DAB+ in Niedersachsen

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
HAL9000
Beiträge: 235
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:38
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von HAL9000 »

Ich kann um WHV jedenfalls auch keine Veränderung feststellen. Ok, in der Stadt ohnehin nicht, dafür haben wir ja unseren eigenen Umsetzer. Aber ich hätte erwartet, dass die Signalanzeige drumherum stabiler bei 4 von 4 Balken bleibt. Aber das ist nicht der Fall. Hätte keiner etwas gesagt, würde ich immer noch annehmen, man sendet aus Aurich mit den bislang üblichen 4kW...
Ant: Humax 80cm Sat auf Stab USALS PolarMount- Rotor, UKW-Antenne 14 El. Kompaß @ Rotor
RX: microtelecom PERSEUS & microtelecom FM+
KFZ: Alpine i902D-G6
TobiasF
Beiträge: 1366
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von TobiasF »

Ich habe mit der Empfangsprognose auf dabplus.de herumgespielt. Geht in Hannover und Meppen wirklich der WDR-Mux, wie es mir die Empfangsprognose weismachen will?
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
planetradio
Beiträge: 1936
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von planetradio »

TobiasF hat geschrieben: Fr 26. Mär 2021, 22:34 Ich habe mit der Empfangsprognose auf dabplus.de herumgespielt. Geht in Hannover und Meppen wirklich der WDR-Mux, wie es mir die Empfangsprognose weismachen will?
viewtopic.php?t=55574&start=6450

Beitrag von RF_NWD vom 10.02.

Vielleicht sollte man das Thema „Empfangsprognose“ in einem neuen Thread besprechen
Nicoco
Beiträge: 2190
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Nicoco »

TobiasF hat geschrieben: Fr 26. Mär 2021, 22:34 Ich habe mit der Empfangsprognose auf dabplus.de herumgespielt. Geht in Hannover und Meppen wirklich der WDR-Mux, wie es mir die Empfangsprognose weismachen will?
Die Empfangsprognose für den 11D WDR ist wieder korrekt und der neue Sender Hallenberg wurde ebenfalls hinzugefügt.
RF_NWD
Beiträge: 1098
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von RF_NWD »

So passt es jetzt wieder. In der vorherigen Version hatte man einfach Nicht-Empfang zu Outdoor und Outdoor zu indoor erklärt.
Für Niedersachsen gibt es jetzt auch in der pdf datei die Bestätigung dafür, dass der 5C aus Osnabrück mit 10 KW gesendet wird oder bald aufgerüstet wird, was ich anhand der Karten im Vergleich mit 5D ja schon vermutet hatte. Allerdings ist in der Karte ja auch schon der noch nicht aufgeschaltete Standort Schöppingen mit drin.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34
Nicoco
Beiträge: 2190
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Nicoco »

RF_NWD hat geschrieben: Mo 29. Mär 2021, 16:19Für Niedersachsen gibt es jetzt auch in der pdf datei die Bestätigung dafür, dass der 5C aus Osnabrück mit 10 KW gesendet wird oder bald aufgerüstet wird, was ich anhand der Karten im Vergleich mit 5D ja schon vermutet hatte. Allerdings ist in der Karte ja auch schon der noch nicht aufgeschaltete Standort Schöppingen mit drin.
In jedem Fall war man bei einigen Änderungen etwas voreilig.
In NRW hat man z.B. auch schon Schöppingen beim 5C hinzugefügt, obwohl der noch nicht sendet, oder auch Daun 9B.
planetradio
Beiträge: 1936
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von planetradio »

Nicoco hat geschrieben: Mo 29. Mär 2021, 16:23
RF_NWD hat geschrieben: Mo 29. Mär 2021, 16:19Für Niedersachsen gibt es jetzt auch in der pdf datei die Bestätigung dafür, dass der 5C aus Osnabrück mit 10 KW gesendet wird oder bald aufgerüstet wird, was ich anhand der Karten im Vergleich mit 5D ja schon vermutet hatte. Allerdings ist in der Karte ja auch schon der noch nicht aufgeschaltete Standort Schöppingen mit drin.
In jedem Fall war man bei einigen Änderungen etwas voreilig.
In NRW hat man z.B. auch schon Schöppingen beim 5C hinzugefügt, obwohl der noch nicht sendet oder auch Daun 9B.
Marnitz in Mecklenburg-Vorpommern ist auch eingetragen
Nicoco
Beiträge: 2190
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Nicoco »

