JVC KD-X561DBT

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Jasst
Beiträge: 66
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:40

JVC KD-X561DBT

Beitrag von Jasst » Do 4. Apr 2019, 09:22

Hallo zusammen,

aktuell habe ich in meinem Golf IV ein Kenwood KDC-BT73DAB mit dem ich nicht mehr wirklich zufrieden bin. Seamless Blending funktioniert nicht mehr ordentlich.
AF bei UKW und DAB+ macht Probleme. Das Display ist mit Lauftexten nicht mehr ablesbar. Bei schwachen UKW Sendern blendet das Radio immer wieder für ein paar Milisekunden einen anderen Sender ein, weil es wohl denkt, dass das eine AF sein könnte. Das alles nervt tierisch und ich bin auf der Suche nach einem neuen Gerät.

Gestoßen bin ich auf das JVC KD-X561DBT. Das macht einen wirklich guten Eindruck laut ARS24
Hat das schon einer von euch? Wie ist der Empfang bei den anderen JVC-Geräten?
Ganz wichtig! Kann das Gerät die SlideShow anzeigen?

hit24_for_ever
Beiträge: 43
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 23:30

Re: JVC KD-X561DBT

Beitrag von hit24_for_ever » Di 16. Apr 2019, 20:36

Hallo,
das würde mich auch interessieren...suche auch eine Alternative zum KDC-BT73DAB.

hit24_for_ever
Beiträge: 43
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 23:30

Re: JVC KD-X561DBT

Beitrag von hit24_for_ever » So 5. Mai 2019, 12:32

Servus,

inzwischen ist die Bedienungsanleitung zum Gerät auf der JVC Homepage verfügbar. Soweit ich das herauslesen kann wird SlideShow nicht angezeigt. Außerdem wird im FM Modus mit RDS wohl keine Frequenz angezeigt...aber es gibt am unteren Bildrand eine Skala...wäre interessant zu wissen ob die auch mit dem AF mitgeht.

Gruß

stefsch
Beiträge: 115
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 18:16

Re: JVC KD-X561DBT

Beitrag von stefsch » So 5. Mai 2019, 13:02

Ja, ziemlich interessant, dürfte mit dem Display bisher einmalig in der 1-DIN-Fraktion sein !? Laut Manual http://www33.jvckenwood.com/pdfs/B5A-2954-10_E_DEU.pdf Seite 8 wird da doch die UKW-Frequenz angezeigt, oder was meinst du damit?
Bei einem 3" (Zoll) Display (7,62 cm Diagonale) dürfte die Ablesbarkeit der Slide-Show-Dias auch verkehrsgefährdent sein :eek:, schön wäre es mit Slideshow der Volständigkeit halber aber doch :rolleyes: .
Kurzum: bin auch an Test-Infos interessiert.....

stefsch

hit24_for_ever
Beiträge: 43
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 23:30

Re: JVC KD-X561DBT

Beitrag von hit24_for_ever » So 5. Mai 2019, 19:41

stefsch hat geschrieben:
So 5. Mai 2019, 13:02
Ja, ziemlich interessant, dürfte mit dem Display bisher einmalig in der 1-DIN-Fraktion sein !? Laut Manual http://www33.jvckenwood.com/pdfs/B5A-2954-10_E_DEU.pdf Seite 8 wird da doch die UKW-Frequenz angezeigt, oder was meinst du damit?
Hallo,
ja es ist ein 1-DIN Radio.

So wie ich das verstanden habe wird bei RDS Empfang die Frequenz durch den PS ersetzt.

Dann hat man wahrscheinlich nur noch die Skala.

DAB+-Autoradio-Fachmann
Beiträge: 1
Registriert: Do 23. Mai 2019, 02:26
Wohnort: Kirchlindach/Schweiz
Kontaktdaten:

Re: JVC KD-X561DBT

Beitrag von DAB+-Autoradio-Fachmann » Do 23. Mai 2019, 03:04

Ich bin auch wieder dabei. Als das Forum auf einem anderen Ort war hiess ich anders!

Da ich damals viel in diesem Forum schrieb, nannten mich einige Deutsche: DAB+-Autoradio-Fachmann, weil ich viel wusste über DAB+-Autoradio.

Zum Tread-Eröffner zu JCV-DAB+-Autoradio:

Ich selber benütze in 2 Fahrzeugen das
JVC KD-DB53 und bin sehr zufrieden:

In einem Fahrzeug benütze ich das DAB+-DAB+-Autoradio mit einem Antennen-Splitter von ABB (Antennensysteme BAD Blankenburg)

Hier der Hifitest:

https://www.hifitest.de/test/1-din-auto ... -db53_7865

Sonst noch Fragen?
Alles Über DAB+-Autoradio, Etc. www.dab-Autoradio.ch
Oldtimer, Youngtimer,
DAB+-Autoradio-Fachmann

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1275
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: JVC KD-X561DBT

Beitrag von Spacelab » Do 23. Mai 2019, 08:14

Ja an Infos und Empfangsberichten zum JVC KD-X561 wäre ich auch interessiert. Es gibt zwar ein paar Radios mit einem so großen Display im 1-DIN Format. Aber nur dieses hier kann DAB+.

