DAB+ in Schleswig-Holstein

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
planetradio
Beiträge: 2413
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von planetradio »

Ich denke mal, ob der Bungsberg beim 5c mehr Leistung hat, wird man nur Heiligenhafen merken, da sonst andere Standorte zusätzlich zu empfangen sind.

Wie sieht es an der Küste mit den Muxxen aus Dänemark aus?
Wie stark sind die?
Nicoco
Beiträge: 3213
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von Nicoco »

planetradio hat geschrieben: Di 24. Aug 2021, 23:02 Ich denke mal, ob der Bungsberg beim 5c mehr Leistung hat, wird man nur Heiligenhafen merken, da sonst andere Standorte zusätzlich zu empfangen sind.
Man sieht aber die TII der verschiedenen Sender in QIRX.
Und da müsste der Bungsberg zu 99% hier auch auftauchen, sobald die neue Antenne aktiv ist.
Die aktuelle Antenne hat bekanntlich eine starke Richtwirkung und kann hier bei Wismar dementsprechend aktuell nicht wirklich empfangen werden.
Zuletzt geändert von Nicoco am Mi 25. Aug 2021, 10:17, insgesamt 1-mal geändert.
dabfrank2
Beiträge: 955
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von dabfrank2 »

Also der 11C geht hier an der Küste öfters.
Auch heute Morgen an der gleichen Stelle im Quartier 9A vom Bungsberg :sozusagen:
Will heute Mal auf den Leuchtturm Nähe Bastorf und Natürlich DAB testen was da oben so reinkommt solange es hier nicht regnet. :undweg:
planetradio
Beiträge: 2413
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von planetradio »

dabfrank2 hat geschrieben: Mi 25. Aug 2021, 09:41 Also der 11C geht hier an der Küste öfters.
Auch heute Morgen an der gleichen Stelle im Quartier 9A vom Bungsberg :sozusagen:
Will heute Mal auf den Leuchtturm Nähe Bastorf und Natürlich DAB testen was da oben so reinkommt solange es hier nicht regnet. :undweg:
Und was kam rein?
dabfrank2
Beiträge: 955
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von dabfrank2 »

Da oben ging
5Cund5D
8B und 9A.
9D und 11B
11c und 12 B.
Hatte auch nicht viel Zeit genauer zu beobachten weil es anfing zu regnen. Im Autoradio von Skoda Karoq kann man leider nichts einstellen um zu sehen wie stark der Empfang ist.
Werde noch mit dem Baustellen Radio von Perfekt Pro Rock-Hardt das große Radio den Parkplatz da oben beschallen :dx: :D
planetradio
Beiträge: 2413
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von planetradio »

Sind Dir bisher irgendwo „Lücken“ beim 11B aufgefallen?

Da der Standort Bad Doberan wahrscheinlich erst nächstes Jahr kommen wird mit einer Leistung von 0,5 kW?
dabfrank2
Beiträge: 955
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von dabfrank2 »

Habe ich im Autoradio Amundsen von Skoda Karoq nicht getestet. Sollte doch eigentlich hier genau so zu empfangen sein wie der 5C und 5D von Rostock aus. Kann ich aber mal bei der nächsten Autofahrt testen. Auf den hier höheren Strassen geht oft der 9A seid der Bungsberg an ist. 9D aus Lübeck wesentlich schlechter im Auto. :sozusagen:
planetradio
Beiträge: 2413
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von planetradio »

dabfrank2 hat geschrieben: Do 26. Aug 2021, 18:44 Habe ich im Autoradio Amundsen von Skoda Karoq nicht getestet. Sollte doch eigentlich hier genau so zu empfangen sein wie der 5C und 5D von Rostock aus. Kann ich aber mal bei der nächsten Autofahrt testen. Auf den hier höheren Strassen geht oft der 9A seid der Bungsberg an ist. 9D aus Lübeck wesentlich schlechter im Auto. :sozusagen:


Sehr gut :spos:

Aber bitte dann mal im Mecklenburg-Vorpommern Thread schreiben, sonst wird das hier zu OT ;)
Nicoco
Beiträge: 3213
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von Nicoco »

Der NDR auf Helgoland wechselt morgen auf Kanal 11B.
https://www.ndr.de/der_ndr/empfang_und_ ... nd100.html
planetradio
Beiträge: 2413
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von planetradio »

Nicoco hat geschrieben: Di 7. Sep 2021, 11:59 Der NDR auf Helgoland wechselt morgen auf Kanal 11B.
https://www.ndr.de/der_ndr/empfang_und_ ... nd100.html
Laut ndr soll das zwischen 10 und 14 Uhr stattfinden:

„Helgoland

Abschaltung am 08.09.2021 in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr aufgrund von Umbaumaßnahmen. Im Anschluss sind die NDR Radioprogramme auf Kanal 11B (218,640 MHz) zu empfangen.

Betroffene DAB+ Programme:
NDR SH Multiplex (Region Heide) Block 10C“

https://www.ndr.de/der_ndr/empfang_und_ ... en132.html
Marc!?
Beiträge: 2997
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von Marc!? »

SFN Probleme?
Nicoco
Beiträge: 3213
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von Nicoco »

Ich vermute mal eher, dass es da um den geplanten Sender Holm/Wedel geht und man Störungen vermeiden will.
Marc!?
Beiträge: 2997
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von Marc!? »

Nicoco hat geschrieben: Di 7. Sep 2021, 21:50 Ich vermute mal eher, dass es da um den geplanten Sender Holm/Wedel geht und man Störungen vermeiden will.
und dann strahlt man das falsche Regionalprogramm aus?
Nicoco
Beiträge: 3213
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von Nicoco »

? Was meinst du
Helgoland bekommt aktuell die korrekte Regionalversion aus dem Studio Heide.
Es wird doch nur der Kanal gewechselt, nicht die Regionalversion im Mux.
Marc!?
Beiträge: 2997
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von Marc!? »

Nicoco hat geschrieben: Di 7. Sep 2021, 22:00 ? Was meinst du
Helgoland bekommt aktuell die korrekte Regionalversion aus dem Studio Heide.
Es wird doch nur der Kanal gewechselt, nicht die Regionalversion im Mux.
Ist das wirklich so?

Weil Helgoland gehört ja zum Kreis Pinneberg. Ich dachte deshalb hätte man auch bisher den Kanal 10C gewählt.
Antworten