Der war aber schon vorher drin .
planetradio
Beiträge: 1936
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von planetradio »

Und wenn man sich die gesamt Karte vom 9A im Saarland anschaut, ist westlich vom Standort Moseltal/Perl plötzlich der Empfang weg ?
Zuletzt geändert von planetradio am Mo 29. Mär 2021, 16:29, insgesamt 1-mal geändert.
RF_NWD
Beiträge: 1098
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von RF_NWD »

Die Verstärkung der Leistungen auf 8D bringt nach den aktualisierten Karten im Randbereich von Steinkimmen nicht sehr viel. Cloppenburg und Vechta sind immer noch nicht als indoor ausgewiesen. Auch nicht auf 10A.

Mirakulös sind auch wieder die Anpassungen für den 5 C im Raum Minden-Stadthagen. Mal ist ein größerer Teil der beiden Städte nur outdoor versorgt, jetzt wieder deutlich mehr indoor. Süß die Prognose direkt nördlich des Jakobsbergs. In Lerbeck und Neesen weiße Flecken 1-2 Km entfernt vom Sender.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34
Klaus-Peter
Beiträge: 156
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:55

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Klaus-Peter »

@ TobiasF

Der WDR-Muxx geht im Stadtgebiet von Hannover leider nicht, erst bei einer Geländehöhe von ca. 100 m über NN ist ein Empfang im Umland möglich, z.B. mit Vollausschlag auf dem Deisterkamm.
QTH : Region Hannover
RX : Grundig Satellit 650 u.a.
ANT : Teleskop und Langdraht
Marc!?
Beiträge: 2442
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Marc!? »

planetradio hat geschrieben: Mo 29. Mär 2021, 16:29 Und wenn man sich die gesamt Karte vom 9A im Saarland anschaut, ist westlich vom Standort Moseltal/Perl plötzlich der Empfang weg ?
und Felsberg fehlt immer noch.

Ich mich über den Kartenausschnitt bei dem 9A schon mal beschwert, da bekam ich als Antwort, dass die Reichweite bei DAB geringerer sei. Aber leider ist die Prognose für die 9A unbrauchbar sobald man das Saarland verlässt, nach Frankreich bei Saargemünd das selbe Spiel wie bei Perl. Bitte gerne nochmal hinschreiben und sich beschweren, bei allen anderen Landesmuxen und den beiden Bundesmuxen klappt es ja auch,
Dr. Antenne
Beiträge: 132
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:36
Wohnort: Hannover

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Dr. Antenne »

Klaus-Peter hat geschrieben: Mo 29. Mär 2021, 19:10 @ TobiasF

Der WDR-Muxx geht im Stadtgebiet von Hannover leider nicht, erst bei einer Geländehöhe von ca. 100 m über NN ist ein Empfang im Umland möglich, z.B. mit Vollausschlag auf dem Deisterkamm.
Es kommt drauf an. Ich wohne aus WDR Sicht im „Schatten“ des Kronsberges in Anderten. Im 2. OG ist dennoch in fensternähe Empfang möglich. In der Innenstadt hingegen wird man kaum um eine Hausantenne drumherumkommen.
QTH: H-Anderten
Digitalradios: JBL TUNER, Noxon DRADIO 100, Sony DAB+ Wecker
Autoradios: DISCOVER PRO (MIB2) DAB+ @ 2017 VW Passat Variant B8
planetradio
Beiträge: 1936
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von planetradio »

https://www.satellifax.de/mlesen.php?id ... 3bdacb68a2

Ob bald mehr Informationen dazu kommen?
Staumelder
Beiträge: 301
Registriert: Do 16. Aug 2018, 09:23
Wohnort: Nähe Schleptruper Egge (Osnabrück)
Kontaktdaten:

Re: DAB+ in Niedersachsen

Beitrag von Staumelder »

Was steht denn dort? Dieses "Portal" ist bei mir gesperrt.
QTH: 52.35 | 7.96 [nds] 5km westlich der "Schleptruper Egge" (Osnabrück)
RX: u.a. Roadstar TRA-2350 (110/53) | Sony XDR-S10HDiP @ 3H-FM-5 ● Skoda Octavia III Amundsen (2017) ● DVB-S2 ● DAB+ ● Log-Blog
Antworten