DAB+ in Schleswig-Holstein

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
planetradio
Beiträge: 2413
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von planetradio »

DAB+: Antenne Holstein ersetzt Radio livelive

https://www.satellifax.de/mlesen.php?id ... 29bb8c6231
Nicoco
Beiträge: 3213
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von Nicoco »

Also war das Drama vor einigen Monaten um den Namen nur heiße Luft?
GunterKnauer
Beiträge: 45
Registriert: So 2. Sep 2018, 17:50

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von GunterKnauer »

Radio Nordseewelle im Sylt-Mux (11D) schweigt zurzeit.
idefix
Beiträge: 23
Registriert: Mo 5. Nov 2018, 18:52

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von idefix »

Antenne Holstein ist jetzt schon auf Sendung. Es läuft gemischte Musik aus vielen Jahrzehnten und zwischendurch immer wieder verschiedene Jingles/Ansagen. z.B. "Radio Antenne Holstein - Ihr Cityradio"
Standort: Adendorf (bei Lüneburg)
Radio Kenwood KMM-BT505DAB (umgebaut für Heimgebrauch)
MaxisSpieler
Beiträge: 345
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:59
Wohnort: Münchsmünster b. Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von MaxisSpieler »

Warum hat eigentlich Flensburg kein eigenen DAB+ Muxx bekommen?
QTH: Münchsmünster (Mitterwöhr) und Ingolstadt
Youtube: https://www.youtube.com/user/MaxisSpieler/
Meine Empfangsgeräte:
Skoda Bolero
Technisat Digitradio 1 Energy Edition
Technisat Digitradio 210
Imperial DABMAN 12
Sony XDR-P1DBP
Oneby1
JBL Tuner
svenfl
Beiträge: 38
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 23:16

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von svenfl »

MaxisSpieler hat geschrieben: So 8. Aug 2021, 20:48 Warum hat eigentlich Flensburg kein eigenen DAB+ Muxx bekommen?
Ich kann nur vermuten welche Gründe da vorlagen.
Vorgestellt wurde ein Modellversuch befristet auf 3? Jahre mit folgenden Teilkomponenten
1. In Neumünster und Flensburg wird Lokalfunk auf Ukw getestet.
2. Kiel, Lübeck und Sylt haben DAB+ Multiplexe bekommen
3. Die Aufschaltung von RSH in der Lübecker Version in den NDR Multiplexen.
Soweit die Fakten

Für mehr war vermutlich kein Geld da.
Ich gehe davon aus dass die Landesmedienanstalt den Modellversuch entweder voll bezahlt oder zumindest bezuschusst.
Die Landesmedienanstalten werden übrigens aus den Beitragszahlungen der Haushalte in Deutschland finanziert.
Möglicherweise hat der Streit um die Finanzierung des Öffentlich Rechtlichen Rundfunks auch hier eine Rolle gespielt.

Gruß Sven aus Flensburg
planetradio
Beiträge: 2413
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von planetradio »

DAB+ in Ostholstein
NDR Radioprogramme in Ostholstein ab dem 24. August 2021 auch über Digitalradio DAB+ zu empfangen

https://www.ndr.de/der_ndr/empfang_und_ ... rg100.html
dabfrank2
Beiträge: 955
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von dabfrank2 »

Na das passt ja. Kann ich gleich testen ob der Bungsberg hier in Kühlungsborn wo ich gerade bin ankommt.
Sendet der rund?
Auf UKW im Autoradio kommen die Sender rein vom Bungsberg. Werde berichten ;)
Nicoco
Beiträge: 3213
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von Nicoco »

Bungsberg läuft, TII ist 12 01
Dateianhänge
ndr_9a.PNG
planetradio
Beiträge: 2413
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von planetradio »

dabfrank2 hat geschrieben: Mo 23. Aug 2021, 09:50 Na das passt ja. Kann ich gleich testen ob der Bungsberg hier in Kühlungsborn wo ich gerade bin ankommt.
Sendet der rund?
Auf UKW im Autoradio kommen die Sender rein vom Bungsberg. Werde berichten ;)
Und mit wie viel Balken kommt er bei dir an?
dabfrank2
Beiträge: 955
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von dabfrank2 »

Hier in meinem Urlaubsquartier bekomme ich den Bungsberg auf DAB nicht rein da ich weit unten bin .Aber weiter oben in Richtung Golfplatz an der Kühlung geht er teilweise doch. War ja am Salzhaft am Strand und nach 11 Uhr merkte ich schon deutlich daß er sendet. Werde noch weitere Testberichte liefern. :sozusagen:
dabfrank2
Beiträge: 955
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von dabfrank2 »

Doch auf der Terrasse im Urlaubsquartier einen Punkt gefunden wo der 9A geht .
Gestern noch von Lübeck 1 Balken vom 9A und 9D aber nicht immer.
9D nichts und 9A 4 Balken.
:cheers:
Dateianhänge
IMG_20210824_193058.jpg
Habakukk
Beiträge: 4454
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von Habakukk »

Hat sich denn beim 5C auch eine Veränderung ergeben? Der ist ja auch mit mehr Leistung als bisher für die neue Antenne geplant.
Nicoco
Beiträge: 3213
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von Nicoco »

Hier an der Küste nahe Wismar taucht der 5C vom Bungsberg nicht auf, beim 9A dominiert er seit heute gegen Lübeck und Mölln.
Würde daher behaupten, dass der 5C noch von der alten Antenne sendet.
dabfrank2
Beiträge: 955
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 18:33

Re: DAB+ in Schleswig-Holstein

Beitrag von dabfrank2 »

Ja der 5C sendet noch von der alten Antenne. Hier gab's bis heute keine Veränderung beim Bundesmuxx.
Der Plan ist aber das man den 5C auch vom Bungsberg abstrahlen wird mit mehr Leistung.
Diese Info habe ich vom Deutschland-Radio vor paar Tagen erhalten. Jedenfalls ist der 9A Bungsberg ab jetzt auch gut in Kühlungsborn und Umgebung die höher Liegen gut zu empfangen.
Habe ja noch Urlaub hier in der Region und kann vergleichen Empfang von Lübeck 9D .
Ab heute Lübeck und Bungsberg 9A. ;)
Antworten