Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
Habakukk

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Habakukk » Di 26. Jun 2018, 23:40

Ich hab mal die neue Log-Funktion für die TII-Daten ausprobiert. Funktioniert super!

Hier mal der Versuch, aus dem Log ein Diagramm in Excel zu machen. Leider bin ich in Excel nicht sonderlich fit, drum war das jetzt ein ziemlicher Kampf, die Daten so hinzuformatieren, dass das Diagramm überhaupt was Vernünftiges darstellt.

Ich hab in dem Fall jetzt nur mal die Antenne mit etwas mehr Kabel ein wenig durch die Wohnung bewegt. Das ist noch nicht ganz so aussagekräftig, man sieht halt, dass eigentlich überall Hochberg dominiert (01 02), dass in manchen Ecken Reit im Winkl (01 14)recht stark ist, und der Wendelstein (01 01) in manchen Ecken sehr stark durch kommt, tlw. aber auch recht schlecht. Untersberg (01 09) hat recht wenig Bedeutung.

Nächster Versuch wäre mal, eine Autofahrt mitzuloggen.

[attachment 11127 strength.png]

Clem01

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Clem01 » Di 26. Jun 2018, 23:53

@andimik

Ich nehme folgendes an:
1. config ist ok, d.h. sowohl ein TII Logging Verzeichnis als auch eine Ensemble Liste ist eingetragen. Wenn die config neu erstellt wird, sollte das der Fall sein.

2. Nach dem Start wird als erstes versucht, einen Raw-File abzuspielen, da .z.B. kein Empfang da ist (wie du das letzte Mal berichtet hast).

In diesem Fall tritt der Fehler auf. Ich habe es vielleicht das letzte Mal nicht ausreichend erklärt.

Wenn du nach dem Start einfach mal TCP/IP mit irgendeinem Ensemble wählst, was gar keinen Empfang braucht, und erst danach auf File umschaltest, sollte entweder zumindest das erwartete Directory in der Message Box stehen oder der File sollte geschrieben werden.

Falls auch das nicht zum Ziel führt, können wir morgen weiter sehen, geht bei mir aber dann erst abends, da ich den ganzen Tag unterwegs bin.

andimik

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von andimik » Mi 27. Jun 2018, 07:49

Dann stürzt RTL_tcp.exe ab mit

Die Anwendung konnte nicht gestartet werden
Oxc0000007b
Klicken Sie auf OK um die Anwendung zu schließen

Dann gehe ich auf stop
Start File
Wähle ein RAW aus (hab Dateien aus halb Europa daheim)
Klicke auf Log und es kommt weiter die Fehlermeldung mit dem leeren Verzeichnis

Ich habe schon alles probiert, in der Registry alles mit Qirx gelöscht
Die Ländereinstellungen auf Deutschland geändert (weil ein anderer Österreicher auch geschrieben hat, das geht bei ihm nicht)
Hab sogar Qirx Release in den C:\tmp Ordner entpackt.
Der PC wurde neu aufgesetzt mit Erscheinen von Win10 18.03
Ich probiere es als Admin zu starten
Auch im Kompatibilitätsmodus für WinXP

andimik

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von andimik » Mi 27. Jun 2018, 08:14

Ich habe es nun geschafft.

Ich musste einen Stick anschließen, damit ich ein Sample abspielen kann. Ich sag mal nichts, sonst gibt's wieder verdrehte Augen beim Autor.

Also Airspy rein, interface gestartet
Rtltcp stürzt immer noch ab, aber wenn ich ein File lade, wird TII geloggt!

andimik

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von andimik » Mi 27. Jun 2018, 08:20

So, aber beim nächsten Start geht es wieder nicht.
Hab einen E4000 angeschlossen, umgestellt auf E4000
Rtltcp stürzt ab, und nach einem Laden eines Samples kommt die Meldung mit dem leeren Verzeichnisnamen.

Also nur kurz gefreut :-(

Unbekannter_DAB_Fan

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Unbekannter_DAB_Fan » Mi 27. Jun 2018, 12:34

Clem01 hat geschrieben: Einschalten musst du es aber natürlich schon, durch Setzen des Häkchens bei "Log" im "Transmitter Identification" Fenster.
Oh man bin ich dumm. Danke! Funktioniert aber leider trotzdem nicht.

