Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Corsa
Beiträge: 43
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 06:59

Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von Corsa »

Ich will einen Ford Focus ( BJ 2004 ) zulegen. Was ist das beste 2-Din Radio mit Scheibenantenne.

Jumpi
Beiträge: 21
Registriert: So 8. Mär 2020, 11:30

Re: Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von Jumpi »

Hallo, ich bin zwar neu hier aber ich rate dir erstmal eines:
Eine Antenne gehört auf das Dach.
In deinem Fall alsoauf das Autodach wenn du bestmöglichen Empfanghaben möchtest.
Ich komme aus der Grenzregion zu Tschechien und da ist der Empfang teilweise schlecht.
Hatte erst eine Scheibenantenne aktiv mit +9db.
Großer Misst!
Neue Dachantenne drauf da die org. VW nur FM, AM und Tel. Ferq. durchlässt alles andere abschirmt.
Also wie gesagt neue Dachantenne und siehe da, um Welten besserer Empfang.

HerstellerAntenne Bad Blankenburg
Modell2118.01
Artikel-Nr.143-ABB_2118_01
EAN4045994051122
Meine

Jumpi
Beiträge: 21
Registriert: So 8. Mär 2020, 11:30

Re: Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von Jumpi »

Leider such ich auch noch einen neuen DAB+ 2 - din Tuner mit top Empfamg.
Da bei mir Grenzregion.
Preis ist mir fast egal nur DAB+ integriert umd nicht mehr externen ZE-DAB60 von Zenec.
Hab ja selber noch Golf 4 mit zenec ze-nc2041d

pomnitz26
Beiträge: 2802
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von pomnitz26 »

Jumpi hat geschrieben:
So 8. Mär 2020, 13:21
Hallo, ich bin zwar neu hier aber ich rate dir erstmal eines:
Eine Antenne gehört auf das Dach.
In deinem Fall alsoauf das Autodach wenn du bestmöglichen Empfanghaben möchtest.
Ich komme aus der Grenzregion zu Tschechien und da ist der Empfang teilweise schlecht.
Hatte erst eine Scheibenantenne aktiv mit +9db.
Großer Misst!
Neue Dachantenne drauf da die org. VW nur FM, AM und Tel. Ferq. durchlässt alles andere abschirmt.
Also wie gesagt neue Dachantenne und siehe da, um Welten besserer Empfang.

HerstellerAntenne Bad Blankenburg
Modell2118.01
Artikel-Nr.143-ABB_2118_01
EAN4045994051122
Meine
Grundsätzlich richtig, vor allem verträgt die sich auch mit nachgerüsteten Radios ganz gut. Der Stab ist aber nicht ganz optimal für DAB+, da gibt es noch Reserven nach oben. Die Hersteller ab Werk kochen sowieso ihr eigenes Süppchen damit sowas einfaches dann nicht funktioniert.

Jumpi
Beiträge: 21
Registriert: So 8. Mär 2020, 11:30

Re: Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von Jumpi »

Danke für die Info!
Einen längeren Stab gibtes für die Antenne, der org. ist kurz halt DAB, den längeren hab ich auch von Bad Blankenburg aber das macht kein unterschied und wenn nur bei UKW.

oder?

Bin kein Experte, kannte nix besseres.
Bin immer an besseren Sachen intressiert.
:-)

Corsa
Beiträge: 43
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 06:59

Re: Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von Corsa »

Die beste Antenne für DAB habe ich schon. Magnetfuss auf dem Dach. Bin auf der Suche nach einen Doppel-DIn -Radio.

pomnitz26
Beiträge: 2802
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von pomnitz26 »

Die Lösung geht schon in Ordnung. Für optimalen DAB Empfang wäre ein 37cm Stab ohne Wicklungen ideal, aber dann kann man UKW vergessen. Es gab da mal etwas, wird aber nicht mehr hergestellt. Die anderen Hersteller machen da auch nichts anderes.

pomnitz26
Beiträge: 2802
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von pomnitz26 »

Corsa hat geschrieben:
So 8. Mär 2020, 14:20
Die beste Antenne für DAB habe ich schon. Magnetfuss auf dem Dach. Bin auf der Suche nach einen Doppel-DIn -Radio.
Macht man mit Kenwood nichts verkehrt. Die bieten auch noch lange nach der Herstellung Softwarepflege an.

