1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
FrankSch
Beiträge: 374
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:53

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von FrankSch » Mo 7. Okt 2019, 11:28

Chief Wiggum hat geschrieben:
So 6. Okt 2019, 14:18
Meinst du wirklich, die Leute bei der BNetzA und den ganzen verantwortlichen Stellen haben keine Ahnung was sie da machen? Meinst du, da kritzelt irgendein Praktikant ein paar Linien auf ein Blatt Papier und das wars?
Das, was wir am Ende in der BnetzA-Liste sehen, ist doch das Ergebniss einer durchaus längeren Planungsphase, an der viele Stellen beteiligt sind. Gerade bei dir im Saarland in Grenznähe. Und oft kommt da ein solcher Kompromiss bei raus, der sicherlich nicht immer zum Vorteil der Endnutzer gerät.
Ich bezweifle doch sehr stark, das du das genau beurteilen kannst.
1. Hat er lediglich bemängelt das "weil es so koordiniert ist" keine zufriedenstellende Antwort ist, so lange nicht klar ist, warum das so koordiniert ist.

2. Steck dir das arrogantes Oberlehrerhafte getue irgendwo hin wo keine Sonne scheint.

Danke

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 862
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von Chief Wiggum » Mo 7. Okt 2019, 11:47

Bitte.
Schlecht geschlafen?

Soll er doch mal bei der BNetzA nachfragen, warum, wieso weshalb seine Sender so koordiniert worden sind. Ich weiss zwar nicht, ob die eine Auskunftspflicht haben, aber wenn er sich wirklich dahinterklemmt, ist doch sicher was zu erfahren. Dafür gibt es schliesslich auch die Loaklpolitik mit ihren Anfragemöglichkeiten etc.
Wir hier als Endnutzer haben nunmal keinen Einblick darin, das sollte ihm als langjährigen (und oft gesperrtem) Nutzer auch klar sein. Da hilft alles Meckern nichts.
https://www.senderfotos-bb.de letzte Updates : Jena, Remda, Ronneburg, Suhl, Weimar (Thür.) DD Gompitz, Freiberg, Hoy.werda, Löbau, Neustadt, Pirna (Sachsen)

Pongauer
Beiträge: 61
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:50
Wohnort: Werfen/Pongau
Kontaktdaten:

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von Pongauer » Di 8. Okt 2019, 20:09

Morgen ist der 09.10.19, da soll 5C über den Sender Pfarrkirchen in Bayern in Betrieb gehen, hat schon jemand was bemerkt ob der schon im Betrieb ist? Ich weiß es ist noch nicht der 09.10.19, nur ich selber kann es nicht testen, bin erst ab 13.10 wieder daheim.

planetradio
Beiträge: 643
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von planetradio » Mi 9. Okt 2019, 10:38

@ pongauer

Das ist richtig. Für heute ist die aufschaltung vorgesehen.

Badestadt
Beiträge: 108
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:23

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von Badestadt » Mi 9. Okt 2019, 15:06

MB hat getwittert, dass Pfarrkirchen on Air ist.
QTH: Bad Wildungen (400 m ü. NN)

Austria MV
Beiträge: 310
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von Austria MV » Mi 9. Okt 2019, 16:06

TII 1223 ist neu ?
Bin aber für sichere Zuordnung zu weit entfernt.
5C_Pfarrkirchen.jpg

planetradio
Beiträge: 643
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von planetradio » Di 15. Okt 2019, 17:56

Laut pro dab in Facebook soll untersberg on air sein

Austria MV
Beiträge: 310
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von Austria MV » Di 15. Okt 2019, 19:14

Vor meiner Antenne versteckt der Untersberg sich noch.

Eventuell Tropo.
5C_15_10_2019.jpg

DH0GHU
Beiträge: 593
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von DH0GHU » Di 15. Okt 2019, 19:47

planetradio hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 17:56
Laut pro dab in Facebook soll untersberg on air sein
Dort gab es eine "Vermutung" und mehrere Dementis.
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.

planetradio
Beiträge: 643
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von planetradio » Di 15. Okt 2019, 20:01

Kann aber auch sein, dass es nur ein test war, da er für Ende Oktober 2019 noch aufgeschaltet werden soll

Pongauer
Beiträge: 61
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:50
Wohnort: Werfen/Pongau
Kontaktdaten:

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von Pongauer » Di 15. Okt 2019, 21:09

Wenn der Online wäre , hätte es Media Broadcast getwittert, aber die haben noch nichts gepostet

Habakukk
Beiträge: 1386
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von Habakukk » Di 15. Okt 2019, 21:44

Also wenn er on-air wäre, müsste ich eigentlich einen zusätzlichen TII-Code sehen (wie bei 10A und 11D). Aktuell habe ich aber nur 1207 (Wendelstein) und 1220 (Hochberg). Für München und Pfarrkirchen reicht es nicht mehr ganz, dafür sind die anderen zu stark.

pomnitz26
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von pomnitz26 » Mi 16. Okt 2019, 04:51

Die gestrige Tropolage kann sehr verwirrend gewesen sein. Bei mir war Bayern in Sachsen-Anhalt durchgehend. Selbst der 10C Nürnberg war bis in die Täler runter zu empfangen.

CBS
Beiträge: 105
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von CBS » Mi 16. Okt 2019, 10:09

Ich wollte nebenbei noch kurz mitteilen, dass ich vom Deutschlandradio per Email (schon nach wenigen Minuten :spos: ) eine Info zur Inbetriebnahme des Blauen für den 5C erhielt: Dieser soll seitens MB zum Jahresende in der 2. Dezemberhälfte aufgeschaltet werden.

kalle72
Beiträge: 59
Registriert: Do 1. Nov 2018, 13:58

Re: 1. DAB+-Bundesmux Ausbau 2019

Beitrag von kalle72 » Mi 16. Okt 2019, 14:42

Hoffentlich erhöhen sie auch noch dieses Jahr die Sendeleistung vom Köterberg. Sendet ja Aktuell, nur mit halber Leistung.

Antworten