Bandscan Göttingen und Umgebung

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
planetradio
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von planetradio »

Ortsausgangschild von Holzminden Richtung Mühlenberg:
5C 15/15
7A 9/15
7B 4/15
9B 4/15
11D 9/15

Mühlenberg:
5C 15/15
5D 3/15
7A 13/15
9B 2/15
10A 4/15 NDR aus Osnabrück
11D 15/15

Getestet wurde der 11D:
zwischen Neuhaus und Boffzen - keinen Aussetzer
zwischen Boffzen und Holzminden - viele Aussetzer
zwischen Holzminden und Neuhaus - nur einen Aussetzer
zwischen Neuhaus und Schönhagen - nur 2x kurz abgespielt
danach Richtung Uslar: in den Orten viele Aussetzer
außerhalb nur wenige Aussetzer
ab Offensen bis Göttingen wurde der 11D nicht mehr abgespielt

Fazit: für inddor braucht es für den 11D unbedingt den Standort Holzminden/Höxter.
Bin gespannt,ob man wirklich rund sendet

getestet wurde auch öfters die 87,6:
es war immer schwach HR 3 zu hören - kein einziges Mal Radio 21 aus Hameln
Zuletzt geändert von planetradio am So 8. Nov 2020, 19:34, insgesamt 3-mal geändert.

planetradio
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von planetradio »

Ich gehe von aus, dass das der Köterberg sein müsste.

Vom Bahnhof in Holzminden sieht man den Sendeturm auch
Dateianhänge
IMG_20201108_141305.jpg

planetradio
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von planetradio »

Heute ging es in Richtung Hildeseim

Alfeld (Leine):

5C 5/15
5D 6/15
6C 2/15
7A 15/15

wenn man von Alfeld Richtung Hildesheim fährt, fährt man erst durch ein paar Kurven im Wald.
Wenn man oben angekommen ist, kann man genau auf den Griesberg und die Orte Sibbesse und Petze gucken.
Passend dazu auch ein kleiner Parkplatz.
Dort entstand dieser Bandscan:

5C 15/15
5D 15/15
6A nichts, vermutlich stören sich Hessen und Bremen gegenseitig ?!
6B 6/15
6C 1/15
6D 1-2/15, vermutlich Bremen
7A 15/15
7B 2/15
9A 1/15, vermutlich Sachsen, da 102,9 auch Radio PSR war
9B 3/15
11B 15/15 , NDR Braunschweig
11C 14/15
11D 3/15

Hildesheim-Ochtersum:

5C 15/15
5D 15/15
6A 4/15, vermutlich Hessen, wurde aber nicht eingelesen
7A 15/15
7B 6/15
9B 2/15
11B 11/15

weitere Bandscans folgen.

planetradio
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von planetradio »

Bad Salzdetfurth:

5C 15/15
5D 15/15
7A 15/15
11B 4/15

Lamspringe:

5C 13/15
5D 10/15
6A 3/15, vermutlich Hessen
6C 5/15
7A 8/15
7B 4/15
8B 5/15, MDR Thüringen
9B 1/15
11B 1/15
11C 2/15

Bad Gandersheim:

5C 14/15
5D 15/15
6A 3/15
6C 11/15
7A 15/15
7B 4/15
8B 8/15
9B 3/15

Kalefeld:

5C 15/15
5D 15/15
6A 6/15
6C 15/15
7A 11/15
7B 8/15
8B 11/15
9B 4/15
11D 3/15

planetradio
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von planetradio »

Griesberg (Sibbesse)
Dateianhänge
IMG_20201205_115000.jpg
IMG_20201205_115007.jpg

planetradio
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von planetradio »

Alfeld (Leine)
Dateianhänge
IMG_20201205_104230.jpg

planetradio
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von planetradio »

Alfeld (Leine) / Reuberg

7A NDR
Dateianhänge
IMG_20201205_103623.jpg

Olaf-SG
Beiträge: 23
Registriert: Do 10. Dez 2020, 20:24

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von Olaf-SG »

Wenn du nochmal in der Gegend scannst, empfehle ich Dir einen klasse DX Standort in Königsdahlum (zwischen Seesen und Bockenem)
Es war der mir bekannte, südlichste, bzw. westlichste Ort, wo immer Berlin und Schleswig Holstein ging. Ganz oben habe ich oft RSH über Jungsberg, 100,3, gehört. Geht heute natürlich nicht mehr. Ein Stück weiter unten im Knick, (die Straße heißt auch Knickweg) gingen immer Berliner, 94.3 RS2 und weitere, manchmal auch Polen. Man darf dort hochfahren, unten steht "Interssenschaftsweg"
Hier die Koordinatien, bzw der Maps link.
https://www.google.com/maps/place/51%C2 ... 092986,17z

