort --> Ostfriesland

UKW & DAB(+) -->
Sony XDR-S41D und S40DBP | Pioneer DEH-X6500DAB | Panasonic SA-PMX70B | TechniSat DigitRadio 210 | Soundmaster UR 170 WE | LG Stylus 2
++ www.radiodxfreunde.de ++
mattyraap1966
Beiträge: 418
Registriert: Di 19. Okt 2021, 19:50
Wohnort: LKS Stade, Niedersachsen

Re: Albrecht DR 56+ DAB+ Autoradio Adapter. Empfang schlechter als beim Vorgänger?

Beitrag von mattyraap1966 »

Hab weder das eine noch das andere Gerät.
Meine Erklärung führt nun dahin, das es wohl an unterschiedlichen Modulen welche früher und heute sowie was in deinem Autoradio verbaut wurde, liegt.

Ich nehme mal stark an, das ihr auch unterschiedliche Autos habt, wo dann auch unterschiedliche Störfaktoren durch die Bordelektronik hinzu kommen welche den Empfang beeinflussen.
Ebenfalls die Position der Magnet Antenne könnte ein Faktor für Empfang bzw nicht Empfang darstellen.

Ich würde also zunächst einmal versuchen die Antenne ein wenig zu versetzen und dann erneut testen.
Falls möglich auch die Position des Gerätes ein wenig ändern um möglichen einstrahlungen der Bordelektronik zu umgehen.
Ebenso versuchen die Stromversorgung direkt anzuschließen um Störungen eines Adapter welcher über den Zigarettenanzünder läuft zu vermeiden.
Oder halt einige andere Adapter versuchen.
Auch eine Powerbank kann Störungen verursachen.

Das wären erstmal meine Lösungsansätze welche ihr probieren könntet
Auto: Alpine CDE-205DAB
Outdoor: Raddy RD23 Mini DAB+ / FM Radio
Bad: Dual DAB 4
Küche: TechniSat DIGITRADIO 10 C
Wohnzimmer: Kenwood M-9000S
Antenne: 3H-VHF-16-LOG
DAB+ Verstärker: 3H-AMP-DAB-23-ULN
23 dB, 0,7 dB Rauschmaß

QTH: Landkreis Stade
pomnitz26
Beiträge: 4687
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Albrecht DR 56+ DAB+ Autoradio Adapter. Empfang schlechter als beim Vorgänger?

Beitrag von pomnitz26 »

Ich habe davon leider schon öfters gelesen. Störer können schon ein Grund sein.

Tauscht mal die Geräte testweise aus, sie mit deinem und du mit ihrem Albrecht. Die alten 56er und 57er sind wirklich absolute Referenz, ich kenne da nicht besseres. In Verbindung mit der Dachantenne ist das optimal.
UKW vs. DAB+
Beiträge: 159
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:46
Wohnort: Ostfriesland

Re: Albrecht DR 56+ DAB+ Autoradio Adapter. Empfang schlechter als beim Vorgänger?

Beitrag von UKW vs. DAB+ »

Also ich habe gestern den Ultimativen Vergleich gemacht und den DR56+ von meiner Freundin in mein Auto geholt und dort meine Dachantenne angeschlossen.

Ergebnis :
Der selbe schlechte Empfang wie bei ihr. Also liegt es am Adapter. Mit meinem Autoradio von Pioneer einwandfreier Empfang aller Niederländischen Bouquets.

Also, der DR56+ ist tatsächlich kein guter Empfänger!

Autoradio : 98% Wiedergabe
Albrecht DR 56+ : 10% Wiedergabe

Beides natürlich auf der selben Strecke getestet.
Standort --> Ostfriesland

UKW & DAB(+) -->
Sony XDR-S41D und S40DBP | Pioneer DEH-X6500DAB | Panasonic SA-PMX70B | TechniSat DigitRadio 210 | Soundmaster UR 170 WE | LG Stylus 2
++ www.radiodxfreunde.de ++
Antworten