UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 1134
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von Spacelab » Sa 3. Aug 2019, 04:15

:confused:

DXer
Beiträge: 72
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 11:48

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von DXer » Sa 3. Aug 2019, 17:57

Ich ware heute beim Knauf Shopping Center in Schmiede (Nordluxemburg): Aus Luxemburg sendet zur Zeit nichts in Sachen DAB.
Ob das noch was wird?
Wozu testet man auf Kanal 7D, wenn es anschließend keinen regulären Betrieb gibt?

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1134
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von Spacelab » Di 6. Aug 2019, 12:53

DXer hat geschrieben:
Sa 3. Aug 2019, 17:57
Wozu testet man auf Kanal 7D, wenn es anschließend keinen regulären Betrieb gibt?
Da gibt es mehrere Gründe. Zum Beispiel könnte man testen ob die vorhandene Technik funktioniert. Oder wie sich ein gewisses Gebiet mit DAB+ versorgen lässt damit man bei späteren Planungen Anhaltspunkte (z.B. in Sachen Sendeleistungen) hat. Es könnte aber auch ganz banal einfach nur ein Showcase gewesen sein um Programmmachern oder sonst irgendwelchen Entscheidern DAB+ vorzuführen.

DXer
Beiträge: 72
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 11:48

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von DXer » Do 8. Aug 2019, 10:41

Bleibt zu hoffen, dass bald der Regelbetrieb aufgenommen wird.
In Luxemburg wurde einst Radiogeschichte geschrieben. Heute scheint davon nicht viel übrig geblieben zu sein.

Rippenfell
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Sep 2018, 13:34

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von Rippenfell » Fr 9. Aug 2019, 10:34

Luxembourg, Juni 2003:
Erinnern kann ich mich an einen Satz der da lautet:
Die RTL AM-Sender werden auf Zukunft umgestellt.
Gemeint war DRM.
Was wurde daraus? ein großer Flopp!
BCE (und andere auch) wurden quasi verarscht.
Ich kann es nachvollziehen das BCE, der Senderbetreiber zögert auf DAB+ umzustellen.
vy 73 and good DX

Antworten