DAB+ in Niedersachsen

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Jasst
Beiträge: 107
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:40

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Jasst »

Ich hatte gerade ein nettes Gespräch mit einem NDR Techniker.
Mitte nächster Woche wird es Neuigkeiten zum DAB+ Ausbau geben. Der 7A wird schon bald aufgeschalten, so seine Aussage.
Außerdem ist in Planung, Mitte nächsten Jahres die korrekten Regionalversionen über DAB+ zu verbreiten.

Auch hat er bestätigt, dass der 7A über den Sender Alfeld gleich mitverbreitet wird und nicht wie hier angenommen im Jahre 2020.
Ich bin mal gespannt.

kalle72
Beiträge: 80
Registriert: Do 1. Nov 2018, 13:58

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von kalle72 »

Also werden die Ausbaupläne für 2020 vom NDR veröffentlicht ? Bin mal gespannt, ob Torfhaus kommt, oder was vergleichbares.

DerGeneral
Beiträge: 357
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von DerGeneral »

kalle72 hat geschrieben:
Fr 18. Okt 2019, 14:04
Also werden die Ausbaupläne für 2020 vom NDR veröffentlicht ? Bin mal gespannt, ob Torfhaus kommt, oder was vergleichbares.
Heute Abend / Nacht ist der UKW-Sender Torfhaus inaktiv. Wird dort etwa etwas an der Antennenanlage umgebaut?

kalle72
Beiträge: 80
Registriert: Do 1. Nov 2018, 13:58

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von kalle72 »

Evtl. Aber sicher nicht wegen DAB+. Der würde doch viel zu weit strahlen. Mit Sicherheit, nur eine Wartung.

Radio Fan
Beiträge: 2069
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Radio Fan »

HAL9000 hat geschrieben:
Mi 23. Okt 2019, 13:45
Interessanterweise ist auf der Karte des NDR mit Stand Oktober 2019 Wilhelmshaven bereits als Senderstandort eingetragen.
Hat man den in den letzten Tagen tatsächlich aufgeschaltet und mir ist das entgangen?
Dafür gab es bisher vom NDR keine Information.
Hier steht immer noch das : https://www.ndr.de/der_ndr/technik/Info ... au100.html

QTH: Rostock Mitte
RX: Yamaha DAB Tuner T-D 500, Dual DAB 5.1, Grundig Satellit 700,
Sony ICF7600GR, Albrecht DR 333, Technisat DigiPal DAB+, Sangean DPR76
Mobil:Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ABB-Flex Dachantenne u. DAB/FM Splitter

Eheimz
Beiträge: 318
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:39

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Eheimz »

Wurde der NDR in Hannover bereits auf K7A umgestellt ?
Sporadic E Rekord 02.07.2019 93,5MHz Chaine-1 Djebel Meghriss (Algerien) 2076km
Sporadic E Rekord 28.05.2012 V-FM Ymittos (Greece) 1 932Km
180cm PFA 57°O-50°W C/KU Band

Jasst
Beiträge: 107
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:40

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Jasst »

Nein zur Zeit noch nicht. Mein Gerät lauscht heute aber den ganzen Tag auf dem 7A.

Jasst
Beiträge: 107
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:40

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Jasst »

Hannover sollte nun umgestellt sein. Von Stadthagen kommt jedoch noch nichts.

stefsch
Beiträge: 182
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 18:16

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von stefsch »

Ja, Hannover läuft auf 7A! Das Signal ist subjektiv nicht schlechter als es auf 6D war. Hätte ohne diesen Thread gar nix mitbekommen und hätte mich gewundert warum Andys Player nicht mehr spielt. Mein Medion Radiowecker dagegen hat den Switch von allein hinbekommen. Das Pioneer-Autoradio wird es wohl auch wuppen, kann ich erst später testen.

Soll das jetzt ein 7A-SFN (Hannover-Hildesheim-Stadthagen) werden....?

stefsch

Harald Z
Beiträge: 277
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Harald Z »

Alfeld (Leine)/Reuberg - Zwei Neueinträge ab 43,6 m 70° - Einer ist für DAB 7A - 1 kW: https://emf2.bundesnetzagentur.de/bnetz ... x?fid=6625

Ruhepol
Beiträge: 11
Registriert: Di 2. Okt 2018, 20:28

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Ruhepol »

Lt. teltarif.de wird am Dienstag der Sender Rosengarten angeschaltet.
https://www.teltarif.de/digitalradio-da ... 79553.html

Ich kann es nicht so wirklich glauben. In der Regel steht ein Sender bereits einige Zeit vor der Aufschaltung auf der bekannten NDR Seite. Dort ist aber nichts zu finden.

RF_NWD
Beiträge: 514
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von RF_NWD »

Der Satz im Artikel auf teltarif.de;
"Laut Infor­mationen von teltarif.de gehen voraus­sicht­lich am 11. Februar die Sende­anlagen Rosen­garten (Kanal 9B, Leis­tung: 10 kW) und Cuxhaven (Kanal 8D, Leis­tung: 2 kW) ans Netz "
könnte z.B. die Wiedergabe einer Antwort auf eine Höreranfrage beim NDR sein, die er aber nicht zitieren darf.
Man könnte das so übersetzen: "Nach bislang nicht offiziell bestätigten Veröffentlichungen in Social Media...."
Ähnlich verfährt der Autor im 2.Absatz über Antenne Holstein. Ohne Quellenangabe gibt er den Inhalt von Beiträgen auf radioforen.de wieder.
Methode: "Wo Rauch ist, ist auch Feuer". Vermutlich am Montag wissen wir mehr.
Ich verstehe jetzt aber auch, warum der WDR bislang grundsätzlich Aufschaltungen erst einen Tag nach der erfolgten Aufschaltung bekanntgegeben hat.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

maroon6
Beiträge: 274
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 16:01

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von maroon6 »

Diesmal hatte der Herr Fuhr wohl recht. Zumindest mit Rosengarten.

https://www.ndr.de/der_ndr/empfang_und_ ... EB4gcHfM_A


maroon6
Beiträge: 274
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 16:01

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von maroon6 »


Antworten