Die Verzeichnisse tmp und qirxLogging habe ich am Desktop erstellt. Auch die Pfade habe ich verändert:

<Directories>
<wavOut>
<DAB value="C:/Users/d/Desktop/tmp/" maxSize="0" />
<FM value="C:/Users/d/Desktop/tmp/" maxSize="0" />
<AM value="C:/Users/d/Desktop/tmp/" maxSize="0" />
</wavOut>
<TIIlogging value="C:/Users/d/Desktop/tmp/" />
<rawOut value="C:/Users/d/Desktop/tmp/" maxSize="0" />
<logging value="C:/Users/d/Desktop/qirxLogging/" />
</Directories>

Es erscheinen diese beiden Fehlermeldungen:

TII Logger Start Error: TII Logging Directory not existing

TII Logger Start Error


Update: Habe jetzt erst gelesen, dass man immer einen Stick anschließen muss (weil zuerst TCP/IP und danach FILE). Ich möchte auch nur eine Datei abspielen, und die dabei angezeigten TII Codes loggen.

Clem01

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Clem01 » Mi 27. Jun 2018, 20:02

andimik hat geschrieben: Ich musste einen Stick anschließen, damit ich ein Sample abspielen kann. Ich sag mal nichts, sonst gibt's wieder verdrehte Augen beim Autor.
Leider bin ich nicht bereit, eine Diskussion in diesem Stil zu führen. Ich ("Autor" ) habe absolut keine Lust, mir weiterhin irgendwelche unsinnigen persönlichen Vorhaltungen anzuhören (Ich sag mal nichts weiter). Dazu ist mir nämlich meine Zeit zu schade.

Ansonsten gebe ich sehr gerne jede Hilfestellung. Den diskutierten Fehler habe ich analysiert und beschrieben. Weitere Fehlermeldungen sind zwar nicht erfreulich, aber immer willkommen.

Chief Wiggum

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Chief Wiggum » Mi 27. Jun 2018, 20:53

Nicht persönlich nehmen, andimik ist manchmal etwas sonderbar ;)

Unbekannter_DAB_Fan

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Unbekannter_DAB_Fan » Do 28. Jun 2018, 11:14

Jetzt läuft es auch bei mir mit einer abspielbaren Datei:

2018_06_28 08:39:46Z E-Id: 9200 (Slovenia DAB+ R1) SNR:22.6 Thresh:0.02 0x17 1 3 0.94
2018_06_28 08:39:46Z E-Id: 9200 (Slovenia DAB+ R1) SNR:22.6 Thresh:0.02 0x17 1 4 0.69
2018_06_28 08:39:46Z E-Id: 9200 (Slovenia DAB+ R1) SNR:22.6 Thresh:0.02 0x17 1 6 0.17

2018_06_28 08:39:47Z E-Id: 9200 (Slovenia DAB+ R1) SNR:22.8 Thresh:0.02 0x17 1 3 0.98
2018_06_28 08:39:47Z E-Id: 9200 (Slovenia DAB+ R1) SNR:22.8 Thresh:0.02 0x17 1 4 0.74
2018_06_28 08:39:47Z E-Id: 9200 (Slovenia DAB+ R1) SNR:22.8 Thresh:0.02 0x17 1 6 0.17

Dazu war es notwendig bei Configuration Polling das Häckchen zu setzen (ist per Default nicht gesetzt).

Wie von Clem beschrieben, muss zuerst TCP/IP ausgewählt werden. Dann erscheint bei Service BR-KLASSIK. Danach kann man bei Log das Häckchen setzen und die Datei abspielen (File). (Einen DAB Stick muss man nicht anschließen.)

Die Visual C++ Laufzeitumgebung sollte auch installiert sein, da sonst bei der Auswahl von TCP/IP eine Fehlermeldung erscheint. (Der ZADIG Treiber ist wahrscheinlich nicht notwendig.)

Das muß Kesseln

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Das muß Kesseln » Do 28. Jun 2018, 11:36

Chief Wiggum hat geschrieben: andimik ist manchmal etwas sonderbar ;)
Besonders wenn man bei Linux nicht sofort alles verstanden hat :D

andimik

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von andimik » Do 28. Jun 2018, 11:52

Ok danke, werde ich auch probieren.

