Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Clem01
Beiträge: 49
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Clem01 » Mi 17. Okt 2018, 12:41

Hallo oldenburger,

danke für die Info. Qirx nimmt also die tcp/ip Daten ausreichend schnell ab. Eine weitere Frage:

Wie sieht es aus, wenn du ein Ensemble anwählst, ohne einen Service auszuwählen, d.h. mit leerem Textfeld für den Service und grauem "RS ok%" Feld? In diesem Fall wird vom Programm deutlich weniger Performance benötigt. Die Synchronisation findet aber trotzdem statt.

Woran ich außerdem immer noch grübele, ist, dass es ja zu funktionieren scheint, wenn du Rohdaten von einer Datei einliest. Dafür habe ich immer noch keine Erklärung.

oldenburger
Beiträge: 26
Registriert: So 30. Sep 2018, 10:58

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von oldenburger » Mi 17. Okt 2018, 17:37

Wie sieht es aus, wenn du ein Ensemble anwählst, ohne einen Service auszuwählen, d.h. mit leerem Textfeld für den Service und grauem "RS ok%" Feld? In diesem Fall wird vom Programm deutlich weniger Performance benötigt. Die Synchronisation findet aber trotzdem statt.
Das ändert nichts. Es dauert ewig lange, bis der grüne Ensemble-Name erscheint. Eine Synchronisation findet auch dann nicht statt.

Clem01
Beiträge: 49
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Clem01 » Mi 17. Okt 2018, 19:04

Das ändert nichts. Es dauert ewig lange, bis der grüne Ensemble-Name erscheint. Eine Synchronisation findet auch dann nicht statt.
Könntest du qirx in dieser Situation Rohdaten aufnehmen lassen - ca. 1min. sofern möglich - und mir irgendwo zum Download hochladen? Möglicherweise kann man daraus etwas entnehmen. Wenn - wenn auch spät - der Ensemblename erscheint, muss die Synchronisation stattgefunden haben, wird aber dann offensichtlich wieder zerstört.

andimik
Beiträge: 453
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von andimik » Mi 17. Okt 2018, 19:23

Lieber Clem,

ich hab auf https://drive.google.com/open?id=1Tv6_i ... 2n2iGEpZSp (stammt von https://github.com/JvanKatwijk/qt-dab/issues/115 ) einen alten Mitschnitt (Format is unsigned 8bit, wie auch zB raw) gefunden mit der alten Belegung von BR Bayern (damals noch mit DAB und auch dem Surround Test).

Und genau dieser Surround Test in 5.1 lässt qirx abstürzen (ohne Fehlermeldung).

Radio-DX
Beiträge: 39
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:08
Wohnort: Nähe Neustadt a.d. Orla (Ostthüringen)

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Radio-DX » Mi 17. Okt 2018, 19:37

Hallo Austria MV

Der CINERGY TStickRC Rev.3 ist nicht defekt.
Ich habe zwei Stück davon.
Keinen konnte ich mit den empfohlenen Treibern von Andi auf dem Laptop nutzen.
Auf einem alten Win XP-Rechner laufen sie beide mit Zadig. Sind also nicht defekt.
Ob ich es mit Zadig auch auf dem Laptop mit Win7 Pro 64 Bit versucht habe, kann ich nicht mehr sagen.
Was passiert mit dem jetzigen Treiber für den R820T2-Chip, wenn ich Zadig installiere?
Wenn ich den CINERGY TStickRC Rev.3 an den Laptop anstecke, wird im Gerätemanager unter "Andere Geräte"
ein "Unbekanntes Gerät" angezeigt.
Ziehe ich den Stick wieder ab, verschwindet auch diese Anzeige.
QTH: Nähe Neustadt a.d. Orla (Ostthüringen)
Empfangsrekord mit RDS-PS: 3075 km (Madeira: 88,0 MHz, Radio Renascenca, Sporadic-E am 12.06.2013)

Austria MV
Beiträge: 147
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Austria MV » Mi 17. Okt 2018, 20:40

Hallo Radio-DX

Ich empfehle eine Datensicherung bevor änderungen an den Treibern vorgenommen werden!

