UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Spacelab

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von Spacelab » Mi 18. Apr 2018, 15:41

Hm, also dort wo damals der K7 Sender von RTLplus und später DVB-T stand.

PEQsche

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von PEQsche » Mi 18. Apr 2018, 16:01

Spacelab hat geschrieben: Hieß es nicht mal die hätten kein Interesse an DAB+?
Nun, selbst wenn es aktuell noch so ist, denke ich, dass sich LUX diesem Trend nicht ewig verweigern kann. Gerade die sind von DAB-Ländern umzingelt. Spätestens, wenn es in Frankreich erst richtig losgeht.

Manager.

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von Manager. » Mi 18. Apr 2018, 16:32

Spacelab hat geschrieben: Hm, also dort wo damals der K7 Sender von RTLplus und später DVB-T stand.
...und von wo aus bereits auf 7C getestet wurde. ;)

Felix 99

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von Felix 99 » Mi 18. Apr 2018, 16:35

Ist heute noch was on Air??

BadestadtFM

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von BadestadtFM » Mi 18. Apr 2018, 16:37

Von Bettembourg zum Ginsterberg in Dudelange sind es nur wenige Kilometer.

Spacelab

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von Spacelab » Mi 18. Apr 2018, 17:22

Also empfangen habe ich nichts bei einem kurzen Test um 16 Uhr.

Saarländer (aus Elm)

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von Saarländer (aus Elm) » Mi 18. Apr 2018, 18:29

Bei mir bislang auch kein Empfang.

Aber wenn man wirklich irgendwann mal offiziell mit DAB+ starten würde, könnte man ja die komplette Luxemburger UKW-Landschaft inklusive des deutschen und französischen RTL-Programms schon mit einem Mux abbilden.
Oder 2 Muxe, einen aus Hosingen und einen aus Dudelange, mit den landesweiten Programmen in beiden Muxen, und die lokalen passend verteilt, und dann auch alles in Stereo.
Die Hörerschaft wäre bestimmt größer, als vor 10 Jahren bei den DRM-Versuchen auf Mittel- und Kurzwelle.
Eine Antenne hängt schon, Sender funktioniert offenbar auch, und eine DVB-T2 Alternativnutzung für Kanal 7 dürfte derzeit nicht absehbar sein.
BCE hat ein echtes Luxusproblem. ;-)

Vielleicht gibt's ja doch mal mehr als nur Gema-freie Musik zu hören.

Felix 99

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von Felix 99 » Mi 18. Apr 2018, 22:06

Saarländer (aus Elm) hat geschrieben: Bei mir bislang auch kein Empfang.

Aber wenn man wirklich irgendwann mal offiziell mit DAB+ starten würde, könnte man ja die komplette Luxemburger UKW-Landschaft inklusive des deutschen und französischen RTL-Programms schon mit einem Mux abbilden.
Oder 2 Muxe, einen aus Hosingen und einen aus Dudelange, mit den landesweiten Programmen in beiden Muxen, und die lokalen passend verteilt, und dann auch alles in Stereo.
Die Hörerschaft wäre bestimmt größer, als vor 10 Jahren bei den DRM-Versuchen auf Mittel- und Kurzwelle.
Eine Antenne hängt schon, Sender funktioniert offenbar auch, und eine DVB-T2 Alternativnutzung für Kanal 7 dürfte derzeit nicht absehbar sein.
BCE hat ein echtes Luxusproblem. ;-)

Vielleicht gibt's ja doch mal mehr als nur Gema-freie Musik zu hören.
Japp - absolut !

Werd mal morgen übern Tag rauf nach göttelborn fahren - Hoffe dann is was on Air

jb luxbg

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von jb luxbg » Do 19. Apr 2018, 10:04

Spacelab hat geschrieben: Also empfangen habe ich nichts bei einem kurzen Test um 16 Uhr.
Hallo,

Gestern wurde das Signal um 15:55 Uhr gestoppt

Spacelab

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von Spacelab » Do 19. Apr 2018, 10:05

Mist! Das nenne ich mal knapp verpasst. :D

SaarLux03

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von SaarLux03 » Do 19. Apr 2018, 21:55

Konnte die Tage den Test auch im Moseltal auf der B419 von Perl nach Nennig empfangen, mit Aussetzern bei der Unterführung auf Höhe Besch. Von daher kann man wohl einen Test aus Merzig oder Mettlach ausschließen, da käme nichts im tiefsten Moseltal an. Luxemburg käme also weiter als Quelle des Signals in Frage (und ist für mich weiterhin am wahrscheinlichsten), aber auch Metz-Luttange und Leglise (Belgien) kommen dort unten im Tal auf UKW an.

Saarländer (aus Elm)

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von Saarländer (aus Elm) » Do 19. Apr 2018, 22:14

Leglise kommt aber bei mir nicht mehr an, außer oben auf dem Berg.

maadien

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von maadien » Do 19. Apr 2018, 22:44

Heute gabs wohl keinen Test?
Konnte bei mir gegen 13:30 Uhr jedenfalls nichts loggen...

jb luxbg

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von jb luxbg » Fr 20. Apr 2018, 10:34

maadien hat geschrieben: Heute gabs wohl keinen Test?
Konnte bei mir gegen 13:30 Uhr jedenfalls nichts loggen...
Hallo, gestern keinen Test, aber heute.

jb luxbg

Re: UNID 7D (vermutlich DAB+ Test Luxemburg)

Beitrag von jb luxbg » Fr 20. Apr 2018, 10:34

maadien hat geschrieben: Heute gabs wohl keinen Test?
Konnte bei mir gegen 13:30 Uhr jedenfalls nichts loggen...
Hallo, gestern keinen Test, aber heute : bis 17:18

Antworten