Was ich auch noch machen werde: Ich werde mit einem externen GPS Sensor meine Position (im Sekundentakt??) mitloggen und könnte dann auch noch die TII Logs bzw. die Feldstärke auf einer Karte anzeigen. Muss aber noch schauen, wie das geht.

Jedenfalls hatte ich - für mich zumindest - nach unzähligen Versuchen und Lösungsansätzen zufällig einen Workaround gefunden, der aber halt genau das Gegenteil war, was man eigentlich machen wollte. Dass Fehler in einer Software gefunden werden, sollte man bitteschön aber so sehen, dass Qirx intensiv genutzt wird, weil es eben nützlich ist.

Ach ja: Auf github sind die jeweiligen DAB+-Software-Entwickler (Jan, Matthias, Albrecht, Sergej) froh über jeden Bugreport ...

Clem01

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Clem01 » Do 28. Jun 2018, 17:43

andimik hat geschrieben: Ach ja: Auf github sind die jeweiligen DAB+-Software-Entwickler (Jan, Matthias, Albrecht, Sergej) froh über jeden Bugreport ...
Was will uns der Autor dieser Zeilen damit sagen? Vielleicht hat er aber nur ein Wort vergessen und es sollte so heissen:

"Ach ja: Auf github sind die jeweiligen DAB+-Software-Entwickler (Jan, Matthias, Albrecht, Sergej) ebenfalls froh über jeden Bugreport ..."

Ich hatte nämlich geschrieben, und das möchte ich hier wiederholen:
Clem01 hat geschrieben: Weitere Fehlermeldungen sind zwar nicht erfreulich, aber immer willkommen.

andimik

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von andimik » Do 28. Jun 2018, 22:43

Ich schlage vor, wir beenden das von meiner Seite und ich ziehe den Hut vor jedem, der so eine neue Software schafft, wie Qirx es ist.

Zurück zum Thema. Mit meinem Handy kann ich auch meine Position im Sekundentakt loggen. Wenn ich die beiden Tabellen dann wirklich kombinieren kann, dann wären das interessante Messfahrtprotokolle!

Habakukk

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von Habakukk » Do 28. Jun 2018, 23:44

Was noch interessant wäre, wäre ein Hinweis von einem Excel-Profi, wie ich die Rohdaten des Logs möglichst einfach in eine ansprechende Grafik bekomme.

Excel geht ja irgendwie immer davon aus, dass die Datenreihen quasi irgendwelche Spalten in deiner Tabelle sind, und eine der Spalten (meist die erste) den Index (Beschriftung der x-Achse) darstellt. Also für obige Grafik müsste es eine Spalte nur mit Zeitstempeln, und dann für jeden Standort (TII-Code) eine separate Spalte mit Strength-Werten pro Zeitstempel (am besten ohne Lücke).

Nun hat man aber beim Importieren der Logs eine Spalte mit Zeitstempeln, eine weitere Spalte mit den TII-Codes, und nochmal eine mit den "Strength"-Werten. Daten pro TII-Code gibt es logischerweise auch nur dann, wenn der Standort auch empfangen wurde, also hat man je nach TII-Code Lücken in den Zeitstempeln.

Nun ist Excel offenbar nicht in der Lage (oder ich zu doof), zu erkennen, dass meine Strength-Werte also nicht nur vom Zeitstempel, sondern auch vom TII-Code abhängen. Und dass ich den Zeitstempel gerne als Index der x-Achse hätte, aber bitte pro TII-Code jeweils eine separate Datenreihe.

Mit ein wenig Umformatieren und -kopieren und der einen oder anderen Excel-Funktion habe ich das dann schon hinbekommen, aber das muss doch irgendwie einfacher gehen?

andimik

Re: Qirx - DAB SDR-Software für Windows mit TII Auswertung

Beitrag von andimik » Fr 29. Jun 2018, 07:35

Ich habe mir das TII File jetzt nur kurz angeschaut, aber das müsste mit einem Filter relativ einfach gehen. Oder mit einem Pivot Diagramm.

Antworten