Jumpi
Beiträge: 21
Registriert: So 8. Mär 2020, 11:30

Re: Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von Jumpi »

Die letzten Blaupunkt sind wohl nix?
Auf jedenfall ne richtige Marke.
Früher dachte ich für VW Zenec aus der Schweiz weil Optisch ähnlich wie VW nur mehr Inhalt.
Haben aber auch Macken oder es liegt am Alter von meinem.

zenec ze-nc2041d
zence ne z-dab60
Halt Golf4

Radio-DX
Beiträge: 544
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:08
Wohnort: Nähe Neustadt a.d. Orla (Ostthüringen)

Re: Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von Radio-DX »

Hallo, Jumpi
Die letzten Blaupunkt sind wohl nix?
Auf jedenfall ne richtige Marke.
Blaupunkt gibt es nicht mehr.
Es gibt nur noch den Marken-Name.
Die meisten Geräte waren aber zum Schluss auch nur noch Durchschnitt.
Siehe auch hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Blaupunkt
QTH: Nähe Neustadt a.d. Orla (Ostthüringen)
Empfangsrekord mit RDS-PS: 3075 km (Madeira: 88,0 MHz, Radio Renascenca, Sporadic-E am 12.06.2013)

Jumpi
Beiträge: 21
Registriert: So 8. Mär 2020, 11:30

Re: Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von Jumpi »

Hmmm, na Klasse :-( und nun.

fiddi
Beiträge: 11
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 13:24
Wohnort: Dormagen

Re: Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von fiddi »

Hi,
Ich habe ein Kenwood DDX4018DAB in einem Ford Mondeo Bj. 2003 eingebaut.
Der Empfang ist auf DAB und auch auf UKW gut.

Ich habe den Receiver über einen DAB Splitter mit Verstärker an die originale passive Ford Antenne (55 cm) angeschlossen und das geht bei mir hervorragend.

Da im Auto der Empfang nie Optimal ist wird meiner Meinung nach die Länge der Antenne überbewertet.

Für UKW wäre ja auch eine Antenne mit 75 cm optimal, aber welches Auto hat die schon.

Ich kann das Kenwood nur empfehlen.
Panasonic RF-D10 , Sony XDR-S61D, Sangean DPR-76, Technisat 360 CD
Onkyo THX Receiver mit DAB, Kenwood DDX4018DAB, NooElec SDR-R820T Stick

Radio Fan
Beiträge: 4009
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von Radio Fan »

Es gibt von ABB einen Stab mit 44cm Länge der für alle Bereiche sehr gut ist. ;)(Art.Nr. 4651.11)

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Albrecht DR 333, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne

Jumpi
Beiträge: 21
Registriert: So 8. Mär 2020, 11:30

Re: Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von Jumpi »

Die Länge des Antennenstabes richtet sich nach den Wellenbereich welchen man empfangen will.
Für DAB+ reichen ca. 22cm da die Wellenlänge nunmal so ist.
Für UKW muss die Antenne länger sein da es eine andere Wellenlänge ist.
Eine Längere Antenne bringt garnix.
Fragt mal die Antennenbauer.
Der Empfang mit einer Stabantenne ist nun mal begrenzt. Für besseren Empfang gibt es andere Antennen, nur nicht fürs Auto.
Oder was sagen die Experten hier, hab doch recht.
Zuletzt geändert von Jumpi am Mo 9. Mär 2020, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.

Jumpi
Beiträge: 21
Registriert: So 8. Mär 2020, 11:30

Re: Welches 2-Din Radio mit DAB empfehlt ihr

Beitrag von Jumpi »

Der längere Stab von ABB ist halt neben DAB noch für andere Wellenbereiche (Frequenzen)., wie Tel. Navi. FM(UKW) MW KW CBFunk u.s.w.

Eine 44cm hat keinen besseren DAB Empfang als eine 22cm, schau ihn genau an, man sieht von außen das die integrierte DAB Antenne nicht länger ist als 22cm.
Oder schneide ihn auf.
Ist leider so. :-(

Antworten