10D und 12C Multiplexe mit der Kennung "Test"

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Antworten
Radiofritze
Beiträge: 50
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:56

10D und 12C Multiplexe mit der Kennung "Test"

Beitrag von Radiofritze » Do 6. Jun 2019, 05:40

Guten Morgen,

beim Suchlauf in Berlin wurden mit der drehbaren KATHREIN AV 12 mit dem SANGEAN WFT-3 auf den Kanälen 10D und 12C Multiplexe mit der Kennung "Test" eingelesen. Wer von Euch hat hierzu weitere Erkenntnisse?

Grüße vom Radiofritze

Dudelsack
Beiträge: 337
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29

Re: 10D und 12C Multiplexe mit der Kennung "Test"

Beitrag von Dudelsack » Do 6. Jun 2019, 07:45

Wie stark sind die Multiplexe und kann man aktuell dort etwas hören?
QTH 1: Marburg
QTH 2: Stuttgart
Empfänger:
Degen DE1103(80/110 KHZ-Filter)
Sangean ATS909 (110/110 KHZ-Filter)
Sony XDR S40DBP

SeltenerBesucher
Beiträge: 301
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:49

Re: 10D und 12C Multiplexe mit der Kennung "Test"

Beitrag von SeltenerBesucher » Do 6. Jun 2019, 11:29

Welche Sender wurden noch eingelesen? Polen plant einen Multiplex in Kalisz auf 10D und 12C in Katowice. Es gibt allerdings auf polnischen Foren keinen Hinweis darauf.

Radiofritze
Beiträge: 50
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:56

Re: 10D und 12C Multiplexe mit der Kennung "Test"

Beitrag von Radiofritze » Do 6. Jun 2019, 12:11

@SeltenerBesucher

Die Antenne stand Richtung Wittenberg. Aus Polen wurde mit dieser Richtung lediglich Stettin-Kolowo (11A) eingelesen. Vielleicht waren es ja Tests unserer Nachbarn vom Klinovec (CZ), Kanal 12C, bzw. Buková Hora (CZ), Kanal 10D. Zumindest soll noch in diesem Jahr der Sender Jáchymov - Klínovec - Kanal 12C / 10 kW / vertikale Polarisation offiziell in Betrieb genommen werden.

https://www.parabola.cz/clanky/6627/9-n ... pulace-cr/

Viele Grüße vom Radiofritze aus Berlin

TobiasF
Beiträge: 179
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: 10D und 12C Multiplexe mit der Kennung "Test"

Beitrag von TobiasF » Do 6. Jun 2019, 21:47

Radiofritze hat geschrieben:
Do 6. Jun 2019, 12:11
Vielleicht waren es ja Tests unserer Nachbarn vom [...] Buková Hora (CZ), Kanal 10D.
Ich habe heute Abend hier in Dresden den 10D versucht, aber keinen Testmux hereinbekommen. Dafür habe ich eine Stelle in der Wohnung gefunden, wo „DAB+ Freiberg“ eingelesen wird. Also müsste der Test-Mux entweder aus sein oder von woanders her kommen.

Auf 12C kommt, wie üblich, „CRo DAB+“ vom Buková hora herein. Sofern der Testmux aus ist, könntest du mit dem 12C prüfen, ob der Buková hora überhaupt bei dir ankommt.

andimik
Beiträge: 943
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: 10D und 12C Multiplexe mit der Kennung "Test"

Beitrag von andimik » Do 6. Jun 2019, 21:49

Warum sollten die beiden Muxe aus Tschechien kommen? Das würde ja das SFN gefährden, wenn sie auf der gleichen Frequenz was anderes übertragen.

Radiofritze
Beiträge: 50
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:56

Re: 10D und 12C Multiplexe mit der Kennung "Test"

Beitrag von Radiofritze » Fr 7. Jun 2019, 05:19

Ist im Nachhinein nicht mehr feststellbar, wo die Tests tatsächlich her kamen. Ich werde jetzt einen Werksreset beim SANGEAN WFT-3 machen, um die Kennung "Test" loszuwerden.

DH0GHU
Beiträge: 575
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: 10D und 12C Multiplexe mit der Kennung "Test"

Beitrag von DH0GHU » Fr 7. Jun 2019, 10:58

Was wurde im Mux denn an Daten übertragen?
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.

Radiofritze
Beiträge: 50
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:56

Re: 10D und 12C Multiplexe mit der Kennung "Test"

Beitrag von Radiofritze » Fr 7. Jun 2019, 20:34

Offensichtlich nur Daten, es wurden über die bekannten Programme hinaus keine weiteren Programme eingelesen.

Antworten