Wenn du dann noch bei Seesen vorbeifährst empfehle ich dir den Parkplatz Sternplatz. Von Bremer Stationen über Psr 102.9 über Osnabrücker Privatfunk 104.8 und häufig auch Niederländer ist dieser Parkplatz wirklich interessant.
Es war natürlich zu Zeiten wo es noch kein DAB+ gab, aber solltest du dort mal sein (ich komme dort eher nicht mehr hin) ist es natürlich genauso interssant, ob und welche DAB Ensembles von Berlin/Bremen oder Schleswig Holstein man dort einfangen kann.
Zuletzt geändert von Olaf-SG am Do 10. Dez 2020, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.

planetradio
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von planetradio »

Danke für den Tipp :)

R.SH kommt vom Bungsberg auf 100,2 ;)

Wahrscheinlich nur ein Tippfehler

planetradio
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von planetradio »

Den Parkplatz werde ich auf jeden Fall auf meine Liste setzen :)

Vielleicht kennt kalle72 den Parkplatz auch?

Olaf-SG
Beiträge: 23
Registriert: Do 10. Dez 2020, 20:24

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von Olaf-SG »

Sehr gerne.
Stimmt, 100,2. Hatte 100,3 in Erinnerung, aber ist auch einige Jährchen her wo ich das letzte mal dort war.

Eheimz
Beiträge: 431
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:39

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von Eheimz »

Olaf-SG hat geschrieben:
Do 10. Dez 2020, 21:00
Wenn du nochmal in der Gegend scannst, empfehle ich Dir einen klasse DX Standort in Königsdahlum (zwischen Seesen und Bockenem)
Es war der mir bekannte, südlichste, bzw. westlichste Ort, wo immer Berlin und Schleswig Holstein ging. Ganz oben habe ich oft RSH über Jungsberg, 100,3, gehört. Geht heute natürlich nicht mehr. Ein Stück weiter unten im Knick, (die Straße heißt auch Knickweg) gingen immer Berliner, 94.3 RS2 und weitere, manchmal auch Polen. Man darf dort hochfahren, unten steht "Interssenschaftsweg"
Hier die Koordinatien, bzw der Maps link.
https://www.google.com/maps/place/51%C2 ... 092986,17z

Wenn du dann noch bei Seesen vorbeifährst empfehle ich dir den Parkplatz Sternplatz. Von Bremer Stationen über Psr 102.9 über Osnabrücker Privatfunk 104.8 und häufig auch Niederländer ist dieser Parkplatz wirklich interessant.
Es war natürlich zu Zeiten wo es noch kein DAB+ gab, aber solltest du dort mal sein (ich komme dort eher nicht mehr hin) ist es natürlich genauso interssant, ob und welche DAB Ensembles von Berlin/Bremen oder Schleswig Holstein man dort einfangen kann.
Hoch interessant. Danke für den Tipp. Es entspricht in etwa meiner Scanstellen auf dem Teutoburger Wald. Dort geht R.SH auf der 100,2 erstaunlich oft. Die ander freie Frequenz 102,9 tut sich da weitaus schwerer. Da kommt schnell mal Radio PSR oder RPR1. durch.

Vom DAB würde ich es erstmal mit Hamburg probieren. Da ist die Antennenhöhe und Leistung einfach für den Fernempfang förderlich. Zu dumm, dass der NDR nun auf K10A sendet und damit gegen den NDR aus OS. Naja den K10D kann man mal probieren.
Sporadic E Rekord 02.07.2019 93,5MHz Chaine-1 Djebel Meghriss (Algerien) 2076km
Sporadic E Rekord 28.05.2012 V-FM Ymittos (Greece) 1 932Km
180cm PFA 57°O-50°W C/KU Band

kalle72
Beiträge: 125
Registriert: Do 1. Nov 2018, 13:58

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von kalle72 »

planetradio hat geschrieben:
Do 10. Dez 2020, 21:05
Den Parkplatz werde ich auf jeden Fall auf meine Liste setzen :)

Vielleicht kennt kalle72 den Parkplatz auch?
Ja, kenne ich. Liegt auf 550 Meter Höhe. Dort bekommt man sogar Domradio rein.

planetradio
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von planetradio »

Sehr gut.

Könnt ihr bitte die Koordinaten von dem Parkplatz bei Seesen hier schreiben

Olaf-SG
Beiträge: 23
Registriert: Do 10. Dez 2020, 20:24

Re: Bandscan Göttingen und Umgebung

Beitrag von Olaf-SG »


Antworten