Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 966
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von Spacelab » Di 14. Mai 2019, 11:52

Ich hätte ja nicht gedacht dass das so schwierig ist. Aber ich suche schon seit geraumer Zeit ein möglichst kleines, also gut transportables, DAB+ Radio mit korrekter Slideshowanzeige. Damit meine ist das auch alle Folien angezeigt werden und nicht gefühlt die Hälfte fehlt weil das DAB Modul wegen zu knappem Speicher keine PNGs dekodieren kann. :rolleyes: Ich habe mich gestern mal im örtlichen MediaMarkt umgeschaut weil der doch eine recht große Auswahl an DAB+ Radios hat. Aber leider war in dem Stahlbeton Bunker und den unzähligen Störquellen nur mit den allerwenigsten Radios überhaupt Empfang möglich. Wirklich testen konnte man da leider nix. :( Deshalb wollte ich euch mal fragen ob ihr ein DAB+ Radio kennt das möglichst gut transportabel ist und die Slideshow mit allen Folien korrekt anzeigt. Irgendwelche Ansprüche habe ich nicht. Außer vielleicht das es nicht allzu teuer sein sollte. Ansonsten ist es mir egal ob das Ding über Batterien oder Akku betrieben wird, oder Mono oder Stereo ist. Ein Kopfhöreranschluss wäre vielleicht nett aber auch nicht wirklich ein Muss.

Eine kleine Anekdote noch am Rande: Es gibt ja immer wieder Radios die einen überraschen. Ich habe gestern im MediaMarkt mit allen möglichen Radios herumgekaspert und mit Händen und Füßen versucht irgendeinen halbwegs stabilen Empfang zu bekommen und dann steht auf einmal meine Lebensgefährtin neben mir mit einem kleinen Taschenradio in der Hand das munter vor sich hindudelt. :eek: Das Ding sah aus wie ein Kinderspielzeug und war ein TechniSat Techniradio RDR das für gerade mal 25 Euro verhökert wurde. Die Wurfantenne ist in der Handschlaufe(!) integriert und das Ding spielte fröhlich auf während die über 200 Euro teuren Geräte trotz vollwertiger Stabantenne nur gelegentliche Tonfetzen von sich gaben. :eek:

RadioNatura
Beiträge: 5
Registriert: So 2. Sep 2018, 16:04

Re: Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von RadioNatura » Di 14. Mai 2019, 12:24

Hallo Spacelab,

da kann ich auf jeden Fall das Sangean Dpr-76 empfehlen. Eine ausführliche Bewertung findet sich zu diesem Radio von mir auch im Forum.

viewtopic.php?f=11&t=56487&p=1477531&hi ... n#p1477531

Spacelab
Administrator
Beiträge: 966
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von Spacelab » Di 14. Mai 2019, 12:53

Danke für den Tipp. Das Gerät sieht wirklich interessant aus.

INGBEAN
Beiträge: 18
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 22:00

Re: Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von INGBEAN » Fr 28. Jun 2019, 22:00

Hallo!

@Spacelab: Hast du das Sangean DPR-76 getestet?
Oder kann jemand aus dem Forum zusätzliche User-Testergebnisse bekanntgeben?

LG INGBEAN

Randfunker
Beiträge: 69
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 01:01

Re: Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von Randfunker » Sa 29. Jun 2019, 00:36

