Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Markus5000
Beiträge: 11
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 22:41

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Markus5000 » Mo 17. Jun 2019, 20:48

Jagsttal-DX hat geschrieben:
So 16. Jun 2019, 23:16
3. Transmitter Offset Delay in µs

Letzteres ist genau der erwähnte Korrekturwert, der für jeden Sender getrennt einstellbar ist.
Für unseren Fall hatte ich den zeitlichen Vorlauf des Raichberg schon erwähnt. Die Sender Grünten und Pfänder haben also ähnliche Werte. Bei Höhenstandorten wird dies wegen potentiell großer Reichweite öfters gemacht.
Interessant. Dann wurden die Werte wohl absichtlich so gesetzt. Ich hatte mich schon gewundert, dass man das im Zeitalter von GPS nicht besser hinbekommt. Außerdem bedeutet es, dass diese Offsets wohl stabil sind. Dann könnte man sie auch in eine Tabelle eintragen...
Bei möglichen Echos (Berge, Gebäude, Flugzeuge) sind diese Vergleiche natürlich mit Vorsicht zu geniesen.
Klar. Damit könnte man theoretisch ein Passivradar bauen.

Mein Lieblingsbeispiel für Echos ist ja das hier:
http://www.frisnit.com/radar/

Markus5000
Beiträge: 11
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 22:41

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Markus5000 » Mo 17. Jun 2019, 21:04

Clem01 hat geschrieben:
So 16. Jun 2019, 13:39
Markus5000 hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 23:05

Was passiert eigentlich in der Zeit, bis der Filter eingeschwungen ist? Muss ich in der Zeit mit Fakesendern rechnen bzw. darf ich den Threshold erst nach dieser Zeit runter ziehen?
Das ist der entscheidende Punkt. Es macht absolut keinen Sinn, diese niedrigen Schwellen ohne Beobachtung des Rauschens einzustellen. Wenn die Threshold nicht gut frei vom Rauschen ist, kann man möglicherweise sogar Signale aus Australien "empfangen".
Das ist klar, aber wie kann ich in qirx das Rauschen erkennen?
Im TII-Tab steht nichts, das SNR bei Service Quality bezieht sich wohl auf den stärksten Sender, das CIR zappelt zu sehr ( wohl nicht gemittelt) und TII-Carriers zeigt hier kein Rauschen.
Das Rauschen sollte innerhalb der erwähnten vier Minuten nach dem Sync eines Muxes kontinuierlich runter gehen.
Wenn das mit dem langen Filterzeiten so bleibt wäre es vielleicht praktisch, diese Zeit darzustellen (Countdown)

Clem01
Beiträge: 125
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Clem01 » Mo 17. Jun 2019, 21:30

Hallo Markus,

das TII Fenster war ursprünglich nicht zum zoomen vorgesehen. Es geht aber ganz einfach, indem du mit der Maus ein Rechteck über dem dich interessierenden Gebiet aufziehst. Das geht auch mehrstufig. Rückwärts durch Klick auf das Minuszeichen in dem kleinen Kreis in der Ecke. Geht ebenfalls mehrstufig. Nicht meine Erfindung, alles Eigenschaften vom MS-Chart.
Die Idee mit dem Countdown finde ich gut, es muss halt alles auf die Oberfläche.

cybertorte
Beiträge: 125
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von cybertorte » Mo 24. Jun 2019, 05:34

Bei meinen HackRF kommt leider diese Fehlermeldung:
qirx_fehler.JPG
qirx_fehler.JPG (13.37 KiB) 643 mal betrachtet

/// www.DABmonitor.COM ///
/// DX-Videos & von Senderstandorten auf meinen YOUTUBE Kanal ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Skoda Bolero (2016) DAB+
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ (ABB flex - Dach)
Bilder in Originalgröße? PN an mich! :)

Austria MV
Beiträge: 279
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Austria MV » Mo 24. Jun 2019, 08:49

Wird das Gerät im rtl_tcp.exe Fenster richtig erkannt und aufgelistet und unter welcher Nummer ?

Clem01
Beiträge: 125
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Clem01 » Mo 24. Jun 2019, 12:59

@cybertorte

Um die Fehlermeldung von rtl_tcp zu sehen, kann rtl_tcp von der Kommandozeile mit den nötigen Parametern von Hand gestartet werden, z.B.
rtl_tcp -d 0 -a 127.0.0.1 -p 1234.
Jetzt sollte das rtl_tcp Fenster aufgehen und auf eine Verbindung warten. Danach qirx starten mit "Autostart" in den Settings abgewählt.
Diese Fehlermeldung kommt häufig, wenn rtl_tcp keine Hardware findet (s. auch Posting von @Austria MV).
Leider habe ich keinen HackRF zum Testen.

