DAB+ in Bremen

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
DB1BMN
Beiträge: 95
Registriert: So 2. Sep 2018, 18:50

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von DB1BMN » Fr 11. Jan 2019, 09:21

dab_4 hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 19:49
Mal sehen, ob sich die Peli-One-Leute durch diesen Tweet aus der Reserve locken lassen ;-)
Kann den bitte mal jemand für nicht Phönizier übersetzen?

dab_4
Beiträge: 33
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:02

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von dab_4 » Fr 11. Jan 2019, 12:33

pro_dabby hat geschrieben:
Fr 11. Jan 2019, 09:06
dab_4 hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 19:49
maroon6 hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 08:02
Glaubt man Gerüchten im Patallelforum, war es das wohl mit Peli One in Bremen.
Mal sehen, ob sich die Peli-One-Leute durch diesen Tweet aus der Reserve locken lassen ;-)
Cool! Hast du oder hat sonst jemand die PeliOne-er mal per Email gefragt, ab wann sie denn aus Bremen senden werden?
Ja, über ihr Internet-Kontaktformular vor etwa einer Woche - null Antwort bisher.

Im Tweet steht sinngemäß, dass sie laut ihrer Werbepreistabelle seit Ende 2018 via 7D aus Bremen ausgestrahlt werden, in der Realität allerdings noch nicht.

Muslu
Beiträge: 1
Registriert: So 13. Jan 2019, 13:38

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von Muslu » So 13. Jan 2019, 13:42

Moin,
laut dieser Mitteilung von Radio Bremen wird am 15.01. ein neuer DAB+-Sender auf dem Funkturm Walle eingebaut. Eventuell kann man ja doch noch Hoffnung auf eine kurzfristige Sendestärkeerhöhung :)

https://www.radiobremen.de/unternehmen/ ... en100.html

planetradio
Beiträge: 140
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von planetradio » So 13. Jan 2019, 13:47

Ist die leistungserhöhung bei der bnetz eingetragen?

RF_NWD
Beiträge: 28
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von RF_NWD » Di 15. Jan 2019, 16:57

Heute vormittag kurz nach 10;30 wurde der Sender für gut 10 min abgeschaltet. Eine Leistungserhöhung danach kann ich hier nicht wahrnehmen. SNR Balkenanzeige ist wie bisher etwa 2 Klötzchen geringer als beim 7D. Bzw beim Sony 10 Punkte drunter. ( 30 zu 40%).
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

Marc!?
Beiträge: 371
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von Marc!? » Di 15. Jan 2019, 18:50

RF_NWD hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 16:57
Heute vormittag kurz nach 10;30 wurde der Sender für gut 10 min abgeschaltet. Eine Leistungserhöhung danach kann ich hier nicht wahrnehmen. SNR Balkenanzeige ist wie bisher etwa 2 Klötzchen geringer als beim 7D. Bzw beim Sony 10 Punkte drunter. ( 30 zu 40%).
Es ist heisst ja auch nicht, dass der Sender schon in Betrieb ist bzw mit voller Leistung gefahren wird, nur weil er installiert wurde.

planetradio
Beiträge: 140
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von planetradio » Di 15. Jan 2019, 19:02

Vielleicht ändert sich was in den nächsten Tagen . Also einfach weiter beobachten

wolfgangF
Beiträge: 40
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 11:39

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von wolfgangF » Di 15. Jan 2019, 20:28

Muslu hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 13:42
Moin,
laut dieser Mitteilung von Radio Bremen wird am 15.01. ein neuer DAB+-Sender auf dem Funkturm Walle eingebaut. Eventuell kann man ja doch noch Hoffnung auf eine kurzfristige Sendestärkeerhöhung :)

https://www.radiobremen.de/unternehmen/ ... en100.html
Im Link ist aber vom Sender Bremerhaven (Schiffdorf) die Rede, nicht von Bremen-Walle.

planetradio
Beiträge: 140
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von planetradio » Di 15. Jan 2019, 20:31

Nein bitte das Datum prüfen, dort ist die Rede vom 29.01.

Bremen Walle ist 15.1.19

planetradio
Beiträge: 140
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB+ in Bremen

Beitrag von planetradio » Di 15. Jan 2019, 20:32

Der link ist wohl aktualisiert worden.

Vorher stand 15.1. und Bremen Walle . Dieser Artikel ist wohl durch Bremerhaven 29.1. ersetzt worden

Antworten