Habe seit kurzem fürs mobile DAB+-Testen ein Sony XDR-S41D. Finde die Empfangseigenschaften nicht schlecht - zumindest für das, was ich in Luxemburg, das selbst noch DAB-Niemandsland ist, rausholen konnte. Im Hauptstadtbereich gehen hier nur die belgischen Ensembles von Léglise einigermassen - das Gerät zeigt einen Signalpegel von 40-70 von 100 an. Der Saar-Mux von Perl geht in günstigen Lagen auch vielerorts, wenngleich der Pegel unter Léglise bleibt. Den Bundesmux 5C konnte ich mit dem XDR-S41D erstmals bei mir zu Hause reinholen, muss allerdings mit der Teleskopantennen-Länge spielen, um von Signal unter 20 (stumm oder oft unterbrochen) bis auf durchlaufende 38-41 zu kommen. Dafür, dass der vom Saarbrücker Schoksberg kommt, meine ich, dass dieses handliche Radio das ganz gut macht - wenngleich mir noch weitere Referenzen fehlen. Der SWR-Mux kommt nicht, ging aber auch nicht mit meinen 2 früheren DAB-Empfängern.
An einem der höchsten Punkte des Landes, am Viandener Nikolausberg (Aussichtsplattform knapp 530 m ü.NN), hat mich das Gerät sogar überrascht, indem es mit neuem Scan (Taste "Auto Tune") nicht nur alle regionalen Muxe auffing (RLP, D, NRW und Saar mit vollem Signal 100), sondern auch den holländischen 11C, den flämischen 12A sowie den hessischen Mux hörbar machte - letztere beiden mit Signalen von 30-45. Registrieren tat er sogar BW mit u.a. SWR BW, Regenbogen, Ton, Seefunk usw., nur zum Hören reichte es nicht (im Ggs. zu Hornisgrinde UKW).
Das Radio zeigt einem die wichtigsten Infos wie Kanal, Frequenz, Programm (nur Service Name), PTY, Bitrate und Signal an und lässt sich auch zu Hause via Kopfhörerausgang an eine Stereoanlage anschliessen, vorausgesetzt, der angeschlossene Tuner bzw. Verstärker hat etwas Power zum Hochmotzen. Unterwegs läuft es mit 4 LR6-Batterien, zu Hause mit Netzteil.
P.S.: Es ist extrem wichtig, die Antenne nicht wie bei UKW maximal auszufahren, sondern sie auf ca. 4/5 zu lassen, um den besten Empfang zu haben. Nachteile: Keine externe Antennenbuchse (allerdings unüblich bei Mobilgeräten - oder hat der Sangean so was?) und die Programme werden alphabetisch aufgelistet - ich hätte lieber eine Sortierung nach Mux oder Kanälen. Aber alles in allem zu empfehlen fürs mobile und heimische DAB-Testen.

Spacelab
Administrator
Beiträge: 966
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von Spacelab » Sa 29. Jun 2019, 06:16

Aber das Sony hat doch keine Slideshow Anzeige. :gruebel:

Randfunker
Beiträge: 69
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 01:01

Re: Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von Randfunker » So 30. Jun 2019, 00:51

In der Tat, müsste eher unter "Neue Radios" o.ä. stehen, vielleicht als Info trotzdem für Einzelne brauchbar. :xcool:

JoeFG
Beiträge: 7
Registriert: So 18. Nov 2018, 11:44
Wohnort: Nordbayern

Re: Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von JoeFG » So 30. Jun 2019, 16:08

Hallo,

ich nutze seit ungefähr März 2019 das DUAL 18 C.

Fehlanzeigen hat es bisher nicht gegeben, vielleicht liegt es auch daran, daß ich aufgrund meiner Örtlichkeit die
vier DAB+-Sender Nürnberg/Fernmeldeturm, Dillberg, Ochsenkopf, sowie Erlangen/Tennenlohe problemlos
empfangen kann.

So sind es insgesamt 79 Radioprogramme.

Das DUAL 18 C arbeitet übrigens problemlos mit NIMH-Akkus zusammen, die leider nur über ein externes Ladegerät
außerhalb des Geräts aufladbar sind.

Mein 2014 gekauftes DAB+-Radio vom Typ DUAL DAB 5.1 funktioniert leider ausschließlich mit herkömmlichen
Zink-Kohle bzw. Alkaline-Batterien bzw. Netzteil

Gruß

JoeFG

Spacelab
Administrator
Beiträge: 966
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von Spacelab » So 30. Jun 2019, 16:30

Wenn du mal ein anderes Radio neben das Dual stellst siehst du das beim Dual etliche Bilder nicht angezeigt werden. Vor allem bei den öffentlich rechtlichen Programmen und bei den DRadios.