Nur den CINERGY TStickRC Rev.3 anstecken.

Download falls nicht vorhanden
https://github.com/pbatard/libwdi/relea ... ig-2.4.exe

Mit Zadig nur für den CINERGY TStickRC Rev.3 den WinUSB... Treiber installieren!

Wenn der andere Stick nicht angeschlossen ist dürfte er in Zadig gar nicht auftauchen und die Treiber müßten unverändert bleiben.

Wenns klappt Qirx downloaden und testen.

Clem01
Beiträge: 49
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Clem01 » Mi 17. Okt 2018, 21:28

Und genau dieser Surround Test in 5.1 lässt qirx abstürzen (ohne Fehlermeldung).
Bei mir spielen die neun Sekunden des Files völlig problemlos, kein Absturz. Habe allerdings kein Surround-System.

Edit: Jetzt ist es klar: Man muss den Testkanal anwählen: und crash! Dank für die Info!!
Edit2: NAudio kommt mit den sechs Kanälen nicht klar. Sollte aber prinzipiell gehen. Eine Baustelle mehr...
Zuletzt geändert von Clem01 am Mi 17. Okt 2018, 22:53, insgesamt 1-mal geändert.

Radio-DX
Beiträge: 39
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:08
Wohnort: Nähe Neustadt a.d. Orla (Ostthüringen)

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Radio-DX » Mi 17. Okt 2018, 22:30

Hallo Austria MV

Habe alles erledigt.
Wenn ich Qirx starte kommt eine Fehlermeldung, dass "MSVCR100.dll" auf dem Computer fehlt.
Was ist das?
Habe sie im Windows-Ordner unter SysWOW64 gefunden. Fehlt also nicht.
Andis Player läuft zum Glück mit dem anderen Stick noch. :)
QTH: Nähe Neustadt a.d. Orla (Ostthüringen)
Empfangsrekord mit RDS-PS: 3075 km (Madeira: 88,0 MHz, Radio Renascenca, Sporadic-E am 12.06.2013)

Austria MV
Beiträge: 147
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Austria MV » Mi 17. Okt 2018, 23:10

Da fehlt möglicherweise NET Framework und Microsoft Visual C++ Redistributable, Visual Studio 2015 ?
Denke Clem01 kann dir weiterhelfen welche Programmteile fehlen und wo downloadbar..
Wurde glaube ich irgendwo schon auf den ersten Seiten dieses Themas wo etwas geschrieben...

Radio-DX
Beiträge: 39
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:08
Wohnort: Nähe Neustadt a.d. Orla (Ostthüringen)

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Radio-DX » Mi 17. Okt 2018, 23:53

:hot: :hot: :hot:

Mit der Version V1.0.7_QIRX_DAB_Only funktioniert es nun.
Vorher hatte ich es mit der Version 1.0.0.5 probiert.
Danke für die Hilfe.
QTH: Nähe Neustadt a.d. Orla (Ostthüringen)
Empfangsrekord mit RDS-PS: 3075 km (Madeira: 88,0 MHz, Radio Renascenca, Sporadic-E am 12.06.2013)

Clem01
Beiträge: 49
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Clem01 » Do 18. Okt 2018, 00:07

@Radio-DX

Gerade wollte ich ein Posting dazu loslassen. Prima, dass es jetzt geht! :spos:
Die msvcr100.dll wird ja mit verteilt.