Markus5000
Beiträge: 11
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 22:41

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Markus5000 » Mo 24. Jun 2019, 19:09

Wird der HackRF denn vom rtl_tcp unterstützt?
Bei mir sagt er:
"rtl_tcp, an I/Q spectrum server for RTL2832 based DVB-T receivers"
Zuletzt geändert von Markus5000 am Mo 24. Jun 2019, 19:16, insgesamt 1-mal geändert.

andimik
Beiträge: 948
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von andimik » Mo 24. Jun 2019, 19:11

Er wird wohl das Interface vom DAB Player gestartet haben. Gleiches gilt für den Airspy.

cybertorte
Beiträge: 125
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von cybertorte » Di 25. Jun 2019, 08:10

Hier die Fehlermeldungen. DAB Player Interface wird nicht genutzt!
qirx_feler 01.JPG
qirx_fehler01.JPG
qirx_fehler01.JPG (10.6 KiB) 481 mal betrachtet


qt-DAB funktioniert allerdings:
qt_dab.JPG

/// www.DABmonitor.COM ///
/// DX-Videos & von Senderstandorten auf meinen YOUTUBE Kanal ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Skoda Bolero (2016) DAB+
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ (ABB flex - Dach)
Bilder in Originalgröße? PN an mich! :)

andimik
Beiträge: 948
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von andimik » Di 25. Jun 2019, 08:28

Geht der DAB Player? Du musst vorher das hackrf Interface (runterladen und) starten.

https://www.ukwtv.de/cms/index.php?opti ... fInterface

cybertorte
Beiträge: 125
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von cybertorte » Di 25. Jun 2019, 08:31

DABPlayer_Fehler.JPG

/// www.DABmonitor.COM ///
/// DX-Videos & von Senderstandorten auf meinen YOUTUBE Kanal ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Skoda Bolero (2016) DAB+
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ (ABB flex - Dach)
Bilder in Originalgröße? PN an mich! :)

Staxe
Beiträge: 44
Registriert: So 2. Sep 2018, 09:59

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Staxe » Di 25. Jun 2019, 11:19

Allerbesten Dank an Austria MV! 👍

Ich habe es hin bekommen und QIRX ist wirklich mega spannend. :dx:

Einziger Nachteil bisher - schwache Sender direkt neben einer starken Station können absolut nicht empfangen werden, selbst wenn die starke Station mehrfach mit einem Rittmann Sperrkreis gedämpft ist.

Ganz deutlich bei 10C Nürnberg und 11A Ingolstadt zu beobachten.
20190625_071434-768x1156.jpg
PhotoPictureResizer_190625_111747813_crop_2596x2080.jpg
10D DAB Freiberg macht beide bei QIRX komplett platt.
Mit dem Hama DIR3500 und auch mit Andis DAB Player liefen zur selben Zeit 10C Nürnberg und 11A Ingolstadt ohne Probleme.

Es gibt noch mehrere Beispiele für dieses Verhalten - 6A HESSEN NORD und 6C DAB+ Leipzig - dazwischen 6B MDR Sachsen-Anhalt mit richtig Power.
Mit QIRX beide nicht zu empfangen - HAMA DIR 3500 und Andis DAB Player beide keine Probleme.
Vielleicht bringen Updates diesbezüglich eine Verbesserung?
Oder habe ich eine Einstellung übersehen?

Ich hatte QIRX über Nacht laufen.
Heute früh die Überraschung - 7A SMC D03 CH-N Schweiz! :cheers:
20190625_070554-768x1365.jpg
10C Nürnberg und 11A Ingolstadt fehlen in der Liste obwohl beide zu diesem Zeitpunkt mit dem Hama DIR3500 und mit einem völlig identischen Stick in Verbindung mit Andis DAB Player einwandfrei liefen.

7D Niederbayern und 9C Augsburg waren zum selben Zeitpunkt weder mit dem Hama und auch nicht mit Andis DAB Player zu empfangen - beim Hama wackelte immer mal 1-2 Balken beim 7D und 9C.
Mit QIRX konnte ich wiederum beide Mux permanent sauber einlesen und 9C Augsburg spielte sogar oft mit Audio.

Liebe Grüße vom Staxe aus Weinböhla und einen schönen Tag allerseits.

Austria MV
Beiträge: 279
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Austria MV » Di 25. Jun 2019, 12:19

@Staxe

Ich habe keine Ahnung welcher Tuner in deinem Stick verbaut ist.
Bei der Anzeige links oben wo die Frequenz in Herz steht nachsehen ob es den Eintrag R820T gibt.
Dort reingehen und mit Bandwidth (Bandbreite) steht standardmäßig auf 2.000 kHz mal auf 1.5000 khz testen. Eventuell andere Einstellungen in dem Bereich probieren.
Bei mir lief grade der SWR kurz mit Audio ...

Staxe
Beiträge: 44
Registriert: So 2. Sep 2018, 09:59

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Staxe » Di 25. Jun 2019, 12:50

So sieht es bei mir dort aus:
20190625_124926-1024x576.jpg

Austria MV
Beiträge: 279
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Austria MV » Di 25. Jun 2019, 14:08

Bei einem E4000 Tuner gibt es die Einstellmöglichkeit leider nicht.
Bei mir sieht es so aus.
6D ist bei mir von Linz belegt 10 KW 20 km Entfernung der neue 7A Voralpen mux wird beim Scannen meistens übersehen.
Eventuell ist im Scannerbetrieb etwas zu wenig Zeit um sich auf die schwachen Signale einzustellen ?
Voralpenmux25_6_2019Qirx.jpg

Antworten