LG Stylus 2

Alles zum Thema DAB(+) Digitalradio.
drahtlos

Re: LG Stylus 2

Beitrag von drahtlos » Mo 9. Jul 2018, 23:55

Schon mal einen anderen Kopfhörer ausprobiert? Manchmal gibt es auch Kabelunterbrüche.
Eine Frage hätte ich auch noch:
Welche App verwendet ihr hauptsächlich um DAB zu hören?

Saxius

Re: LG Stylus 2

Beitrag von Saxius » Di 10. Jul 2018, 06:44

Solche Probleme hatte ich bei meinem LG Stylus 2 bisher noch nie.
Höchstens das sich die App mal kurz aufgehangen hat, aber da half mal eben alles schließen.
Hast Du schon mal die IRT HybridRadio-App ausprobiert @ drahtlos?

jug

Re: LG Stylus 2

Beitrag von jug » Di 10. Jul 2018, 13:21

@drahtlos
Ich benutze nur noch die IRT Hybrid-App. Etwas besseres gibt es aktuell nach meiner Meinung nicht, diese App. bietet mehr Funktionen und ist benutzerfreundlicher als die LG App.

chris2dab

Re: LG Stylus 2

Beitrag von chris2dab » Di 10. Jul 2018, 15:23

Habe schon diverse Kopfhörer ausprobiert. Immer das gleiche Problem. Vor einigen Wochen hat es ja auch noch funktioniert. Der DAB+ Empfang setz jetzt aich nach ein paar Sekunden aus, wenn ich nur einen Klinkenstecker mit Kabel an der Masse als Antenne anschließe und den Lautsprecher aktiviere. Probiere jetzt mal die Hybrid-App aus.

chris2dab

Re: LG Stylus 2

Beitrag von chris2dab » Di 10. Jul 2018, 17:38

Das Problem ist gelöst !
Danke für den Hinweis mit der IRT Hybrid-App. Nach Installation der App funktioniert wieder alles einwandfrei, auch mit der Original DAB+ -App und Radio-App.
Ich hatte die Hybrid-App schon mal installiert und wieder gelöscht. Danach ist das Problem wohl aufgetreten. Ich vermute, dass bei der De-Installation der Hybrid-App irgendeine wichtige Komponente für den Radioempfang mit gelöscht wurde.

UKW vs. DAB+

Re: LG Stylus 2

Beitrag von UKW vs. DAB+ » Do 12. Jul 2018, 00:39

Aha! Sehr interessant! Dann werde ich das gleich mal weitergeben an meinen Kollegen der dann endlich wieder das Radio verwenden kann :)

chris2dab

Re: LG Stylus 2

Beitrag von chris2dab » Do 12. Jul 2018, 11:08

Ist leider noch nicht die ganze Lösung ! Das Problem trat kurz danach wieder auf, auch mit der Hybrid-App. Habe jetzt einen Werks-Reset durchgeführt und siehe da, jetzt funktioniert es nachhaltig wieder normal ! Hatte vorher ein Backup meiner Daten und Einstellungen lokal auf dem Handy (SD-Karte) gesichert und danach wieder eingepsielt. DAB und FM jetzt wieder ohne Abbruch sowohl mit der Hybrid-App als auch den Standard-LG-Apps. Kann in Nurnberg nach Sendersuchlauf gestern momentan 76 DAB-Sender empfangen.
Muss also doch etwas mit einem verhunzten Software-Update zu tun gehabt haben.

RainerZ
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:56

Re: LG Stylus 2

Beitrag von RainerZ » Mo 17. Sep 2018, 09:50

Mmh ich sitze jetzt etwas in der Bredouille...
Mein anderthalb Jahre altes LG Stylus ist mir gestern im Europapark aus der Hosentasche gerutscht und hat wohl keinen ehrlichen Finder gefunden. Nun warte ich noch etwas aber muss überlegen mir ein neues Smartphone zuzulegen oder eben ein z.b. gut erhaltenes gebrauchtes Stylus 2 mit Restgarantie und DAB+.