Manuel
Beiträge: 35
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 07:50

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Manuel » Do 18. Okt 2018, 10:09

Hallo zusammen,

@Clem, vielen Dank noch für deine kürzlichen umfangreichen Erläuterungen :spos:

Im TII Codes Thread hattest du im April folgende Werte genannt:

- Sample#: Messwert; Nummer des Samples, wo ein Response erkannt wurde. Die 504 beim stärksten Sample ist das Ende des Cyclic Prefix. Das Signal dient als Referenz.
- Delta Samples: Berechnet. Das Delta zum Referenz-Impuls.
- Distanz-Delta(km): Berechnet. Dasselbe umgerechnet in km.
- km-Wert Skala: Der km-Wert in deiner Auswertung, wo dieser Impuls zu finden ist.
- Rel.Stärke: Messwert. Die relative Stärke des Impulses in qirx.
- Id: Messwert. Die Zuordnung zu dem TII Spektrum. In dessen Liste wird ebenfalls nach Stärke sortiert.


Meine Frage hierzu wäre, kann ich diese auch irgendwie einsehen ? So müsste ich nicht immer Delta Samples und Distanz-Delta(km) berechnen ;)

@Jagsttal-DX, hast du die Möglichkeit den 9B zu empfangen? Ich kann 2 TII Codes auslesen, leider ist zum 9B bisher nur ein Standort (59 21 Valzeina/Mittagplatte) ermittelt worden. Wäre es möglich, z.B. durch Kreuzpeilung und Vergleich unserer CIR Werte beide Standorte zu ermitteln? Einer wird vermutlich der Pfänder sein, aber der läuft evtl. nicht synchron, denn laut meinem CIR ist das Delta nur 5 km und dies trifft auf keinen Standort zu.. vorstellbar wären Rüthi/Bismer, Chirchli Peter und Paul oder auch Ottendorf.. sind aber eben alles nur Vermutungen..
Beide Signale fallen relativ gleich stark ein, die TII Codes wechseln gelegentlich auch. Falls hilfreich, könnte ich auch gern ein raw file liefern.
9B.JPG
Tuner: DAB+ ONKYO T4030, Loc:JN58DI

Jagsttal-DX
Beiträge: 39
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 22:12

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Jagsttal-DX » Fr 19. Okt 2018, 00:21

Hallo Manuel,

Den 9B kann ich nur bei Tropo empfangen, selbst dann auch nur schwach. Zuletzt Ende September konnte ich ein paar TII-Codes sehen, deine beiden waren aber nicht dabei. Wenn du ein raw-File irgendwo hochladen kannst würde ich versuchen weitere Sender zu ermitteln. Dabei wende ich eine etwas aufwendigere Methode an. Ich lege die verfügbaren Frames genau übereinander und vergleiche CIR mit TII. Eine Minute liefert z.B. 625 Frames. Damit kann man auch sehr schwache Signale finden. Falls wir eine "Schnittmenge" unserer Empfänge finden dann können wir es mal mit der Kreuzpeilung versuchen.

Clem01
Beiträge: 49
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Clem01 » Fr 19. Okt 2018, 12:14

@Manuel
Meine Frage hierzu wäre, kann ich diese auch irgendwie einsehen ? So müsste ich nicht immer Delta Samples und Distanz-Delta(km) berechnen
Die Samples-Deltas sind die Zahlen, die rechts an den roten Balken im CIR stehen. Wie früher geschrieben, möchte ich eher keine km-Umrechnung auf die GUI schreiben, da diese von der internen Verzögerung in den Sendern abhängig ist, worüber leider keine Information vorhanden ist. Auf der GUI würde das sicherlich bei vielen Nutzern zu Missveständnissen führen.

Manuel
Beiträge: 35
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 07:50

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Manuel » Fr 19. Okt 2018, 22:00

Hallo Jagsttal-DX, hier also mal ein "Mitschnitt" vom 9B. Bin gespannt auf deine Auswertung :)

https://we.tl/t-bkTJOSlObM TII Codes: 59 01, 59 13

Und noch ein raw file, hier kam der 59 02 noch mit dazu:

https://we.tl/t-f0ikqnnX5C
Tuner: DAB+ ONKYO T4030, Loc:JN58DI

Antworten