Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
matze09
Beiträge: 4
Registriert: So 17. Feb 2019, 12:34

Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von matze09 » So 17. Feb 2019, 12:50

Hallo Gemeinde,

ich bin gerade auf der Suche nach dem derzeit (Stand 02/19) besten (Empfang, Empfindlichkeit) mobilen DAB+ Empfänger.

Gefunden habe ich nach kurzer Recherche:

- Sony XDR-P1DBP
- Panasonic RF-D10EG
- Grundig Music 51 DAB+

Momentan habe ich ein TechniSat TECHNIRADIO 1 im Einsatz.

Da alle genannten Geräte nicht mehr aktuell sind, stellt sich mir nun die Frage, wie es 2019 aussieht.
Gibt es mittlerweile "bessere" Geräte, kann man die "alten" noch empfehlen und wenn ja welches?

Vielen Dank schon mal und beste Grüße,
matze09

Japhi
Beiträge: 190
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von Japhi » So 17. Feb 2019, 13:26

Das kleine Sony ist definitiv schlechter als die anderen beiden.
QTH: Hattingen (NRW)
Degen DE1103 (82/53), Dacia MediaNav DAB+

radiohead
Beiträge: 35
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:17

Re: Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von radiohead » So 17. Feb 2019, 17:10

Pure Move R3

Das muß Kesseln
Beiträge: 409
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von Das muß Kesseln » So 17. Feb 2019, 17:44

Das Technisat Techniradio1 ist auch sehr gut. Habe auch mal eins gehabt auch das Grundig Musik 51Dab+ habe ich. Gute Empfänger gibt es auch von Dual.

Harrybo
Beiträge: 8
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 20:59
Wohnort: Boxdorf,Sachsen

Re: Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von Harrybo » So 17. Feb 2019, 18:34

Soundmaster DAB650SI der Firma Wörlein GmbH Seriennummer sollte mit 209 beginnen ( steht auf der Verpackung )

DX OberTShausen
Beiträge: 408
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:00
Wohnort: Obertshausen

Re: Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von DX OberTShausen » So 17. Feb 2019, 18:45

Das Dual DAB4 mit Venice 7 Modul ist nach wie vor das beste, das ich bisher hatte. Noch besser als das Grundig.

ertsch
Beiträge: 73
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von ertsch » So 17. Feb 2019, 20:29

DX OberTShausen hat geschrieben:
So 17. Feb 2019, 18:45
Das Dual DAB4 mit Venice 7 Modul ist nach wie vor das beste, das ich bisher hatte. Noch besser als das Grundig.
Hat dieser DAB+ Empfänger einen eingang für eine externe Antenne?

DX OberTShausen
Beiträge: 408
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:00
Wohnort: Obertshausen

Re: Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von DX OberTShausen » So 17. Feb 2019, 21:18

ertsch hat geschrieben:
So 17. Feb 2019, 20:29
Hat dieser DAB+ Empfänger einen eingang für eine externe Antenne?
Nein, hat er nicht.

skobo
Beiträge: 12
Registriert: Di 30. Okt 2018, 09:34

Re: Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von skobo » Mo 18. Feb 2019, 08:18

Letztens bei einem Besuch in CH bekam ich dieses Teil zu Gehör. Nicht ganz soo preiswert, wie die anderen hier genannten, aber definitiv auf Klang gezüchtet. Vielleicht liegt es ja auch an der grandiosen DAB-Abdeckung im Hinterrheintal südlich von Thusis Richtung italienische Grenze, dass es dort ohne einen Aussetzer geht

matze09
Beiträge: 4
Registriert: So 17. Feb 2019, 12:34

Re: Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von matze09 » Mo 18. Feb 2019, 11:38

Vielen Dank für die Vorschläge. :)

Das Pure Move R3 kommt ohne Teleskopantenne? Sehe ich das richtig? Das fällt dann wohl aus meinem Raster.