Schade dass es kein Stylus 3 mit DAB+ gibt.
Pro Stylus 2 wäre halt immer einen DAB+ Empfänger dabei zu haben und traffic-unabhängig in Deutschland Radio zu empfangen.
(Andererseits habe ich auch noch ein kleines 9011 Philips Pocketradio, welches nen Tick besser empfängt)
Contra Stylus 2 Neuanschaffung ist halt die eingebaute Kamera die doch recht bescheiden ist...

pomnitz26
Beiträge: 347
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: LG Stylus 2

Beitrag von pomnitz26 » Mo 17. Sep 2018, 11:08

RainerZ hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 09:50
Mmh ich sitze jetzt etwas in der Bredouille...
Mein anderthalb Jahre altes LG Stylus ist mir gestern im Europapark aus der Hosentasche gerutscht und hat wohl keinen ehrlichen Finder gefunden. Nun warte ich noch etwas aber muss überlegen mir ein neues Smartphone zuzulegen oder eben ein z.b. gut erhaltenes gebrauchtes Stylus 2 mit Restgarantie und DAB+.
Vielleicht ist es noch nicht zu spät das Gerät zu finden. Anklingeln und orten funktioniert über Internet.
https://www.google.com/android/find

RainerZ
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:56

Re: LG Stylus 2

Beitrag von RainerZ » Mo 17. Sep 2018, 11:50

Abgeschaltet.
War noch 30 Min. an (Anrufversuch meinerseits).
Danach (nach Check Info / Fundbüro) abgeschaltet was sicher nicht am Akku (ca. 55%) lag...

Luc
Beiträge: 3
Registriert: Do 29. Nov 2018, 00:26

Re: LG Stylus 2 mit DAB+ aktuelle Softwareversion ?

Beitrag von Luc » Do 29. Nov 2018, 00:55

Jassy hat geschrieben:
Di 5. Jun 2018, 18:12
pomnitz26 hat geschrieben: Wieder neue Software.[attachment 11063 05.06.201806-58OfficeLens.jpg]
[attachment 11064 05.06.201806-59OfficeLens.jpg]
Jetzt hat sich mein Handy auch gemeldet und dieses Update gefunden.
Schön, dass es hier einiges über das erste und m.W.n. leider bisher einzige Smartphone mit DAB+ und FM-Empfänger berichtet wird.
Danke an alle die hier aktiv dabei sind.


Auf welchem "Android Sicherheitspatch-Level" nach 2016-10-01 wurde das "LG-K520" unter Android-Version "6.0.1" denn nach dem letzten Update angehoben?

PS.: zu finden unter "Über das Telefon" > "Software-Informationen"

bei unserem wird noch der Kernel 3.10.49 verwendet, mit der Build-Nummer "MMB29M" die Software-Version V10c-EUR-XX

so haben wir es im letzten Jahr am BlackFriday erworben. und es hat noch kein Upgrade etc. erhalten.
Zuletzt geändert von Luc am Do 29. Nov 2018, 01:43, insgesamt 2-mal geändert.

Luc
Beiträge: 3
Registriert: Do 29. Nov 2018, 00:26

Re: LG Stylus 2 --> Klinkenkabel als Antenne optimieren

Beitrag von Luc » Do 29. Nov 2018, 01:39

Holdudieladio hat geschrieben:
So 13. Mai 2018, 19:26
jug hat geschrieben: …. Als Antenne dient eine abgeschnittene Ohrhörerschnur von 38cm Länge.
Ich habe auch ein LG Stylus 2 und das Ding ist ziemlich empfangstaub.
Wenn du damit Empfang hast, muss der Sender schon mächtig stark rein kommen.

Bei FMscan/DABscan steht in der Tabelle bei Hohen Demzin was von 41 dB.
Der Empfang sollte also dort gerade noch regulär funktionieren.
Hallo liebe Antennenexperten,

wir nutzen zwei verschieden lange Audio Kabel, 3,5 mm Klinkenstecker :
"DELOCK 83743" Audio Kabel Stereo Klinkenstecker, 0,5 m gibts es für 1,15 € bei reichelt.
Hat jeweils 9 bis 10mm dicke weiße Klinkenstecker 3-polig mit 33 mm lange Tüllen und ein 445 mm langes Kabel dazwischen, mt einem AußenDurchmesser von 4 mm.


bzw. für den UKW (also FM)-Empfang bevorzugt ein filigranes 109 cm langes mit 3 mm AD schwarzes Kabel mit 27 mm kurzen Klinkenstecker bei nur 6,9 mm Durchmesser und somit liegt das Stylus ohne Spannung am Kopfhörerausgang flach auf. :)
näheres s.u.