Das Dual 18 C habe ich noch irgendwo im Keller rum fliegen. Mein Gerät hat noch die erste Version des Verona 2 Moduls verbaut. Das wo manchmal mit einem Knall im Lautsprecher abschaltet. :rolleyes:

Radio Fan
Beiträge: 630
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von Radio Fan » So 30. Jun 2019, 16:52

@Spacelab
Ich empfehle dir das SANGEAN DPR 76. Denn ich habe das seit einem halben Jahr selbst und kann sagen, es ist vom Empfang her in beiden Bereichen gut.
Eine ständige Anzeige der Signalstärke ist auch vorhanden.
Die Slideshow funktioniert ohne Einschränkung. Man kann Akkus intern laden und die Verarbeitung des Gerätes würde ich ebenfalls als gut bezeichnen.
Der Text bzw. einige Begriffe im Menü bei gewählter deutscher Sprache halte ich für nicht gut übersetzt und somit fragwürdig.
Aber daran kann man sich gewöhnen.
Allerdings ist es im Preis bei vielen Händlern nicht gerade günstig. Da sollte man schon etwas recherchieren bzw. Geduld haben...😇
Zuletzt geändert von Radio Fan am So 30. Jun 2019, 17:11, insgesamt 1-mal geändert.

JoeFG
Beiträge: 7
Registriert: So 18. Nov 2018, 11:44
Wohnort: Nordbayern

Re: Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von JoeFG » So 30. Jun 2019, 17:11

Es mag sein, das die Softwareversion Deines DUAL 18C Bilder "unterschlägt".

Leider hast Du dazu keinerlei Beweiße (z. B. Screenshot) geliefert.

Gruß

JoeFG
Spacelab hat geschrieben:
So 30. Jun 2019, 16:30
Wenn du mal ein anderes Radio neben das Dual stellst siehst du das beim Dual etliche Bilder nicht angezeigt werden. Vor allem bei den öffentlich rechtlichen Programmen und bei den DRadios.

Das Dual 18 C habe ich noch irgendwo im Keller rum fliegen. Mein Gerät hat noch die erste Version des Verona 2 Moduls verbaut. Das wo manchmal mit einem Knall im Lautsprecher abschaltet. :rolleyes:

Spacelab
Administrator
Beiträge: 966
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von Spacelab » So 30. Jun 2019, 17:36

Das Dual DAB 18 C hat ein Verona 2 Modul. Das Verona 2 kann keine PNG Folien anzeigen. Das ist genau so bekannt wie das es morgen wieder hell wird. Also was willst du überhaupt?

JoeFG
Beiträge: 7
Registriert: So 18. Nov 2018, 11:44
Wohnort: Nordbayern

Re: Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von JoeFG » Sa 6. Jul 2019, 18:10

Halla es wäre schön, wenn Du auf Deinem DUAL 18 C installierte Software-Version nennen könntest.

Die bei meinem Gerät lautet "V6.2.9". Die Hardware ist meiner Meinung das Eine, die dazugehörige
Software das Andere für einen voll funktionsfähigen Betrieb bzw. Anzeige.

Gruß

JoeFG

Spacelab
Administrator
Beiträge: 966
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von Spacelab » Sa 6. Jul 2019, 18:24

Meistens ja. Aber im Falle des Verona 2 Moduls hängt es an zu wenig RAM zum dekodieren von PNG Folien.

JoeFG
Beiträge: 7
Registriert: So 18. Nov 2018, 11:44
Wohnort: Nordbayern

Re: Suche tragbares Radio mit korrekter Slideshowanzeige

Beitrag von JoeFG » Sa 6. Jul 2019, 18:35

@Spacelab

Könnstest Du mir ein konkrektes Beispiel nennen, bei den ein öffentlich-rechtlicher Sender
die Bilder "unterschlagen" hat?

Gruß

JoeFG

Antworten