Slideshow kann es, zumindest laut Bedienungsanleitung, leider nicht. Videos abspielen und eine Rückfahrkamera anschließen kann man. Aber mit einer popeligen Slideshow ist es überfordert. :rolleyes: Im UKW Betrieb wird die UKW Frequenz durch PS ersetzt. Die am unteren Displayrand angezeigte UKW Skala soll sich, laut JVC Support, bei einem Frequenzwechsel nicht mit bewegen. Das finde ich beides sehr schade denn ich hatte gehofft dass das JVC endlich mal mein Parrot Asteroid Classic ersetzen könnte das mich mit seiner bis zum geht nicht mehr verbuggten Firmware regelmäßig um den Verstand bringt.

stefsch
Beiträge: 115
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 18:16

Re: JVC KD-X561DBT

Beitrag von stefsch » Fr 24. Mai 2019, 15:17

Wobei https://www.hifitest.de/test/1-din-auto ... 1dbt_17718 Über das JVC KD-X561DBT sagt: ".....Weiterhin werden visuelle Sender- Informationen bei DAB+ oder auch Cover- Art dargestellt, was einfach schick aussieht."
Das lässt doch noch eine Resthoffnung, dass auch "schicke" Slide-Show-Dias angezeigt werden können :gruebel: .

stefsch

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1275
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: JVC KD-X561DBT

Beitrag von Spacelab » Fr 24. Mai 2019, 15:27

"Cover Art" ist keine Slideshow. Da traue ich der Bedienungsanleitung mehr als der eh recht dubiosen HiFi Test.

stefsch
Beiträge: 115
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 18:16

Re: JVC KD-X561DBT

Beitrag von stefsch » Fr 24. Mai 2019, 16:06

....und was ist mit "..visuelle Sender- Informationen bei DAB"? :xcool:

stefsch

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1275
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: JVC KD-X561DBT

Beitrag von Spacelab » Fr 24. Mai 2019, 16:18

Da müsst man mal nachfragen was für ein Gerät die getestet haben. ;) Oder vielleicht meinen die etwas anderes? Denn das X561DBT kann definitiv keine Slideshow anzeigen. Ich komme jetzt gerade von Car&Sound (was eh auf meinem Weg lag) und das Radio zeigt keine Slideshow an. Genau wie es die Bedienungsanleitung und der JVC/Kenwood Support aussagt. Es wäre auch beileibe nicht der erste Bock den die HiFi-Test in ihren "Testberichten" schießt. Aber was will man auch von einer Zeitschrift/Webseite erwarten bei der selbst der größte Klump noch in den Himmel gelobt wird? :rolleyes:

DX-Fritz
Beiträge: 245
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:12

Re: JVC KD-X561DBT

Beitrag von DX-Fritz » Sa 25. Mai 2019, 09:57

Leicht OT:
Spacelab hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 16:18
... der größte Klump ...
In Bayern sagt man "das größte Glump", schriftdeutsch: "Gelumpe" und sächsisch: "Gelumbe". ;)
__________________________________
QTH: Holzkirchen/Oberbayern

hit24_for_ever
Beiträge: 43
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 23:30

Re: JVC KD-X561DBT

Beitrag von hit24_for_ever » So 26. Mai 2019, 00:30

Also wird die Frequenz bei AF definitiv nicht mit angezeigt? Das ist wirklich schade. Ansonsten wäre das Gerät wirklich ein guter Ersatz für den Kenwood gewesen.

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1275
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: JVC KD-X561DBT

Beitrag von Spacelab » So 26. Mai 2019, 10:50

Neben dem Sendernamen hat man nur diese komische Radioskala die angezeigt wird. Ob die sich aber mit dem automatischen Frequenzwechsel auch verändert konnte ich nicht ausprobieren. Allerdings sieht diese in der Realität sowieso sehr grob aus. SR3, auf 95,5MHz, hätte auch auf irgendwas zwischen 95,2 und 95,8 MHz senden können. Überhaupt sieht das Display in der Realität nicht so toll aus wie auf den Bildern. Das ganze "Look & Feel" wirkt eh nicht sonderlich hochwertig.

hit24_for_ever
Beiträge: 43
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 23:30

Re: JVC KD-X561DBT

Beitrag von hit24_for_ever » Sa 13. Jul 2019, 23:57

Hallo,
ich habe auf YouTube gerade ein Video entdeckt, in dem das Radio im UKW-Betrieb zu sehen ist.
Das Video heißt: Autoradio JVC Kenwood KD X561DBT con dab+ radio

Dort ist zu sehen, dass die Frequenz ganz groß und klein darunter PS und PTY angezeigt werden. Das wäre natürlich optimal, vorausgesetzt die Frequenzanzeige geht mit AF mit.

Vielleicht kann man die Anzeige ja entsprechend anpassen?

Antworten