Bild LG-K520_Klinkenstecker.jpg
............

Vielleicht wäre auch das 1,60 € teure, aber filigrane Splitt-Kabel eine gute Wahl für einen optimalen DAB+-Empfang: DELOCK 65355 Audio Kabel, 3,5 mm Klinkenstecker auf 2x Kupplung, 0,25 m Anschlusskabel Länge , Eingangsseite: 3,5 mm 3-pin Klinkenstecker
Anschluss Ausgangsseite: 2x 3,5 mm Klinkenkupplung für 2 Kopfhörer

dessen "Ausgangskabel" nach ca. halber Kabellänge aufgesplittet wird und zu den beiden 3,5mm Kupplungen führt. Könnte man dies nicht als Dipol für eine DAB+ Antenne einsetzen? Ggf. muß eine oder beide Kupplungen entfernt werden, um die Abschirmung zu optimieren.

Was meinen die Radio- bzw. Empfangsspezialisten zu diesem Antennenkabel für das LG-K520 Smartphone Stylus 2 mit DAB+ ?

.................
Für den FM-Empfänger sollte ein längeres Kabel
verwendet werden, so wie z.B. das dem MEDION MD43621 Bluetoooth-Kopfhörer ( E62113 Aldi-Nord ab 18.Dez.2017) beiliegt und in der linken Hörmuschel einsteckbar ist. Dort ist vom Smartphone oder anderem Gerät über das dünne 109 cm lange Klinkenkabel zugespielte Lautstärke von ganz leise bis laut stufenlos regelbar.

Ebenso kann der MD43621 drahtlos über Bluetooth 4.0 mit Qualcomm aptX per NFC gekoppelt werden,
oder UKW-Radio kabellos empfangen per eingebauten FM-Empfänger :) (Sendersuchlauf, Leiser- bzw. Lauter-Taster zur Lautstärkenregelung nur "5 stufige" an der der rechten Hörmuschel
die leider nicht so feinfühllich und leise einstellbar ist. :( )

UKW vs. DAB+
Beiträge: 24
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:46

Re: LG Stylus 2

Beitrag von UKW vs. DAB+ » Do 29. Nov 2018, 15:30

RainerZ hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 09:50
Mmh ich sitze jetzt etwas in der Bredouille...
Mein anderthalb Jahre altes LG Stylus ist mir gestern im Europapark aus der Hosentasche gerutscht und hat wohl keinen ehrlichen Finder gefunden. Nun warte ich noch etwas aber muss überlegen mir ein neues Smartphone zuzulegen oder eben ein z.b. gut erhaltenes gebrauchtes Stylus 2 mit Restgarantie und DAB+.

Schade dass es kein Stylus 3 mit DAB+ gibt.
Pro Stylus 2 wäre halt immer einen DAB+ Empfänger dabei zu haben und traffic-unabhängig in Deutschland Radio zu empfangen.
(Andererseits habe ich auch noch ein kleines 9011 Philips Pocketradio, welches nen Tick besser empfängt)
Contra Stylus 2 Neuanschaffung ist halt die eingebaute Kamera die doch recht bescheiden ist...
Ich habe eines übrig. Hab ich günstig abzugeben. Hat aber leider ein gesprungenes Display. Aber alles funktioniert einwandfrei. Kannst dich ja per PN melden wenn du Interesse hast.
Standort --> Ostfriesland - Ihlow (Aurich)

UKW & DAB(+) -->
Sony XDR-S41D und S40DBP | Pioneer DEH-X6500DAB | Panasonic SA-PMX70B | TechniSat DigitRadio 210 | Soundmaster UR 170 WE | LG Stylus 2

Antworten