TII Codes

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Austria MV
Beiträge: 53
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: TII Codes

Beitrag von Austria MV » Mi 31. Okt 2018, 23:21

Ist vom 9C Augsburg Hühnerberg die TII schon bekannt?
Hab grade 09 02 eingelesen aus über 270 km Entfernung eingelesen?

Manuel
Beiträge: 30
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 07:50

Re: TII Codes

Beitrag von Manuel » Do 1. Nov 2018, 10:17

Ja das passt.. 9C Hühnerberg 09 02

Von mir aus sind es nur 50km :dx:
Tuner: DAB+ ONKYO T4030, Loc:JN58DI

Habakukk
Beiträge: 335
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: TII Codes

Beitrag von Habakukk » Do 1. Nov 2018, 11:42

Manuel hat geschrieben:
Do 1. Nov 2018, 10:17
Ja das passt.. 9C Hühnerberg 09 02

Von mir aus sind es nur 50km :dx:
Dann müsste aber der Hotelturm 0901 haben und nicht wie in DABLIST hinterlegt, 0109, oder?

Jagsttal-DX
Beiträge: 27
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 22:12

Re: TII Codes

Beitrag von Jagsttal-DX » Do 1. Nov 2018, 12:17

Am 04.10.2018 den 9C zuletzt erfasst:
TII 0109 (Augsburg) und 0902 (Hühnerberg).
Die beiden Sender sind zueinander synchron.
Zuletzt geändert von Jagsttal-DX am Do 1. Nov 2018, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.

Manuel
Beiträge: 30
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 07:50

Re: TII Codes

Beitrag von Manuel » Do 1. Nov 2018, 18:23

10A 0x17 01 03 Augsburg Welden Staufersberg
Allderdings ist dieser Code schon beim Hohenpeißenberg gelistet, aber vielleicht ist das Pattern dort 0x1d :confused:

11D 0x1d 03 01 Augsburg Welden Staufersberg


Bin mir zu 99% sicher dass die Codes passen, der Staufersberg ist von mir 30km entfernt und es gehen 16 kW in meine Richtung raus..
Tuner: DAB+ ONKYO T4030, Loc:JN58DI

Jagsttal-DX
Beiträge: 27
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 22:12

Re: TII Codes

Beitrag von Jagsttal-DX » Do 1. Nov 2018, 19:47

Ich hatte beim 10A kürzlich auch den TII 0103 ermittelt und gemäß DAB-List dem Hohenpeißenberg zugeordnet. Für diese Entfernung kam das Signal aber zweifelhaft früh an. Jetzt habe ich dafür mal die Entfernung zu Augsburg-Welden eingesetzt. Damit sieht die Rechnung recht plausibel aus. Vielleicht hat man beim konfigurieren des Senders einfach MainID und SubID verwechselt. In Augsburg (9C) drängt sich dieser Verdacht auch auf.
Den TII Code 0301 beim 11D für Augsburg-Welden kann ich auch als passend bestätigen.

Austria MV
Beiträge: 53
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: TII Codes

Beitrag von Austria MV » Do 1. Nov 2018, 23:35

Ich glaube 1113 = Plzen/Radec 12C fehlt auch noch in der Datenbank.

Sehe DAB in Tschechien
viewtopic.php?f=11&t=55579&start=555#p1474227

Jagsttal-DX
Beiträge: 27
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 22:12

Re: TII Codes

Beitrag von Jagsttal-DX » Di 20. Nov 2018, 21:39

Bei der Suche auf den zukünftigen Frequenzen aus Strasbourg war auf Kanal 6C ein schwaches Signal mit dem TII Code 0407 vorhanden. Dessen Herkunft hat sich mittlerweile als Léglise/Anlier in Belgien herausgestellt.
Quelle: https://radionumerique.info/emetteurs.php?ecc=Belgique

Manuel
Beiträge: 30
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 07:50

Re: TII Codes

Beitrag von Manuel » Mo 3. Dez 2018, 18:20

8B Allgäu Grünten 31 01
Tuner: DAB+ ONKYO T4030, Loc:JN58DI

cybertorte
Beiträge: 41
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: TII Codes

Beitrag von cybertorte » Mi 5. Dez 2018, 20:58

11A TEST MDR DAB+

Standort Erfurt - mdr
11A_MDR TEST.PNG

/// www.DABmonitor.de ///
/// DX-Videos & von Senderstandorten auf meinen YOUTUBE Kanal ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Skoda Bolero (2016) DAB+
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ (ABB flex - Dach)
Bilder in Originalgröße? PN an mich! :)

Antworten