Alle anderen Geräte klingen aber interessant.
Besonders hat es mir das Soundmaster DAB650SI angetan, nachdem ich diesen Artikel gelesen habe:
https://www.smartphonefan.de/2018/11/25 ... -fuer-dab/

Danke Harrybo für den Tipp. :spos:

Ich habe gerade 2 Händler angeschrieben, ob sie Geräte mit Seriennummer 208 am Anfang haben.

sonoro
Beiträge: 3
Registriert: So 23. Sep 2018, 16:45

Re: Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von sonoro » Mo 18. Feb 2019, 17:35

skobo hat geschrieben:
Mo 18. Feb 2019, 08:18
Letztens bei einem Besuch in CH bekam ich dieses Teil zu Gehör. Nicht ganz soo preiswert, wie die anderen hier genannten, aber definitiv auf Klang gezüchtet. Vielleicht liegt es ja auch an der grandiosen DAB-Abdeckung im Hinterrheintal südlich von Thusis Richtung italienische Grenze, dass es dort ohne einen Aussetzer geht
Vom Klang her sicherlich nicht schlecht, aber das Ding ist stocktaub, wie eigentlich alle DAB-Empfänger von Geneva. Es sei denn, es gäbe da eine neue Serie mit besserem Empfang... Aber generell gilt: Wenn man vor allem auf ein empfangsstarkes Gerät aus ist, hält man sich besser von Geneva fern.

Das muß Kesseln
Beiträge: 409
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von Das muß Kesseln » Mo 18. Feb 2019, 17:58

Ich hatte heute leider ein Fehlkauf getätigt da das Technisat Techniradio RDR auch keinen guten Empfang hat. Der Hauptgrund zum Kauf war der Akku mit 10 Stunden Laufzeit. In Sendernähe ganz brauchbar aber in 20 Kilometer Entfernung zum Sender ein Flop.

matze09
Beiträge: 4
Registriert: So 17. Feb 2019, 12:34

Re: Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von matze09 » Di 19. Feb 2019, 07:00

Falls ich das gewünschte Soundmaster bekomme, hätte ich ein TECHNIRADIO 1 in guten Zustand abzugeben. ;)

skobo
Beiträge: 12
Registriert: Di 30. Okt 2018, 09:34

Re: Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von skobo » Di 19. Feb 2019, 07:29

sonoro hat geschrieben:
Mo 18. Feb 2019, 17:35
skobo hat geschrieben:
Mo 18. Feb 2019, 08:18
Letztens bei einem Besuch in CH bekam ich dieses Teil zu Gehör. Nicht ganz soo preiswert, wie die anderen hier genannten, aber definitiv auf Klang gezüchtet. Vielleicht liegt es ja auch an der grandiosen DAB-Abdeckung im Hinterrheintal südlich von Thusis Richtung italienische Grenze, dass es dort ohne einen Aussetzer geht
Vom Klang her sicherlich nicht schlecht, aber das Ding ist stocktaub, wie eigentlich alle DAB-Empfänger von Geneva. Es sei denn, es gäbe da eine neue Serie mit besserem Empfang... Aber generell gilt: Wenn man vor allem auf ein empfangsstarkes Gerät aus ist, hält man sich besser von Geneva fern.
Dann war da wohl ein Sendemast in unmittelbarer Nähe, als ich das Gerät gehört/gesehen hab

FTA

Re: Bester mobiler DAB+ Empfänger Stand 02/19

Beitrag von FTA » Di 19. Feb 2019, 07:40

muss jetzt auch mal meinen Senf dazu geben ;) Nach den positiven Erfahrungen hier habe ich mir auch 2 Soundmaster DAB650SI bei Medi*markt bestellt und 2x die Serie 209 bekommen.
Habe die 2 Geräte ausführlich getestet und mit dem Philips AE9011/02 (90elf Radio Venice 7) und dem Blaupunkt RXD 120 BK (Q8+) verglichen.
Der Empfang des Soundmaster DAB650SI Serie 209 ist zwar auf einem Hohen Niveau, kann aber mit dem Philips AE9011/02 nicht mithalten!
Das Philips liest schwache DAB Kanäle sehr schnell ein, beim Soundmaster braucht es schon einige "Verrenkungen" mit Radio und Antenne. Das Blaupunkt RXD 120 BK ist da schon etwas schneller.
An Stellen wo das Philips schwache Ensembles ohne Aussetzer wiedergibt bleibt das Soundmaster und Blaupunkt noch stumm...
Bei den gelieferten Soundmaster Serie 209 konnte ich keine Unterschiede innerhalb der Serie feststellen.

Meiner Meinung nach ist das AE9011/02 oder das baugleiche AE5230 immer noch das empfangsstärkste :dx: DAB+ Radio!

Antworten