DAB+ in Bremen

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
iro
Beiträge: 451
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von iro » Sa 27. Apr 2019, 16:29

Find ich jetzt nicht so wild. Die normalen Sendegebiete sind ja überschneidungsfrei. Und so muss man sich auch nur eine Zeit merken, wo man zwei Sender nicht einschalten sollte. (plus natürlich 39 3/4 weitere Sender, die nur per Internet empfangbar sind und diesen Müll ebenfalls senden).

RF_NWD
Beiträge: 111
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von RF_NWD » Di 30. Apr 2019, 19:45

Hat es heute bereits Testaufschaltungen für 90 vier auf 7D gegeben?
In der Programmliste war bei mir ein entsprechender Eintrag. Aber Dienst nicht verfügbar. Aktuell wird er beim Neuen Einlesen nicht mehr aufgeführt.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

dab_4
Beiträge: 76
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:02

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von dab_4 » Mi 1. Mai 2019, 00:49

RF_NWD hat geschrieben:
Di 30. Apr 2019, 19:45
Hat es heute bereits Testaufschaltungen für 90 vier auf 7D gegeben?
In der Programmliste war bei mir ein entsprechender Eintrag. Aber Dienst nicht verfügbar. Aktuell wird er beim Neuen Einlesen nicht mehr aufgeführt.
Radio 90.vier ist in Bremen K7D (mit Audio).

RF_NWD
Beiträge: 111
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von RF_NWD » Mi 1. Mai 2019, 08:16

Dann wird das Programm wohl seit Mitternacht on air sein. Auf der Webseite war der 03.Mai genannt. Ich habe das gestern schon vermutet, da es so um 22: 00 kurze Aussetzer gab auf 7D.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

Klaus-Peter
Beiträge: 20
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:55

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von Klaus-Peter » Mi 1. Mai 2019, 11:53

Jepp, sie sind drauf, leichte Zeitverzögerung zum FM-Signal. Sowohl über UKW als auch über DAB+, war Radio 90 vier in den hügeligen Gegenden westlich von Hannover zu empfangen. Im Autoradio sogar mit RDS.
QTH : Region Hannover
RX : Grundig Satellit 650 u.a.
ANT : Teleskop und Langdraht

HAL9000
Beiträge: 73
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:38
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von HAL9000 » Do 2. Mai 2019, 15:37

Leider wird noch kein Stationsbild via DAB gesendet? Hab ne gefühlte Ewigkeit gewartet, aber es wird nix angezeigt - oder die Slideshow besteht aus so vielen Bildern, so dass es dauert, bis alles geladen ist ^^
Ant: Humax 80cm Sat auf Stab USALS PolarMount- Rotor, UKW-Antenne 14 El. Kompaß @ Rotor
RX: microtelecom PERSEUS & microtelecom FM+
KFZ: Alpine i902D-G6

dab_4
Beiträge: 76
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:02

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von dab_4 » Do 2. Mai 2019, 16:49

RF_NWD hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 08:16
Dann wird das Programm wohl seit Mitternacht on air sein. Auf der Webseite war der 03.Mai genannt. Ich habe das gestern schon vermutet, da es so um 22: 00 kurze Aussetzer gab auf 7D.
Heute wurde auf Radio 90.vier mehrmals durchgesagt, dass zzt. schon ein Testbetrieb auf DAB+ laufe und der offizielle Start am 03.05.2019 12:00 Uhr sei (mit Polit-Prominenz).

DB1BMN
Beiträge: 246
Registriert: So 2. Sep 2018, 18:50

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von DB1BMN » Do 2. Mai 2019, 17:43

Oh, interessant, dann werde ich heute Abend mal wieder die Senderliste aktualisieren.

DB1BMN
Beiträge: 246
Registriert: So 2. Sep 2018, 18:50

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von DB1BMN » Do 2. Mai 2019, 20:16

Jo, läuft schon.
Senden die eigentlich echt aus Ganderkesee?

pro_dabby
Beiträge: 22
Registriert: Di 11. Sep 2018, 18:57

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von pro_dabby » Do 2. Mai 2019, 21:25

iro hat geschrieben:
Sa 27. Apr 2019, 16:29
Find ich jetzt nicht so wild. Die normalen Sendegebiete sind ja überschneidungsfrei. Und so muss man sich auch nur eine Zeit merken, wo man zwei Sender nicht einschalten sollte. (plus natürlich 39 3/4 weitere Sender, die nur per Internet empfangbar sind und diesen Müll ebenfalls senden).
Gibt's schon 'ne App, die einem ein solches Sich-merken-Müssen abnimmt? :bruell:

DB1BMN
Beiträge: 246
Registriert: So 2. Sep 2018, 18:50

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von DB1BMN » Do 2. Mai 2019, 21:31

Wie heißt diese App?

Nicoco
Beiträge: 11
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von Nicoco » Sa 4. Mai 2019, 11:05

Gibt es eigentlich Gründe dafür, warum der Bremer Mux so unbegehrt ist bei den Sendern?
Von den üblichen Verdächtigen ist ja bisher nur Radio B2 dabei.

dab_4
Beiträge: 76
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:02

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von dab_4 » Sa 4. Mai 2019, 11:12

Nicoco hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 11:05
Gibt es eigentlich Gründe dafür, warum der Bremer Mux so unbegehrt ist bei den Sendern?
Von den üblichen Verdächtigen ist ja bisher nur Radio B2 dabei.
Wer gehört denn außer Radio B2 zu den üblichen Verdächtigen?

Nicoco
Beiträge: 11
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von Nicoco » Sa 4. Mai 2019, 11:25

Zumindest Rock Antenne, die sind eigentlich überall wo es Kapazitäten gibt/gab. Absolut Hot sendet landesweit in Hessen & BY und egoFM in BW & BY und Radio Teddy in BW, BY & BE/BB.

HAL9000
Beiträge: 73
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:38
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von HAL9000 » Sa 4. Mai 2019, 15:59

Vllt. haben die von der Rockantenne die Sendeleistungen (500 Watt aus Bremerhaven!) gesehen, haben sich totgelacht und sich dann wieder um "richtige" Sender bemüht...
Ant: Humax 80cm Sat auf Stab USALS PolarMount- Rotor, UKW-Antenne 14 El. Kompaß @ Rotor
RX: microtelecom PERSEUS & microtelecom FM+
KFZ: Alpine i902D-G6

Antworten